Views
8 months ago

MOTOREX Racing Report 2015 DE

  • Text
  • Saison
  • Racing
  • Rennen
  • Enduro
  • Motocross
  • Zweiten
  • Prix
  • Motorex
  • Dritten
  • Fahrer
Racing_Report2015_de_web

ROAD RACING IDM

ROAD RACING IDM SUPERBIKE IM VERLETZUNGSPECH Jan Halbich vom Team HRP Holzhauer erlebte seinen ersten Rückschlag schon, bevor die Saison überhaupt begonnen hatte: Er wurde beim Motocross Konditionstraining über den Haufen gefahren. In seiner zweiten IDM Saison musste der 22jährige Tscheche nur allzu oft die Zähne zusammenbeißen, und am Ende fehlten ihm bei 138 Punkten nur zwei Zähler zum dritten Platz in der Meisterschaft. Noch mehr Pech hatte das zweite von MOTOREX in der IDM Superbike unterstützte Team, als Luca Grünwald vom Weber Diener Racing Team beim ersten Wertungslauf am Lausitzring an achter Stelle liegend stürzte und sich den Fuß brach. Er konnte erst sechs Wochen später am Nürburgring wieder an den Start gehen und wurde in der Zwischenzeit vom Australier Gareth Jones vertreten. Richtig hart wurde es für den 21jährigen Deutschen in Budapest, wo er bei brütender Hitze auf der physisch anspruchsvollen Rennstrecke einen vierten und einen fünften Platz belegte. Insgesamt 86 Punkte reichten trotz der langen Pause für den siebten Platz in der Meisterschaft und belegen das Potential des Newcomers. JAN HALBICH © Photos: Sportfoto Wiessmann © Photos: HRP Holzhauer LUCA GRÜNWALD IDM SUPERSPORT SPEKTAKULÄRER DOPPELSIEG AM LAUSITZRING Das Kawasaki Schnock MOTOREX Racing Team hat 2015 mit den Fahrern Jasha Huber und Christian von Gunten erneut die IDM Supersport Meisterschaft in Angriff genommen und wurde schon im zweiten Rennen mit einem zweiten Platz von Christian belohnt. Der absolute Höhepunkt aber war zweifelsfrei der Doppelsieg der beiden Kawasaki Fahrer im Rahmen der Veranstaltung „DTM meets IDM“ auf dem Lausitzring am letzten Mai-Wochenende. Dann aber stürzte der Eidgenosse von Gunten, und sein gebrochenes Schlüsselbein machte alle Hoffnungen auf den Meistertitel zunichte. Sein jüngerer Team-Kollege Jasha Huber dagegen kam immer besser in Fahrt und beendete die Meisterschaft auf dem respektablen vierten Platz – einen Platz vor dem Schweizer. CHRISTIAN VON GUNTEN 18 JASHA HUBER © Photos: Sportfoto Wiessmann

