Views
4 months ago

MOTOREX Magazine 2022 123 DE

HYDRAULIK Die SAGRAVE SA

HYDRAULIK Die SAGRAVE SA ist sich der Verantwortung bei Arbeiten rund ums Wasser bewusst und setzt auf die Vorteile von MOTOREX ECOSYNT HEES 46. VERANTWORTUNGSVOLL AM WASSER «On est bien, sur l’eau», fasst Claude Goulet, Leiter des an der Rhonemündung in Le Bouveret (CH) gelegenen Kieswerks, die Aktivitäten der SAGRAVE SA zusammen. Damit weist er auf die grosse Erfahrung und Kompetenz im Wasserbau des im Jahre 1910 gegründeten Familienbetriebs hin. Für die hydraulische Kraftübertragung kommt MOTOREX ECOSYNT HEES zum Einsatz und bietet durch seine schnelle biologische Abbaubarkeit ein Extra an Sicherheit. Unermüdlich taucht die Schaufel des Caterpillar® 345C in die Wasseroberfläche ein. Dank einer feindosierbaren Arbeitshydraulik mit hohen Hub- und Grabkräften fördert der schwere Hydraulikbagger so während Stunden tonnenweise Steine, Kies und Sand auf den Lastkahn. Die SAGRAVE SA arbeitet an mehreren Standorten am Genfersee in den folgenden Bereichen: • Gewinnung, Aufbereitung und Transport von Gesteinsmaterialien • Bau von Häfen, Seeufern u.v.m. 8

«Die Hydraulik überzeugt in jedem Betriebszustand durch hohe Zuverlässigkeit» Claude Goulet (Bild rechts) IN WASSERNÄHE EIN MUSS Claude Goulet verfügt über viele Jahre Erfahrung in seinem Metier. Sein ausgeprägtes Bewusstsein für den respektvollen Umgang mit der Natur bringt er seit 15 Jahren bei der SAGRAVE SA konsequent ein. Wo immer aus technischer Sicht möglich, setzt das Unternehmen in Wassernähe auf biologisch abbaubare Schmierstoffe. Diese seien, auch aus der Sicht des Praktikers Claude Goulet, über die Jahre laufend weiterentwickelt worden und heute «vollwertige Alternativen». MOTOREX ECOSYNT HEES 46 Seine vielen vorteilhaften Eigenschaften verdankt MOTOREX ECOSYNT HEES der Verwendung synthetisch gesättigter Esterflüssigkeiten (HEES = Hydraulic Environmental Ester Synthetic) und einer ausgewogenen zinkfreien Additivierung. Daraus resultieren höchste Schmiersicherheit und eine exzellente Scherstabilität sowohl bei erhöhten als auch sehr niedrigen Betriebstemperaturen. Auch im Dauereinsatz unter harter Belastung bietet ECOSYNT HEES hohe Leistungsreserven. Weitere Vorteile der grünen Druckflüssigkeit von MOTOREX sind: • biologisch schnelle Abbaubarkeit (OECD 301 B) • EAL-akzeptiert • ausgelegt für Longlife-Einsätze • breiter Temperatureinsatzbereich • sehr gute Filtrierbarkeit • hohe Scherstabilität (stay-in-grade) • sehr hoher Verschleissschutz • ausgezeichnete Materialverträglichkeit (gegenüber Dichtungen, Schläuchen usw.) PFLEGE LOHNT SICH Wasser ist ein kritischer Einflussfaktor für das Hydraulik öl. Es kann durch Kondensatbildung, ungeschützte Entlüftungsöffnungen oder äussere Einflüsse auch in geschlossene Systeme gelangen. Daher sind die Filtrierung und die periodische Kontrolle mittels Laboranalyse bei MOTOREX konsequent durchzuführen. Ein gewissenhaft überwachtes und gepflegtes Hydrauliksystem belohnt durch Zuverlässigkeit und eine lange Nutzungsdauer der Ölfüllung. Perfekte Voraussetzungen, um sich bei der Arbeit am Wasser ganz im Element zu fühlen. • MOTOREX Hydrauliköle bit.ly/3EKV6A0 MOTOREX MAGAZINE 123 I MAI 2022 9

MOTOREX PORTRAIT

MOTOREX MAGAZINE

MOTOREX Magazine - Deutsch

MOTOREX Magazine - Français

MOTOREX Magazine - English

BROCHURES