Views
2 years ago

Nexus Prospekt DE

  • Text
  • Nexus
  • Motorex
  • Langenthal
  • Vielseitig
  • Verschleissschutz
  • Eignet
  • Volvo
  • Schweiz
  • Bucher
  • Prospekt
Nexus Prospekt DE

NEXUS FE SAE 5W/30:

NEXUS FE SAE 5W/30: VIELSEITIGES SPARTALENT Das vielseitig einsetzbare Leichtlauf-Motorenoel NEXUS FE SAE 5W/30 hilft, gleich dreifach zu sparen: Es senkt Kraftstoffkosten, den CO 2 -Ausstoss und durch seinen optimalen Verschleissschutz auch die Wartungs- und Reparaturkosten. Argumente, die Kunden aus den verschiedensten Branchen laufend überzeugen. VORTEILE AUF EINEN BLICK Mit dem modernsten Low-SAPS-Leichtlaufmotorenoel für Nutzfahrzeuge von MOTOREX bietet NEXUS FE SAE 5W/30 entscheidende Vorteile, denn es 4 senkt den Kraftstoffverbrauch messbar 4 reduziert den CO 2 -Ausstoss 4 bietet hervorragenden Verschleissschutz 4 ist äusserst breit einsetzbar 4 eignet sich bestens für EURO 6 Motoren sowie für Euro 5 Motoren (Herstellervorschriften beachten) 4 ist abgestimmt auf modernste Abgasnachbehandlungssysteme SPEZIFIKATIONEN • ACEA E9, E7, E6 • API CJ-4, CI-4/ SN • MB-Approval 228.51 • MAN M 3677, M 3477, M 3271-1 • VOLVO VDS 4, VDS 3, CNG • Renault RXD, RLD-3, RLD-2, RGD • Deutz DQC IV-10LA • MTU Type 3.1, Cummins CES 20081 • MACK EO-M Plus, EO-O, Premium Plus, EO-N • CAT ECF-3, ECF-2, ECF-1a • Safety + Performance: MB 228.31 MIT NEXUS SPAREN SIE DREIFACH 1. TREIBSTOFFKOSTEN: Die tiefere Viskosität SAE 5W/30 verringert den Reibungswiderstand, was einen höheren Wirkungsgrad bei geringerem Treibstoffverbrauch ermöglicht. Dank der speziellen Viskosität und speziellen Additives kann damit messbar (1–3%) Treibstoff eingespart werden. 1 Das zahlt sich sprichwörtlich in barer Münze aus (siehe Beispiel rechts). 2. CO 2 -AUSSTOSS: Erfolgreiche und fortschrittliche Unternehmen bemühen sich, den Schadstoffausstoss zu minimieren. Die Formel dazu ist bekannt: Geringerer CO 2 -Ausstoss wird erreicht durch eine Reduktion des Kraftstoffverbrauchs. Im Beispiel rechts verringern Sie den Ausstoss um bis zu 1,7 Tonnen pro Jahr und Fahrzeug. 3. WARTUNGS- UND REPARATURKOSTEN: Investiert ein Unternehmer in Fahrzeuge und Maschinen der neuesten Generation, soll sich das auch möglichst positiv auf die Betriebskosten auswirken. Weniger Verschleiss schlägt sich früher oder später auch in tieferen Wartungs- und Reparaturkosten nieder. Kosteneinsparung in CHF 1400 1200 1000 800 600 400 200 0 Einsparung: CHF 403.– und 582 kg CO2 Einsparung: CHF 806.– und 1164 kg CO2 Einsparung: CHF 1209.– und 1746 kg CO2 1% 2% 3% Kraftstoff-Einsparung Berechnungsgrundlage: LKW, 28 Liter / 100 km; 80 000 km / Jahr; Treibstoffkosten: 1,80 CHF / Liter 1) mehrfach erwiesene Einsparung: in externen Tests von Additiv-Herstellern (Flottentests mit Volvo D12D FE), in mehreren MOTOREX Kundentests und im MOTOREX Entwicklungslabor.

VERSCHLEISSSCHUTZ Eine tiefere Viskosität ermöglicht zwar Kraftstoffeinsparungen, doch müssen Additive, sogar während der Startphase, den Motor trotzdem zuverlässig vor Verschleiss schützen. NEXUS FE garantiert dies dank dem Einsatz neuester Additivtechnologien und bietet einen Langzeit-Verschleissschutz. Es eignet sich ausserdem auch für neueste Abgasnachbehandlungssysteme, die bedenkenlos und langzeitig betrieben werden können. VIELSEITIG BEGABT Durch das äusserst breit einsetzbare NEXUS FE SAE 5W/30 können neben der aktuellen auch ältere Motorengenerationen von den Vorteilen profitieren. Innert kurzer Zeit hat MOTOREX mit dem vielseitig begabten Leichtlaufmotorenoel Kunden aus sämtlichen Branchen überzeugt. Innovative MS Saphir auf dem Vierwaldstättersee: Drei Common-Rail-Diesel des Typs SISU 66 TTMIM-4V mit je 192 kW Leistung und DPF treiben das Schiff diesel-elektrisch an. Einer der ersten in der Schweiz ausgelieferten und mit NEXUS FE befüllten VOLVO Euro 6 FH 4460 wird von der Firma Berthod Transports eingesetzt. NEXUS FE eignet sich optimal für die neuesten Mähdreschergenerationen. Sauber mit bis zu 109 Passagieren unterwegs: Mercedes Citaro 0 530 G Euro 6 der Verkehrsbetriebe Neuenburg. Auch diese speziell für die Reinigung von Oel spuren ausgerüstete MAN-Kehrmaschine TGS 26480 wird effizient mit MOTOREX NEXUS FE betrieben. Die NEXUS-Vorteile lassen sich für verschiedene Generationen von Fahrzeugen und Baumaschinen nutzen: Hier im Einsatz beim Strassen- und Tiefbau-Unternehmen Hagedorn AG aus Pfäffikon SZ. Dank den breiten Einsatzmöglichkeiten über die gesamte Fahrzeugflotte ist NEXUS FE auch punkto Lagerhaltung zukunftsweisend. Gerne beantwortet Ihnen der MOTOREX Gebietsleiter sämtliche Fragen rund um NEXUS FE SAE 5W/30 und die Eignung für Ihren Fahrzeugpark.

MOTOREX PORTRAIT

MOTOREX MAGAZINE

MOTOREX Magazine - Deutsch

MOTOREX Magazine - Français

MOTOREX Magazine - English

BROCHURES