ROAD RACING © Photos: Sportfoto Wiessmann IDM SUPERSTOCK VIZE-MEISTER STAMM TANZT AUF VIELEN HOCHZEITEN Roman Stamm vom Kawasaki Schnock MOTOREX Racing Team war während der abgelaufenen Saison in der IDM Superstock Meisterschaft quasi auf zweite Plätze abonniert und wurde logischerweise dementsprechend ROMAN STAMM Vize-Meister 2015. Mangels ausreichender Tests zur Vorbereitung hatte Stamm anfangs der Saison Abstimmungsprobleme, was ihn aber nicht daran hinderte, den zweiten Lauf des ersten Rennens am Lausitzring zu gewinnen. Weil ihm aber die Abstimmung der Telegabel fast die ganze Saison über Sorgen bereitete, folgte eine ganze Serie von zweiten und dritten Plätzen. Immerhin kamen so 260 Punkte zusammen, die für den Vize-Titel reichten – und das, obwohl Stamm gleichzeitig auch noch im Bolliger Endurance Team die Langstrecken-Weltmeisterschaft bestritt und sich die Zeit nahm zu heiraten. Herzlichen Glückwunsch! Seine Kollegen Chris Burri und Ville Valtonen rundeten die Bilanz des Teams in der Superstock Meisterschaft mit einem 8. und 15. Platz ab. BRITISH SUPERBIKE DRITTER NACH DEM SHOWDOWN Den 19. April 2015 wird James Ellison so schnell nicht mehr vergessen! An diesem Tag kehrte der Kawasaki Pilot nach Brands Hatch zurück und schockte die Konkurrenz genau auf jener Rennstrecke mit einem Doppelsieg, auf der im Jahr zuvor ein schlimmer Sturz seine Saison so frühzeitig beendet hatte. Einen Sieg beim ersten Lauf in Donington hatte der erfahrenste Pilot des GBmoto Kawasaki Teams zu diesem Zeitpunkt schon in der Tasche. Alles sprach für gute Titelchancen. Obwohl Ellison in Thruxton stürzte und wegen seiner erlittenen Verletzung zusätzlich das Rennen in Cadwell Park auslassen musste, qualifizierte er sich auch ohne Probleme für die „Showdown“ Läufe, bei denen in Großbritannien die sechs besten Fahrer der Saison die Meisterschaft unter sich ausmachen. Alles sah ganz gut aus für Ellison, aber dann warfen den Mann aus Lancaster Reifenprobleme in Silverstone auf einen ehrenvollen dritten Meisterschaftsplatz zurück. Auch sein jüngerer Team- Kollege James Westmoreland konnte 2015 feiern: Mit einem dritten Platz im ersten Lauf in Thruxton stand er erstmals in der MCE British Superbike Meisterschaft auf dem Podium. JAMES ELLISON © Photos: Bonnie Lane Photographics TOURIST TROPHY NEUANFANG BEI GBMOTO KAWASAKI Gary Johnson stieß erst kurz vor der TT 2015 zu Kawasaki, nachdem er von seinem vorherigen Team, für das er in der RST Superbike Klasse und in der Senior TT an den Start gehen sollte, trotz seines Vorjahressieges in der Supersport TT unverständlicherweise entlassen worden war. Das Team GBmoto Kawasaki war sehr erfreut über den wertvollen Zugewinn, aber die Zeit war zu knapp, um Johnson konkurrenzfähiges Material für die beiden wichtigsten TT-Klassen vorzubereiten. Der ausgebildete Elektriker überstand einen Sturz in der letzten Runde des RST Superbike Rennens unverletzt, musste sich aber bei der Senior TT mit einem 12. Platz zufrieden geben. GARY JOHNSON © Photos: Jon Jessop Photography 19

MOTOREX MAGAZINE

MOTOREX Magazine - Deutsch

MOTOREX_Magazine_2017_110_de
MOTOREX_Magazine_2017_109_de
MOTOREX_Magazine_2016_108_de
MOTOREX_Magazine_2016_107_de
Racing_Report2015_de_web
MOTOREX_Magazine_2015_106_de
MOTOREX_Magazine_2015_105_de
MOTOREX_Magazine_2015_104_de
Racing_Report_2014_de
MOTOREX_Magazine_2014_103_de
MOTOREX_Magazine_2014_102_de
MOTOREX_Magazine_2014_101_de
Racing_Report_2013_de
MOTOREX_Magazine_2013_99_de
MOTOREX_Magazine_2013_98_de
MOTOREX_Magazine_2013_100_de
MOTOREX_Magazine_2012_97_de
MOTOREX_Magazine_2012_96_de
MOTOREX_Magazine_2012_95_de
broschuere_Racing_Deutsch_2011
MOTOREX_Magazine_2011_94_de
MOTOREX_Magazine_2011_93_de
MOTOREX_Magazine_2011_92_de
MOTOREX Magazine 2010 91 DE
MOTOREX Magazine 2010 90 DE
MOTOREX Magazine 2010 89 DE
MOTOREX_Magazine_2009_88_de
MOTOREX_Magazine_2009_87_de
MOTOREX_Magazine_2009_86_de
MOTOREX_Magazine_2008_85_de
MOTOREX_Magazine_2008_84_de
MOTOREX_Magazine_2008_83_de
MOTOREX_Magazine_2007_82_de
MOTOREX_Magazine_2007_81_de
MOTOREX_Magazine_2007_80_de
MOTOREX_Magazine_2006_79_de
MOTOREX_Magazine_2006_78_de
MOTOREX_Magazine_2006_77_de
MOTOREX_Magazine_2004_73_de
MOTOREX_Magazine_2004_72_de
MOTOREX_Magazine_2004_71_de
MOTOREX_Magazine_2003_70_de
MOTOREX_Magazine_2003_69_de
MOTOREX_Magazine_2003_68_de
MOTOREX_Magazine_2002_67_de
MOTOREX_Magazine_2002_66_de
MOTOREX_Magazine_2002_65_de
Motorex_Revue_1981_01_defr

