Views
3 years ago

MOTOREX Racing Report 2013 DE

  • Text
  • Saison
  • Racing
  • Motocross
  • Rennen
  • Motorex
  • Merida
  • Klasse
  • Cairoli
  • Enduro
  • Fahrer
Racing_Report_2013_de

10 JAHRE KOOPERATION MIT

10 JAHRE KOOPERATION MIT KTM – ERFOLG VERBINDET 10 JAHRE KOOPERATION MIT KTM – ERFOLG VERBINDET Unbeirrt verfolgt KTM weltweit seine Unternehmensphilosophie «Ready to Race», ergänzt sein Portfolio laufend mit innovativen Produkten und fährt so unverkennbar eine Erfolgsstrategie. Ob im Motorsport oder als Fahrzeughersteller: Um zu den Besten zu gehören, sind permanent Spitzenleistungen gefordert. Ideale Voraussetzungen für die Technologie-Partnerschaft mit den Schmiertechnikprofis von MOTOREX. Seit mehr als 10 Jahren arbeiten beide Unternehmen eng zusammen und hinterlassen stets orange-grüne Spuren des Erfolgs. Die KTM-Sportmotorcycle AG, mit Sitz in Mattighofen (Österreich), produziert und entwickelt rennsporttaugliche Offroad- und Strassen-Motorräder. KTM-Produkte werden heute über 25 Vertriebsgesellschaften und zwei Joint-Venture-Unternehmen in Dubai und Neuseeland weltweit an rund 1200 eigenständige Händler vertrieben. Unter dem Dach von KTM entstehen seit 1995 auch Motorräder der Marke HUSABERG. «Nur einer kann Weltmeister werden – MOTOREX hat im Bereich der Schmiermittel stets die beste und schnellste Lösung!» Pit Beirer, Head of Motorsports KTM DYNAMISCHER START Als die Zusammenarbeit im Jahre 2002 besiegelt wurde, ahnte noch niemand, wie weitgreifend die Partnerschaft ausfallen würde. In einem ersten Schritt wurden die schmiertechnischen Bedürfnisse der KTM-Werkteams analysiert und Schmierpläne erstellt. Nach erfolgten Tests gingen schon kurz darauf die ersten Fahrer mit MOTOREX an den Start der laufenden Weltmeisterschaften! Dabei war die Zusammenarbeit so fruchtbar, dass sich im Laufe der Zeit immer mehr Kooperationsbereiche zeigten, die für die Unternehmen von gegenseitigem Interesse waren. Heute besteht die Kooperation in den folgenden vier Fachbereichen: • Entwicklung • Rennsport • OEM/Werksbefüllung • Exportmärkte 8

10 JAHRE KOOPERATION MIT KTM – ERFOLG VERBINDET TOREX steht. Er bietet das ideale Umfeld, um die neuesten Material- und Technik-Entwicklungen unter den härtesten Bedingungen zu testen und weiterzuentwickeln. So lautet denn auch die Unternehmensphilosophie von KTM «Ready to Race». Erkenntnisse, die im Motorsport gewonnen werden, fliessen direkt in die Serienproduktion ein. «Seit Jahren gehören KTM und MOTOREX zu den coolsten Labels in der US-Offroad-Motorradszene.» Jon Eric Burleson, KTM USA Die direkte Zusammenarbeit zwischen den Bereichen Forschung und Entwicklung der beiden Unternehmen ist besonders gewinnbringend. TESTLABOR MOTORSPORT Welches Umfeld wäre besser geeignet, einen Motor und ein Fahrwerk bis aufs Äusserste zu testen, als die Rennstrecke oder das Gelände? In welchem Testlabor liesse sich eine Vorentwicklung sinnvoller betreiben? Und was würde die Kompetenz von Ingenieuren mehr unterstreichen? Leidenschaft, Faszination und der Wille, immer besser zu werden, treiben KTM und MOTOREX mit all seinen Mitarbeitenden an. Schmierstoffe von MOTOREX für den Motorsport sind spezifisch auf die entsprechenden Einsätze ausgelegt. Es versteht sich von selbst, dass vor allem die Leistungsausbeute und die Zuverlässigkeit im Vordergrund stehen. Neben den verschiedenen Werkteams wollen zudem auch die privaten Teams auf ihren KTM von der Entwicklungszusammenarbeit profitieren. Deshalb entstanden verschiedene Spezialoele, welche die unverkennbare orange KTM-Racing-Etikette tragen. Die Entwicklung der Racingfluids, wie z.B. das reinrassige Rennmotorenoel KTM RACING 4T SAE 10W/60 oder das topaktuelle KTM RACING PRO 4T 5W/30, wurden unter Einbindung der Motorsportabteilung von KTM realisiert. GEMEINSAM AUF WELTREISE KTM ist heute auf allen Kontinenten und in 65 Ländern rund um den Erdball vertreten. Mit dabei die Errungenschaften von MOTOREX in flüssiger Form. Die Kooperation mit KTM wurde von Anfang an gut sichtbar auf allen Rennmotorrädern und mit gezielten Marketingaktivitäten kommuniziert. Neu konnten viele bisher von MOTOREX noch nicht bediente Länder, über das KTM-Distributionsnetz mit den geeigneten MOTOREX- Schmierstoffen und -Pflegeprodukten versorgt werden. Das Interesse der qualitätsbewussten Motorradfans wurde geweckt, und bis heute können so laufend neue Länder mit motivierten MOTOREX-Importeuren erschlossen werden. Vermutlich ist die Grundphilosophie des Strebens nach immer besseren Lösungen der beiden Firmen das Rezept des Erfolgs. Nicht umsonst hat KTM im vergangenen Jahr noch nie so viele Motorräder verkauft wie zuvor. An Ideen und Innovationen fehlt es nicht, und bereits hat das zweite Jahrzehnt der Kooperation vielversprechend begonnen! • www.ktm.com 120 WELTMEISTERTITEL In den vergangenen 10 Jahren der Zusammenarbeit mit MOTOREX haben KTM und HUSABERG die unglaubliche Zahl von exakt 120 WM-Titel, in den verschiedensten Kategorien eingefahren – und damit über die Hälfte aller je gewonnenen WM-Titel der rennbegeisterten Marke. Dazu kommen unzählige Siege in nationalen Serien. Dies ist Ausdruck der Tatsache, dass der Rennsport seit jeher im Zentrum der Marken KTM und MO- Im Rennsport gibt es keine halben Sachen: Da werden die Schmierstoffe von MO- TOREX schonungslos auf die Bewährungsprobe gestellt. 9

MOTOREX PORTRAIT

MOTOREX MAGAZINE

MOTOREX Magazine - Deutsch

MOTOREX Magazine - Français

MOTOREX Magazine - English

BROCHURES