Views
1 year ago

PROTECTO Katalog DE

  • Text
  • Bezeichnung
  • Verzinkt
  • Lagerung
  • Gewicht
  • Auffangwannen
  • Auffangwanne
  • Gitterrost
  • Lackiert
  • Auffangvolumen
  • Gefahrstofflager
  • Protecto
  • Katalog
  • Www.motorex.com

Pumpen und Tanksysteme

Pumpen und Tanksysteme Abfüllplätze Abfüllplatz Kompakt für die vorschriftsmäßige sichere Betankung Ihrer Fahrzeuge. Auslaufender Kraftstoff wird zurückgehalten und kann beseitigt werden. Zulassung ALLGEMEINE BAUAUFSICHTLICHE ZULASSUNG DIBt Deutsches Institut für Bautechnik, Berlin Zul.-Nr. Z-38.5-107 Besondere Vorteile sind: • kompakte Bauform • mobil, transportabel • an einem Tag aufbau- und nutzbar • begehbare, rutschhemmende Oberfläche • keine Eignungsfeststellung notwendig • bis zu 50 kN Radlast • eingeschränkter Wirkbereich der Zapfpistole durch 1 m hohe Spritzschutzwand (steckbar) • dreiseitig befahrbare Randschwelle Siehe auch „Gesetzliche Grundlagen” Abfüllplatz Kompakt S. 160. Sichere Füllschlauch-Halterung mit Knickschutz und Längen begrenzung. Abfüllplätze Abfüllplatz Basic (ohne Spritzschutzwand und Anfahrschutz) für die vorschriftsmäßige sichere Betankung Ihrer Fahrzeuge. Auslaufender Kraftstoff wird zurückgehalten und kann beseitigt werden. Zulassung ALLGEMEINE BAUAUFSICHTLICHE ZULASSUNG DIBt Deutsches Institut für Bautechnik, Berlin Zul.-Nr. Z-38.5-107 • mit zwei überfahrbaren Randschwellen an den Stirnseiten • ohne Spritzschutzwand (muss bauseitig angebracht werden, z. B. Blechtafel 1 m hoch an Mauer) Abfüllplatz Basic Abfüllplätze Bezeichnung Außenmaße mm (l x b x h) Auffangvolumen l Radlast kN Gewicht ca. kg Abfüllplatz Kompakt 4000 x 2000 x 1000 200 50 490 77827 Abfüllplatz Kompakt 5000 x 2500 x 1000 275 50 730 78084 Abfüllplatz Basic 5000 x 2500 x 50 275 50 570 78124 Best.- Nr. 174 PT-13

Pumpen und Tanksysteme Abfüllplatz Modularer Abfüllplatz für die vorschriftsmäßige sichere Betankung Ihrer Fahrzeuge. Auslaufender Kraftstoff wird zurückgehalten und kann beseitigt werden. Aus 3 Modultypen können beliebig große Flächen durch einfaches Ineinanderhängen aufgebaut werden. Ausführung Stahl, lackiert RAL 7036. Zulassung ALLGEMEINE BAUAUFSICHTLICHE ZULASSUNG DIBt Deutsches Institut für Bautechnik, Berlin Zul.-Nr. Z-38.5-107 Besondere Vorteile sind: • erweiterbar • mobil, transportabel • an einem Tag aufbau- und nutzbar • begehbare, rutschhemmende Oberfläche • keine Eignungsfeststellung notwendig • bis zu 50 kN Radlast einfaches Ineinanderhängen einzelner Module Abfüllplätze beliebig erweiterbar durch Standardelemente leichte Befahrbarkeit der Betankungsfläche Überfahrschwelle zum Verbinden bzw. Überfahren der Elemente an der kurzen Seite Modularer Abfüllplatz Bezeichnung Außenmaße mm (l x b x h) Auffangvolumen l Radlast kN Gewicht ca. kg Abfüllplatz Grundelement Modul 1 5000 x 2500 x 55 288 50 590 77704 Best.- Nr. Anbauelement Modul 2 500 0x 2500 x 55 287 50 570 77705 Wandelement Modul 3 5000 x 2500 x 55 299 50 570 77706 Überfahrschwelle 2400 x 210 x 55 - 50 21 77794 Die verschiedenen Module Modul 1 Grundelement Modul 2 Anbauelement Modul 3 (Wandabschluss) Wandelement l l l b Überfahrrichtung b b PT-13 175

MOTOREX PORTRAIT

MOTOREX MAGAZINE

MOTOREX Magazine - Deutsch

MOTOREX Magazine - Français

MOTOREX Magazine - English

BROCHURES