Views
2 years ago

MOTOREX Magazine 2015 105 AT

MOTOREX Magazine 2015 105 AT

EXPORT Peter Feller,

EXPORT Peter Feller, Gründer der EUROLINE INC. EUROLINE INC. INDUSTRIE-KOMPETENZ IN DEN USA Vor 20 Jahren führte Euroline Inc. die Marke MOTOREX erstmals in Nordamerika ein. Anlässlich dieses Jubiläums stellen wir Euroline und die Philosophie ihres Gründers, Peter Feller, vor. Runde 20 Jahre sind vergangen seit der ersten Begegnung zwischen MOTOREX und Peter Feller. Der Gründer von Euroline Inc. in New Milford (Connecticut) arbeitete damals für einen bekannten Schweizer Werkzeugmaschinenhersteller. Er wusste daher genau, welche Eigenschaften ein ideales Bearbeitungsfluid haben sollte. Wenn es um Schmierstoffe ging, war MOTOREX für Peter Feller stets die erste Wahl. Ausgereifte, bewährte Produkte, eine starke Abteilung für Forschung und Entwicklung sowie effektives Marketing machten das Unternehmen aus Langenthal zu einem perfekten Partner. KONZENTRATION AUF DIE INDUSTRIE 1996 gründete Peter Feller an der Ostküste der Vereinigten Staaten eine eigene Gesellschaft für den Vertrieb von verschiedenen MOTOREX-Produkten in den USA. 2001 entschied Euroline, sich ganz auf die Industrie zu konzentrieren. Die Gesellschaft erweiterte ihr Händlernetz und präsentierte weiteren namhaften Kunden die Vorzüge der MOTOREX SWISSLINE. Mit dem bahnbrechenden MOTOREX ORTHO NF-X-Schneidoel mit Vmax-Technology bereicherte Peter Feller die Angebotspalette um ein weiteres einzigartiges Produkt. Das gesamte technische Team von Euroline nimmt regelmässig an Produkt- und Anwenderschulungen in Langenthal teil. Zur gleichen Zeit, als Euroline beschloss, ausschliesslich Produkte für die Industrie anzubieten, führte MOTOREX gerade SPINDLELINE ein: eine neue Linie, die Produkte zum Schmieren, Kühlen und Reinigen von flüssigkeitsgekühlten Hochgeschwindigkeitsspindeln und Kühl- 16

Brett Buckes ist die langjährige rechte Hand von Peter Feller und am Firmensitz stets für die Anliegen der Kunden erreichbar. Euroline Inc. führt verschiedene Lager und beliefert seine Kundschaft oft täglich. Nicht selten auch per Luftfracht in viele Staaten der USA. kreisläufen umfasst und damit perfekt auf den Bedarf der Hersteller zugeschnitten ist. Der stetig wachsende Kreis von Werkzeugmaschinenherstellern, die diese Artikel empfehlen, ebnete auch anderen SWISSLINE-Produkten den Weg in Amerika. KUNDEN AUS ALLEN TEILEN DER USA «Als relativ kleiner Anbieter aus der Schweiz hat es MOTOREX auf dem riesigen nordamerikanischen Markt nicht immer leicht», schmunzelt Peter Feller. Aber die Fakten sprechen für sich, und sie sprechen sich bei den Herstellern herum. Vor allem die enge Zusammenarbeit mit Werkzeugmaschinenherstellern wie Star und Willemin- Macodel hat sich als sehr fruchtbar erwiesen. Der Erfolg von Euroline – vor allem im Bereich der anspruchsvollen Bearbeitungsverfahren – ist das Ergebnis grosser Erfahrung mit Drehteilen aus Edelstahl und Titan sowie des Wissens um die praktischen Bedürfnisse der Hersteller. Neben bekannten Namen wie Boeing, GE, DePuy-Synthes, Caterpillar, SFS Intec und Structure Medical gehören mehr als 500 weitere Unternehmen jeder Grösse zu den begeisterten Kunden von Euroline! KONZENTRATION AUF SERVICE UND EFFIZIENZ Einen Eckpfeiler für den Erfolg von Euroline sieht Peter Feller in der Konzentration auf die technische Kompetenz und im freundlichen, schnellen Kundenservice. Alle Abläufe werden stets so effizient wie möglich organisiert: Bis 16 Uhr bestellte kleinere Artikel verlassen das Haus noch am gleichen Tag per Kurier. Brett Buckes ist am Hauptsitz für die Bearbeitung zuständig und hält diese schnelle Reaktion für sehr wichtig, da viele Kunden erst an die Bestellung von Verbrauchsmaterialien denken, wenn die rote Lampe an der Maschine aufleuchtet. Daher versendet Euroline täglich Luftfrachtpakete an die Kunden. GEFRAGTE KOMPETENZ «Während das Geschäft zu Beginn nur langsam anlief und die scharfe Konkurrenz die Einführung der neuen Marke erschwerte, hat sich die Lage im Laufe der Jahre signifikant geändert», sagt Peter Feller und fügt hinzu: «Mit unserem Konzept, das auf erstklassigen Service und Qualität setzt, können wir MOTOREX-Produkte und Dienstleistungen perfekt vermarkten. Diese Integrität hat sich schliesslich ausgezahlt, denn wenn wir das Richtige für unsere Kunden tun, spricht sich das herum. Heute fragen uns Kunden und Interessenten um Rat, wenn sie neue Projekte planen oder Probleme mit ihren bisherigen Verfahren haben. Wir wollen mit unseren Lösungen aber nicht in die Breite gehen, sondern uns auf die anspruchsvolleren Aufgaben konzentrieren. Das ist in der Regel nicht nur interessanter – hier gibt es auch sehr viel weniger Konkurrenz. Für uns ist es immer wieder eine tolle Erfahrung, wenn wir unseren Kunden mit MOTOREX weiterhelfen können.» • Euroline Inc. 5 Old Town Park Road South End Plaza, Unit 51 06776 New Milford CT, USA Tel. 001 8603541177 Fax 001 8603541157 euroline@eurolineusa.com MOTOREX MAGAZINE 105 AT I JULI 2015 17

MOTOREX PORTRAIT

MOTOREX MAGAZINE

MOTOREX Magazine - Deutsch

MOTOREX Magazine - Français

MOTOREX Magazine - English

BROCHURES