Views
2 years ago

MOTOREX Magazine 2019 114 DE

  • Text
  • Motorex
  • Schmiermittel
  • Marke
  • Januar
  • Wacker
  • Neuson
  • Decomed
  • Cograil
  • Zusammen
  • Bernard
MOTOREX_Magazine_2019_114_de

INDUSTRIE SWISSCUT

INDUSTRIE SWISSCUT DECOMED HP-X VEREINT DIE VORTEILE Bienen sind fleissig und intelligent. Sie kombinieren im Kollektiv ihre Fähigkeiten so, dass gleichzeitig mehrere Aufgaben gezielt und höchst effizient vollbracht werden können. So auch die neuesten High-End-Schneidoele Swisscut Decomed HP-X. Mit der Verwendung der neuen HSC-Additive-Technologie wird nicht nur ein breitgefächertes, hohes Leistungsniveau erreicht – Swisscut Decomed HP-X erfüllt auch alle aktuellen und absehbaren künftigen Anforderungen an die Prozess- und Arbeitssicherheit, insbesondere aus der Medizintechnik. 28

STARKE HSC-TECHNOLOGIE Aus der Verbindung hoch raffinierter, verdampfungsarmer Basisoele mit einem vollständig neu entwickelten Additivepaket resultiert ein sehr hohes Leistungsniveau. In der wegweisenden HSC-Technologie (High Speed Cutting) von MOTOREX entfalten die eingesetzten Additive ihre Wirkung im Verbund und über eine lange Zeit. Das Schneidoel besitzt ein hohes Luftabscheidevermögen, wodurch es eine sehr geringe Schaumtendenz hat. Gleichzeitig reduziert Decomed HP-X die Reibung und schützt vor Korrosion. Dabei ist es oxidationsstabil, was sich positiv auf die Alterung des Fluids auswirkt und dessen Einsatzdauer verlängert. BREITES ANWENDUNGSSPEKTRUM Der universelle Einsatz der neuesten Schneidoel-Generation von MOTOREX gründet auf dem sehr hohen Leistungsniveau von Decomed HP-X. Es ist ideal geeignet für die Bearbeitung unterschiedlichster Werkstoffe wie höchstlegierte Stähle, Titan, Inox, medizinische Edelstähle, Buntmetalle und es hinterlässt auf Aluminium sowie Buntmetallen keine Flecken. UNIVERSELL EINSETZBAR BESTE OBERFLÄCHENQUALITÄT BIS ZU 30 % MEHR LEISTUNG In Vergleichstests wurde mit Swisscut Decomed HP-X unter identischen Prozess-Bedingungen gegenüber herkömmlichen Produkten eine bis zu 30 % höhere Leistung erzielt. Dabei konnten die Werkzeugstandzeiten überdurchschnittlich verlängert werden. Gleichzeitig wurde der Verdampfungsverlust (Noack-Wert) um die Hälfte gesenkt. Dadurch bleibt das Schneidoel in der Maschine, der Verbrauch wird messbar gesenkt und die Sicherheit erhöht. HOHE LEISTUNG MIT HSC-TECH NOLOGIE MILDE FORMULIERUNG GERINGE VERDAMPFUNGS- VERLUSTE ENTSPRICHT DER GESETZGEBUNG Die milde Formulierung von Swisscut Decomed HP-X 10, 15 und 22 ist frei von Aromaten, Chlor, Zink und anderen unerwünschten Stoffen. Die Zusammensetzung entspricht den geltenden REACH-Anforderungen sowie den neuesten Normen der Medizinalbranche. Humanverträglichkeit auf höchster Ebene ist bei MOTOREX seit Jahren ein Standard. HOHE PROZESSSICHERHEIT Dank hoher Leistungsreserven und den vielen vorteilhaften Eigenschaften von Swisscut Decomed HP-X wird eine sehr hohe Prozesssicherheit erreicht. Dabei können mit ein und demselben Schneidoel sämtliche Prozesse ausgeführt werden. Der hohe Flammpunkt ist ein weiteres starkes Argument für Decomed HP-X, was besonders bei unbemannten Schichten die Sicherheit nochmals erhöht. Wann optimieren Sie Ihre Fertigungsprozesse? Ihr MOTOREX-Ansprechpartner gibt Ihnen gerne Auskunft. • MOTOREX MAGAZINE 114 I JANUAR 2019 29

MOTOREX PORTRAIT

MOTOREX MAGAZINE

MOTOREX Magazine - Deutsch

MOTOREX Magazine - Français

MOTOREX Magazine - English

BROCHURES