Views
2 years ago

MOTOREX Magazine 2019 115 DE

  • Text
  • Motorex
  • Swisscool
  • Biologisch
  • Schnell
  • Maschinen
  • Unterhalt
  • Zudem
  • Cabrios
  • Donau
  • Industrie
MOTOREX Magazine 2019 115 DE

INSIDE

INSIDE SCHNELLE RÜCKVERFOLGBARKEIT «FIRST IN FIRST OUT»-VERBRAUCHSFOLGE OPTIMALE LIEFERBEREITSCHAFT LOGISTIKDATEN IN ECHTZEIT Mit der Verwendung von QR-Codes auf allen Produkten baut MOTOREX das Qualitätsmanagement und die Logistik weiter aus. Zu Ihrem Vorteil. TRACKED: QUALITÄT UND LOGISTIK In einem Produktionsbetrieb hat die lückenlose Rückverfolgbarkeit eine zentrale Bedeutung. Für die Qualitätssicherung und Logistik werden bei MOTOREX verschiedene Informationen systematisch erfasst, hinterlegt und verarbeitet. QR-Codes helfen dabei und sind durch mobiles Scanning besonders in der Betriebslogistik nicht mehr wegzudenken. So zum Beispiel bei der Umsetzung der «FIFO-Verbrauchsfolge» (First In First Out – die älteste Charge wird jeweils als erstes verbraucht). Sämtliche logistischen Daten sind somit auch in Echtzeit für die Lagerbewirtschaftung auf SAP verfügbar. Für jedes der über 3500 Produkte können detaillierte Informationen aus den folgenden Bereichen abgerufen werden: • Artikel • Herstellung • Logistik • Rohstoffe • Qualität • Sicherheit Der QR-Code enthält zwei sechsstellige Zahlen: Links steht die Artikelnummer und rechts sind Informationen zur Produktion hinterlegt. Hinterlegte Informationen am Beispiel einer Etikette. Dank mobilem Scanning sind Logistikdaten in Echtzeit verfügbar. Der Strichcode (EAN/GTIN) enthält maschinenlesbare Informationen für den Handel. SO NUTZEN SIE DEN CODE Sie haben eine Frage zu einem gelieferten Produkt? Dann wird Sie Ihr Ansprechpartner bei MOTOREX nach der Artikel- und Produktions-Nummer fragen. Diese zwei sechsstelligen Nummern sind unter dem QR-Code aufgedruckt. Falls die Nummern nicht lesbar sein sollten, können Sie mit dem Handy und einer universellen QR-App den Code auslesen. Das Gerät wird Ihnen die beiden sechsstelligen Nummern anzeigen. • 18

Der Mensch ist für jedes Unternehmen der wichtigste Schlüssel zum Erfolg. Als weltweit tätiges Familienunternehmen gehören aktuell über 350 Mitarbeitende aus 20 Nationen zur MOTOREX-Familie. Und es werden laufend mehr. Gesucht sind fähige Menschen, die sich engagiert und eigenverantwortlich einbringen. ONLINE-STELLENANGEBOTE Freie Stellen bei MOTOREX werden auf der firmeneigenen Website publiziert und sind danach auch auf den relevanten Stellenportalen aufgeschaltet. Bewerbungen gehen somit in der Personalabteilung bei MOTOREX meistens elektronisch ein. Jede davon wird persönlich, fachkundig und gewissenhaft überprüft und innert nützlicher Frist beantwortet. IMMER INTERNATIONALER MOTOREX betreibt international an 7 Standorten eigene Vertriebsgesellschaften und Produktionswerke. Mitarbeitende mit Berufen aus den Bereichen Produktion, Administration, Logistik, Verkauf usw. stammen daher grösstenteils aus dem geografischen Umfeld der Niederlassungen. Speziell im Verkauf verfügen viele über eine branchennahe Berufsbildung (z.B. Motorradmechaniker) und werden so zu Fachspezialisten. Stellen für Fachkräfte, wie z.B. Entwicklungsingenieure (m/ w) und Chemiker(innen), werden immer öfter international besetzt. LERNENDE UND STUDIENABGÄNGER Bei MOTOREX finden ebenfalls Studienabgänger- (innen) und Lernende spannende Aufgaben. Im Laufe der Ausbildung erhalten alle Auszubildenden Einblick in die verschiedenen Abteilungen des Unternehmens und übernehmen eigene Aufgaben und Projekte. • Interessiert? Hier geht’s zum Stellenportal von MOTOREX: motorex.com/de-ch/karriere/offene-stellen MOTOREX MAGAZINE 115 I MAI 2019 19

MOTOREX PORTRAIT

MOTOREX MAGAZINE

MOTOREX Magazine - Deutsch

MOTOREX Magazine - Français

MOTOREX Magazine - English

BROCHURES