Views
3 months ago

MOTOREX Magazine 2021 121 AT

  • Text
  • Oil
  • Oilofswitzerland
  • Food
  • Hydraulik
  • Wwwmotorexcom
  • Unicid
  • Conform
  • Produkte
  • Biologisch
  • Moto
  • Prisma
  • September
  • Motorex

INSIDE HELLE KÖPFE IM

INSIDE HELLE KÖPFE IM LABOR POLEN Mit dem Produktionswerk in Ostrowiec in Polen stellt MOTOREX die geografische Nähe zu wichtigen Märkten im Norden und Osten Europas her. Das Fachpersonal leistet im modern ausgerüsteten Analyselabor einen wertvollen Beitrag zur Qualitätssicherung. Neu werden im Dienste der europäischen Kunden auch Kundenmuster analysiert. OSTROWIEC Warschau Das Werk in Polen ist auf dem neuesten Stand der Technik und widerspiegelt den hohen Produktionsstandard von MOTOREX. Werden Schmierstoffe höchster Qualität hergestellt, muss diese von der Anlieferung der Rohstoffe über das Endprodukt bis hin zum gebrauchten Schmierstoff lückenlos sichergestellt sein. Dies ermöglicht auch das spezifisch auf die Schmierstoffproduktion ausgerichtete und nach ISO 9001 zertifizierte Labor für die Produktekategorien Motoren-, Getriebeund Hydrauliköle. HOCHPRÄZISE ANALYSEN Mit der betriebseigenen Infrastruktur, ausgebildetem Fachpersonal und bei Bedarf im direkten Austausch mit der F + E-Abteilung von MOTOREX in Langenthal wird eine Vielzahl von physischen und chemischen Tests durchgeführt (siehe Tabelle). Seit kurzer Zeit werden in Polen auch Kundenmuster untersucht. Dabei interessieren wichtige Informationen z. B. über den Gehalt von Wasser und Ruß, Verunreinigungen mit Kraftstoff oder anderen Flüssigkeiten, Oxidation und Korrosion. Die Messung des Elementgehalts der Ölprobe liefert Rückschlüsse auf den Zustand und die Funktionalität der Maschine. Gepaart mit der auf Langlebigkeit ausgerichteten Qualität sind das ideale Voraussetzungen für einen möglichst wirtschaftlichen und nachhaltigen Betrieb. 22

Das Werk in Ostrowiec (Polen) ist nach den neuesten produktions-, energie- und umwelttechnischen Gesichtspunkten ausgelegt. Trotz eines hohen Automatisierungsgrades ist in der Analytik auch immer die Beurteilung durch Fachexpert - Innen gefragt. Abwiegen einer Probe für die nachfolgende Bestimmung des Elementgehalts per Röntgenfluoreszenzanalyse. Mit dem Atom-Emissions-Spektrometer (AES) können Schmierstoffe auf Verschleißelemente wie Eisen, Zink usw. untersucht werden. INFRASTRUKTUR UND ANALYSEN INFRASTRUKTUR ANALYSE Viskosimeter Viskosität bei 40 °C und 100 °C dynamisch/kinematisch ermitteln IR-Spektrum (Infrarot-Spektroskopie) Feststellung der Identität und Abweichung von Referenzwerten, Analyse von Schmierstoff-Zusammensetzungen RFA-Spektroskopie Bestimmung der Additiv-Elementgehalte in Ölen Karl-Fischer-Titrometer Wassergehalt in Schmierstoffen Säure-Basezahl-Titration Messung der sauren Bestandteile AES-Spektroskopie Bestimmung der Verschleiß-Elemente (z. B. Eisen, Kupfer) in Gebrauchtöl Pourpoint-Prüfgerät Erstarrungspunktbestimmung bei tiefen Temperaturen von Öl Cloudpoint-Prüfgerät Bestimmung von Kälteeigenschaften durch Trübungspunkt Refraktometer Digitale Messung des Brechungsindex und der Konzentration Dichtemessung Messung der Dichte, Konzentration und verwandter Werte Reinheitsklasse Partikeleintrag durch Abrieb und Fremdstoffe Demulsifikation Bestimmung der Trennungseigenschaften von Ölen Erklärungen zu Fachausdrücken finden Sie auch unter www.motorex.com, Tribologie HELLE KÖPFE AM WERK Das gesamte Personal hat einen Master-Abschluss und ein Universitätsdiplom im Bereich Chemie. Darüber hinaus bildet es sich durch den Besuch von Ausbaustudiengängen und Kursen ständig weiter, um seine Fähigkeiten laufend auszubauen. Das Laborpersonal verfügt zudem über eine Zertifizierung zur Durchführung interner Audits. VERSTÄNDLICHE FEEDBACKS Die Resultate der Laborauswertungen von Kundenmustern werden von den Schmiertechnik-Fachleuten interpretiert und dem Kunden danach gut verständlich mitgeteilt. Im Dialog mit dem Technischen Kundendienst oder dem Gebietsleiter von MOTOREX weiß der Kunde danach genau, welche Maßnahmen gegebenenfalls zu treffen sind. Ein Mehrwert, der Teil eines jeden MOTOREX Produkts ist. • MOTOREX MAGAZINE 121 AT/D I SEPTEMBER 2021 23

MOTOREX PORTRAIT

MOTOREX MAGAZINE

MOTOREX Magazine - Deutsch

MOTOREX Magazine - Français

MOTOREX Magazine - English

BROCHURES

MOTOREX Magazine - English