Views
2 years ago

MOTOREX Magazine 2018 112 DE

  • Text
  • Motorex
  • Husqvarna
  • Motorcycles
  • Scooter
  • Swisscool
  • Leidenschaft
  • Gemeinsam
  • Zusammenarbeit
  • Rally
  • Eingesetzt
  • Www.motorex.com

GEAR OIL © SOB AG, St.

GEAR OIL © SOB AG, St. Gallen © Voith Turbo GmbH & Co. KG, Heidenheim PENTA CT DAS 400-KM/H-GETRIEBEOEL Jeder Zug hat gleich mehrere davon: Radsatzgetriebe. Sie haben die Aufgabe, die Leistung des E-Motors auf die angetriebenen Räder zu übertragen. Diese hochbelasteten Stirnradgetriebe sind nach exakten Herstellervorgaben zu schmieren. In Zusammenarbeit mit der Schweizerischen Südostbahn AG (SOB) und mit dem Technologiekonzern Voith hat MOTOREX das leistungsstarke Getriebeoel PENTA CT SAE 75W/90 für Achsantriebe in Schienenfahrzeugen entwickelt. 8

Radsatzgetriebe sind auf höchste Leistung ausgelegt und werden in den verschiedensten Schienenfahrzeugen bis hin zum 400 km/h schnellen Hochgeschwindigkeitszug verbaut. Da sich Motor und Getriebe innerhalb des Drehgestells befinden, ist Platz Mangelware. Die eingesetzten Stirnradgetriebe müssen daher kompakt sowie gewichtsund geräuschoptimiert konzipiert sein. ABSOLUTE ZUVERLÄSSIGKEIT Damit ein Schienennetz effizient betrieben werden kann, ist die Betriebssicherheit des Rollmaterials zentral. Wartungs- und Revisionsarbeiten werden nach Herstellervorschrift in exakt vorgegebenen Intervallen durchgeführt. Zwischen diesen Intervallen ist es nicht möglich, z. B. auf das achsreitende Radsatz getriebe im Drehgestell zuzugreifen. Somit ist absolute Zuverlässig keit der gesamten Technik bis hin zur Schmierung Voraussetzung. MIT VOITH-FREIGABE Zwischen den Oelwechseln verbleibt das Getriebeoel je nach Herstellervorgabe ganze 250 000 km oder 1 Jahr im Einsatz. Nach einer Million gefahrener Kilometer wird das Getriebe ausgebaut und überholt. MOTOREX PENTA CT SAE 75W/90 wurde in Zusammenarbeit mit der Schweizerischen Südostbahn AG (SOB) und Voith Turbo GmbH & Co. KG entwickelt. Dabei erfüllte es Tests unter verschiedenen Fahrprofilen (regional/stop-andgo, Intercity/hohe Geschwindigkeiten und anspruchsvolle Höhenprofile). Das vollsynthetische Getriebeoel der GL-5-Klasse von MOTOREX ist offiziell auf der Schmierstoff-Empfehlung 132.00374401 EN V11 von Voith Turbo gelistet. Es weist eine extrem hohe Scherstabilität, hohe Alterungsbeständigkeit und ein vorbildliches Lasttragevermögen auf. Weitere Vorteile sind • bester Verzahnungs- und Lagerverschleissschutz • erhöht den Wirkungsgrad • senkt die Betriebstemperatur • bestens geeignet für den Hochund Tieftemperatur-Einsatz • stabiles Viskositäts-/Temperaturverhalten • hohe Alterungsbeständigkeit • wirksamer Korrosions- und Oxidationsschutz • sehr gutes Luftabscheidevermögen Bahn frei mit MOTOREX PENTA CT! • « In verschiedenen Feldtests überzeugte uns die Leistungs fähigkeit von MOTOREX PENTA CT. Seit einem halben Jahr wird das Getriebeoel flächen deckend eingesetzt und erfüllt die hohen Anforderungen der SOB. » Ralf Willkommen, Schweizerische Südostbahn AG, Geschäftsbereich Support, Technik Für den Fall der Fälle: Die SOB hält von sämtlichen zentralen Aggregaten, wie dieser Antriebseinheit, eine einsatzfähige Einheit am Lager. SPEZIFIKATIONEN API GL-5; API MT-1; VOITH TURBO 132.00374401 Safety + Performance ARVIN MERITOR 076-N; SAE J2360; MACK GO-J; MIL-PRF-2105E; ZF TE-ML-05A; ZF TE-ML-07A; ZF TE-ML-08; ZF TE-ML-12L; ZF TE-ML-12N; ZF TE-ML-16F; ZF TE-ML-17B; ZF TE-ML-19C; ZF TE-ML-21A; ZF TE-ML-24A MOTOREX MAGAZINE 112 I MAI 2018 9

MOTOREX PORTRAIT

MOTOREX MAGAZINE

MOTOREX Magazine - Deutsch

MOTOREX Magazine - Français

MOTOREX Magazine - English

BROCHURES