Views
2 years ago

MOTOREX Magazine 2017 110 AT

  • Text
  • Motorex
  • Langenthal
  • Bucher
  • Deutschland
  • Schweiz
  • Chile
  • Moto
  • Frankreich
  • Menschen
  • Produkte
MOTOREX Magazine 2017 110 AT

MEILENSTEINE INHALT

MEILENSTEINE INHALT MEILENSTEINE 6 Meilensteine von 1917 bis 2017 REPORT 8 Aus Oel wird MOTOREX INTERVIEW 12 Wohin führt der grüne Weg? MENSCHEN 16 Wir sind MOTOREX WORLDWIDE 20 Qualität, weltweit gefragt BOX 26 Snapshot-Challenge/ Comic Bild : Sonnenaufgang über Langenthal Arnold Bucher 1917 BÜTZBERG Der Erste Weltkrieg war noch in vollem Gange, als am 3. Dezember 1917 in Bützberg im Kanton Bern im sogenannten « Welschland » eine kleine Produktion von Schuh- und Bodenpflegemitteln eröffnet wurde. Die Rohstoffe konnten ohne Bedenken im Freien gelagert werden und die Kunden wurden mit dem Fahrrad besucht. 1920 stieß Arnold Bucher dazu und die Marke REX wurde aus der Taufe gehoben. 6

1917 DIE MOTOREX- MEILENSTEINE 2017 MOTOREX schaut auf 100 Jahre Tradition und die damit verbundene Innovation zurück. Was mit über dem Holzfeuer handwerklich hergestellten Boden- und Schuhpflege-Produkten begann, entwickelte sich über die letzten Jahrzehnte zum größten Schmierstoff-Hersteller der Schweiz mit internationaler Ausrichtung. Die Meilensteine von MOTOREX werden Sie in dieser Jubiläumsausgabe des Magazines durch das ganze Heft begleiten. 1938 BUCHER’S REX Neben den selbstgefertigten Produkten wurde das Verkaufsprogramm durch eine bunte Palette von Handelswaren wie Stahlwolle, Feglappen, Parkettversiegelungen, Lederpflege und Möbelpolituren ergänzt. Erste Motoren lieferten technische Pferdestärken und wollten geschmiert werden. Mit Metanol wurden erste fertige Motorenoele aus den USA importiert und verkauft. Die Firma lautete neu auf den Namen BUCHER + CIE AG. MOTOREX MAGAZINE 110 AT/D I MAI 2017 7

MOTOREX PORTRAIT

MOTOREX MAGAZINE

MOTOREX Magazine - Deutsch

MOTOREX Magazine - Français

MOTOREX Magazine - English

BROCHURES