Views
2 years ago

MOTOREX Magazine 2019 115 DE

  • Text
  • Motorex
  • Swisscool
  • Biologisch
  • Schnell
  • Maschinen
  • Unterhalt
  • Zudem
  • Cabrios
  • Donau
  • Industrie
MOTOREX Magazine 2019 115 DE

REPORT © Stanserhorn

REPORT © Stanserhorn STANSERHORN SEILAKT FÜR ZWEI CABRIOS Im Sommer 2012 präsentierte die Stanserhornbahn mit der ersten Seilbahn mit offenem Oberdeck eine Weltneuheit. Die besondere Konstruktion stellte alle Beteiligten vor neue Herausforderungen. Heute gilt das «Cabrio» als Vorzeigeprojekt des Tourismuslands Schweiz. Um einen reibungslosen Betrieb zu garantieren, setzen die Verantwortlichen auch bei den Lieferanten hohe Qualitätsmassstäbe. 10

Von Stans zur Kälti geht es mit der offenen Oldtimer- Standseilbahn. Diese wurde schon 1893 elektrisch angetrieben. Beim Umsteigen in Kälti legen die Gäste unter Begleitung lüpfiger Volksmusik über 125 Jahre Seilbahngeschichte zurück. Der Wind streicht den Cabrio-Passagieren auf dem Oberdeck durchs Haar, es riecht nach Heu, Wald und frischer Bergluft. Auf der Fahrt von Stans in die Mittelstation Kälti sassen sie gerade noch in der Oldtimer- Standseilbahn aus dem Jahre 1893. Um Epochen zurückkatapultiert haben sie sich dort gefühlt – und jetzt? Jetzt hingegen stehen sie auf einem «futuristischen Balkon», der sie mit Blick auf den Vierwaldstättersee auf das Stanserhorn fährt. Im letzten Jahr beförderten die zwei Cabrios vom Frühling bis im Herbst über 212 000 Gäste. PIONIERGEIST BIS HEUTE Von Pioniergeist zeugt die Geschichte der Bahn: Fuhren 1893 die Besucher noch mit einer abenteuerlichen Standseilbahn aufs Stanserhorn (1850 m.ü.M.), war es 1975 bereits eine Luftseilbahn (37 Personen), die dann 2012 in der Cabriobahn (60 Personen) gipfelte. Das Projekt wurde vom Spatenstich bis zur Inbetriebnahme in gerade mal 13 Monaten umgesetzt. Massgeblich beteiligt war der Bahnspezialist Garaventa / Doppelmayr. RUNDUMSICHT INKLUSIVE Im Gegensatz zu herkömmlichen Luftseilbahnen mit einem Tragseil fahren die Cabrios mittels seitlich ange brachter Rollen auf zwei Tragseilen. Dadurch befindet sich das Oberdeck der Kabine stets über den Seilen und ermöglicht den Passagieren während der ganzen Fahrt eine uneingeschränkte Rundumsicht. Basel Bern Luzern STANS Zürich MOTOREX MAGAZINE 115 I MAI 2019 11

MOTOREX PORTRAIT

MOTOREX MAGAZINE

MOTOREX Magazine - Deutsch

MOTOREX Magazine - Français

MOTOREX Magazine - English

BROCHURES