MOTOREX Magazine - Français

MOTOREX Magazine 2018 113 FR
MOTOREX Magazine 2018 112 FR
MOTOREX Magazine 2018 111 FR
MOTOREX Magazine 2017 110 FR
MOTOREX Magazine 2017 109 FR
MOTOREX Magazine 2016 108 FR
MOTOREX Magazine 2016 107 FR
MOTOREX Racing Report 2015 FR
MOTOREX Magazine 2015 106 FR
MOTOREX Magazine 2015 105 FR
MOTOREX Magazine 2015 104 FR
MOTOREX Racing Report 2014 FR
MOTOREX Magazine 2014 103 FR
MOTOREX Magazine 2014 102 FR
MOTOREX Magazine 2014 101 FR
MOTOREX Racing Report 2013 FR
MOTOREX Magazine 2013 99 FR
MOTOREX Magazine 2013 98 FR
MOTOREX Magazine 2013 100 FR
MOTOREX Magazine 2012 97 FR
MOTOREX Magazine 2012 96 FR
MOTOREX Magazine 2012 95 FR
MOTOREX Racing Report 2011 FR
MOTOREX Magazine 2011 94 FR
MOTOREX Magazine 2011 93 FR
MOTOREX Magazine 2011 92 FR
MOTOREX Magazine 2010 91 FR
MOTOREX Magazine 2010 90 FR
MOTOREX Magazine 2010 89 FR
MOTOREX Magazine 2009 88 FR
MOTOREX Magazine 2009 87 FR
MOTOREX Magazine 2009 86 FR
MOTOREX Magazine 2008 85 FR
MOTOREX Magazine 2008 84 FR
MOTOREX Magazine 2008 83 FR
MOTOREX Magazine 2007 82 FR
MOTOREX Magazine 2007 81 FR
MOTOREX Magazine 2007 80 FR
MOTOREX Magazine 2006 79 FR
MOTOREX Magazine 2006 78 FR
MOTOREX Magazine 2006 77 FR
MOTOREX Magazine 2005 76 FR
MOTOREX Magazine 2005 75 FR
MOTOREX Magazine 2005 74 FR
MOTOREX Magazine 2004 73 FR
MOTOREX Magazine 2004 72 FR
MOTOREX Magazine 2004 71 FR
MOTOREX Magazine 2003 70 FR
MOTOREX Magazine 2003 69 FR
MOTOREX Magazine 2003 68 FR
MOTOREX Magazine 2002 67 FR
MOTOREX Magazine 2002 66 FR
MOTOREX Magazine 2002 65 FR
MOTOREX Revue 1981 01 DE

MOTOREX Magazine - Svenska

MOTOREX Magazine - English

Racing_Report_2014_en
14_0471_MOT_Magazine102_EN_RGB
14_0053_MOT_Magazine101_EN
MOTOREX Magazine 2009 88 EN
MOTOREX Magazine 2009 87 EN
MOTOREX Magazine 2009 86 EN
MOTOREX Magazine 2008 85 EN
MOTOREX Magazine 2008 83 EN
MOTOREX Magazine 2007 81 EN
MOTOREX Magazine 2007 80 EN
MOTOREX Magazine 2006 79 EN
MOTOREX Magazine 2006 78 EN
MOTOREX Magazine 2006 77 EN
MOTOREX Magazine 2005 76 EN
MOTOREX Magazine 2005 75 EN
MOTOREX Magazine 2005 74 EN
MOTOREX Magazine 2004 73 EN
MOTOREX Magazine 2004 72 EN
MOTOREX Magazine 2004 71 EN
MOTOREX Magazine 2003 70 EN
MOTOREX Magazine 2003 69 EN
MOTOREX Magazine 2003 68 EN
MOTOREX Magazine 2002 67 EN
MOTOREX Magazine 2002 66 EN
MOTOREX Magazine 2002 65 EN

MOTOREX Magazine - Deutsch (Österreich)

BROCHURES