Views
2 years ago

MOTOREX Magazine 2018 113 AT

  • Text
  • Motorex
  • Alpine
  • September
  • Racing
  • Maschinen
  • Einsatz
  • Motor
  • Anforderungen
  • Swisscool
  • Wandfluh
MOTOREX Magazine 2018 113 AT

RACING «FAST and

RACING «FAST and FURIOUS» IM WALDVIERTEL Was im Jahr 2004 als Idee am Stammtisch geboren wurde, entwickelte sich mit 20 000 Zuschauern zum beliebtesten Event des Waldviertels. An der 15. internationalen Oldtimer-Traktoren-Langstrecken-WM in Reingers, an der Grenze zu Tschechien, nahmen dieses Jahr rund 90 Teams mit ihren Traktoren teil. Gestartet wurde in zwei Klassen: der Serienklasse A und der freien Klasse B. Zugelassen sind Traktoren bis Baujahr 1975. Sie erreichen Geschwindigkeiten bis zu unglaublichen 120 km/h! 24

Rund 90 Teams aus Österreich, Deutschland und der Schweiz kämpften um den begehrten ersten Preis: das « Goldene Hanfblatt »! Im Slide zwischen den Strohballen durch. Gut aufgestellt (v. l.): Mathias Weiss, Markus Weigmann, Markus Hebinger und Roland Weiss des Teams 49 fuhren auf den hervorragenden 2. Schlussrang der Klasse 3A und Ernst Kraus, Markus Kraus, Thomas Kraus sowie Manfred Weigmann des Teams 48. Die beiden Vollblutmechaniker Thomas Kraus und Manfred Weigmann starten in beiden Klassen unter dem Namen « Steyr Speed Team ». Unzählige Arbeitsstunden und schlaflose Nächte investieren sie in ihre Renntraktoren. Seit 2010 arbeiten sie an der kontinuierlichen Weiterentwicklung und Verbesserung ihrer Rennmaschine. Dabei werden zum Beispiel: Getriebeteile, Achstrichter, Kotflügel, Tank selbst konstruiert und gebaut. Ihr Steyr 540 Baujahr 1974 wurde mit einer VW T3 Bus-Vorderachse, einer Rennkupplung und Scheibenbremsen ausgestattet. Auch das Getriebe und die Halbachsen wurden so angefertigt, dass eine optimale Beschleunigung erzielt werden kann. Die Schmierstoffe der MOTOREX Farmer Line sorgen dabei für einen reibungslosen und zuverlässigen Betrieb. An den Renntagen kommen pro Fahrzeug maximal vier Fahrer zum Einsatz. Neben den Fahrern, die einer schlechten Sicht und körperlichen Extrembelastungen ausgesetzt sind, zählt die Boxenstrategie zu den Erfolgsfaktoren. Das « Steyr Speed Team » konnte die letzten drei Jahre jeweils den 2. Platz in der freien Klasse und 2017 den 2. Platz in der Serienklasse einfahren. Spass gemacht hat es auch dieses Mal! traktorrennen.at Zum Video: youtu.be/Ryy4Z- 70N4rU MOTOREX MAGAZINE 113 AT/D I SEPTEMBER 2018 25

MOTOREX PORTRAIT

MOTOREX MAGAZINE

MOTOREX Magazine - Deutsch

MOTOREX Magazine - Français

MOTOREX Magazine - English

BROCHURES