Views
2 years ago

MOTOREX Racing Report 2014 DE

  • Text
  • Saison
  • Rennen
  • Racing
  • Enduro
  • Motocross
  • Kategorie
  • Zweiten
  • Motorex
  • Beiden
  • Sieg
Racing_Report_2014_de

Photo:© S. Taglioni

Photo:© S. Taglioni MOTOREX RACING LAB Das MOTOREX RACING LAB entwickelt leistungsoptimierte Spezialformulierungen für den Rennsport und hat sich in den letzten Jahren in der internationalen Racing-Szene als eine der anerkanntesten Anlaufstellen für Spezialentwicklungen für Rennteams etabliert. Die Racing-Line Spezialformulierungen in ihrer attraktiven Premium-Verpackung, kombiniert mit unserer Passion für den Rennsport, kreieren eine ganz neue Dimension von High-Performance Renn-Produkten. www.motorex.com 2

EDITORIAL LIEBE MOTORSPORT-FREUNDE, Eine weitere Rennsaison neigt sich dem Ende zu. Es war wieder ein “typisches MOTOREX Motorsport- Jahr“. Man darf sogar sagen, dass das Jahr 2014 noch viel besser gekommen ist, als wir erwarten durften. Noch sind nicht ganz alle Meisterschaften abgeschlossen, aber schon jetzt ist klar: 2014 ist eines der erfolgreichsten MOTOREX Motorsport-Jahre der Geschichte. Wir werden zu 10 Weltmeistertiteln aktiv beigetragen haben, einige Vizetitel und diverse nationale Titel mit unseren Partnern errungen haben. Darunter sind auch einige ganz ungewöhnliche Erfolge. So haben wir die Weltmeisterin im Frauen Triathlon, Gwen Joergensen-Lemieux unterstützt und sie hat auf allen Kontinenten mit Hilfe unserer jeweiligen Importeure, MOTOREX Bikeline Produkte zur Pflege und Wartung Ihrer Fahrräder verwendet. Zusammen mit KTM haben wir die wichtigsten beiden Motocross WM Titel sowie den MX2 Vizetitel erkämpft. Tony Cairoli hat seinen WM-Titel Nummer 8 errungen und Jordi Tixier hat sich durch Konstanz und verletzungsbefreit gegen Jeffrey Herlings durchsetzen können. In den USA haben Ken Roczen und Ryan Dungey in der Supercross und Motocross Saison grosse Erfolge erzielt. Roczen konnte sich mit dem AMA Motocross Titel in der grossen Klasse krönen. Ein Riesenerfolg für den jungen Deutschen! Der Endurosport ist eine der Kernkompetenzen von MOTOREX. Mit KTM konnten wir zwei WM Titel gewinnen, Christophe Nambotin und der junge Australier Matthew Phillips haben sich die Fahrerkrone geholt. Darüberhinaus hat KTM, wie auch in der Motocross WM, die Konstrukteurs Titel in diesen beiden Klassen gewonnen. Doch auch im Endurosport gab es Überraschungen. Die Junior und Youth Weltmeister Titel konnte sich das Team Costa Ligure Beta Boano Racing, das von unserem Italienischen Importeur unterstützt wird, sichern und mit Motorrädern der Marken Beta und Yamaha haben Danny McCanney und Davide Soreca die Fahrertitel gewonnen. Unverhofft kommt nicht so oft, wie man meinen könnte aber auch gegen die Werksteams haben unsere privat finanzierten Partner die grüne MOTOREXfarbe erfolgreich über die Ziellinie getragen. Auch im Strassenrennsport haben unsere Teams alles gegeben. Tom Lüthi hat sich durch die Saison gebissen und in den letzten Rennen sogar noch zwei Siege erzielen können. Die Moto3 Teams, an der Spitze das Red Bull KTM Ajo Moto3 Team mit dem zukünftigen MotoGP Rookie Jack Miller, haben die Saison über hart gearbeitet und in der Endabrechnung den Vize-WM Titel geholt. Superbike auf WM Niveau hat die ersten Erfolge gebracht. Gute Ergebnisse in der Amerikanischen Meisterschaft, der Britischen BSB und der Deutschen IDM mit Yoshimura Suzuki, GB Moto Kawasaki und HRP Holzhauer Honda runden das erfolgreiche MOTOREX Engagement ab. Doch wohin geht die Reise? Wird 2015 auch wieder ein “Typisches MOTOREX Motorsport-Jahr“? Sicher ist, dass es einige wichtige Änderungen geben wird: Ken Roczen verlässt KTM, Tom Lüthi wird das Team wechseln, es gibt neue Fahrer bei Red Bull Ajo KTM. Darüber hinaus werden wir 2015 in der Motocross Weltmeisterschaft, der MXGP Klasse, eine grandiose Schlacht zwischen Tony Cairoli und Ryan Villoporto erleben. Die beiden besten Fahrer der Welt, werden auf KTM und Kawasaki gegeneinander antreten. Das Schöne daran: Beide fahren mit MOTOREX Oel. Wir dürfen uns also schon jetzt auf eine spannende neue Saison freuen. Herzlichst Ihr Ronald Kabella 3

MOTOREX PORTRAIT

MOTOREX MAGAZINE

MOTOREX Magazine - Deutsch

MOTOREX Magazine - Français

MOTOREX Magazine - English

BROCHURES

MOTOREX Magazine - English