Views
1 year ago

PROTECTO Katalog DE

  • Text
  • Bezeichnung
  • Verzinkt
  • Lagerung
  • Gewicht
  • Auffangwannen
  • Auffangwanne
  • Gitterrost
  • Lackiert
  • Auffangvolumen
  • Gefahrstofflager
  • Protecto
  • Katalog
  • Www.motorex.com

Pumpen und Tanksysteme

Pumpen und Tanksysteme Abfüllplatz zur Aufstellung im Freien Abfüllplatz zur Aufstellung im Freien für die vorschriftsmäßige sichere Betankung Ihrer Fahrzeuge. Auslaufender Kraftstoff wird zurückgehalten und kann beseitigt werden. Die Wanne muss auf ebenem tragfähigen Untergrund mit den im Lieferumfang befindlichen Schwerlastdübeln verankert werden. Besondere Vorteile sind: • kompakte Bauform • mobil, transportabel • an einem Tag aufbau- und nutzbar • rutschhemmende Oberfläche • keine Eignungsfeststellung notwendig • Wanne lackiert, RAL 7036 • Deckel in GFK-Leichtbauweise – einfach zu öffnen und witterungsbeständig • die GFK-Abdeckung dient gleichzeitig als Spritzschutzwand • dreiseitig befahrbare Randschwelle • Rohrstutzen 2" in der Wanne durchgeführt, daher auch als Abfüllplatz zur Befüllung des Lagertanks durch das Tankfahrzeug geeignet bei Verwendung einer Abfüll-Schlauch-Sicherung ASS • Wanne, Deckel und Zubehör werden separat geliefert, ohne Montage Abfüllplätze Zulassung ALLGEMEINE BAUAUFSICHTLICHE ZULASSUNG DIBt Deutsches Institut für Bautechnik, Berlin Zul.-Nr. Z-38.5-107 ASS-Kupplung montiert (ohne Zubehör) Abfüllplatz zur Aufstellung im Freien Bezeichnung Außenmaße mm (l x b x h) Auffangvolumen l Zubehör für Dieseltanks und Abfüllplatz zur Aufstellung im Freien Radlast kN Gewicht ca. kg Best.-Nr. Abfüllplatz im Freien 5000 x 2500 x 260 280 50 690 78075 Bezeichnung Best.-Nr. ASS-Armatur komplett mit Zubehör Ist der CEMO-Abfüllplatz (Best-Nr. 8075) mit dieser Armatur ausgestattet, kann der Abfüllplatz 8075 auch zur Befüllung der Tankanlage gemäß TRwS 781 Kap. 4.2.2.3 verwendet werden. Lieferumfang bestehend aus: • ASS-Kupplung G2“ mit Automatik ver schluss • Tankstellenmodul für Füllstutzen • Wandarmatur zum Umbau eines bestehen den Grenzwertgebers (GWG) auf ASS-Aus führung, Produktkennung „Diesel“. IP 68 • Erdungskabel 0,9 m • Verbindungskabel 1,9 m zwischen Tank stellenmodul und Wandarmatur für GWG 78693 176 PT-13

Pumpen und Tanksysteme Mobile Tankanlagen für Diesel Dieseltrolley • 100 l • Einzeltank aus PE • zulässig für den Transport zum unmittelbaren Ver brauch nach ADR 1.1.3.1 c) • mit Pumpe • mit Rädern, Ø 300 mm, luftbereift, geländegängig • komplett montiert DT-Mobil Easy • 125 - 600 l • Einzeltank aus PE • zugelassen für den Transport nach ADR (200 l, 460 l oder 600 l) • zulässig für Transport zum unmittelbaren Ver brauch nach ADR 1.1.3.1 c) (125 l, 200 l oder 430 l) • mit Pumpe • komplett montiert MULTI-Tank • 340 - 1.500 l • Einzeltank aus HDPE mit integrierter verzinkter Stahlblech- Auffangwanne • Aufstellung im Gebäude • auch in Wasserschutzgebieten ohne Auffangwanne • zugelassen für den Transport nach ADR (ohne Pumpe) Mobile Tankanlagen für Diesel DT-Mobil • 400 - 980 l • Mobile Dieseltankstation • zugelassen für Transport und Lagerung zur Auf stellung im Freien und Gebäude nach ADR • DT-Mobil einwandig: in Wasserschutzgebieten ist für die Verwendung als Lager behäl ter eine Auffangwanne vorzusehen • DT-Mobil doppelwandig: auch in Wasserschutz gebieten ohne Auffang wanne zugelassen DT-Mobil CUBE • 650 - 980 l • Mobile Dieseltankstation • zugelassen für Transport und Lagerung zur Auf stellung im Freien und Gebäude nach ADR • doppelwandig, auch in Wasserschutzgebieten ohne Auffangwanne zugelassen DT-Mobil liegend • 980 - 3.000 l • Mobile Dieseltankstation • mit stabilem Staukasten • stapelbar • zugelassen für Transport und Lagerung zur Aufstellung im Freien und Gebäude nach ADR • doppelwandig, auch in Wasserschutz gebieten ohne Auffang wanne zugelassen PT-13 177

MOTOREX PORTRAIT

MOTOREX MAGAZINE

MOTOREX Magazine - Deutsch

MOTOREX Magazine - Français

MOTOREX Magazine - English

BROCHURES