Views
5 months ago

MOTOREX Magazine 2014 103 AT

  • Text
  • Motorex
  • Dezember
  • Svenningsens
  • Magnum
  • Einsatz
  • Matik
  • Agraria
  • Schmierstoffen
  • Zeit
  • Moretti
  • Www.motorex.com
MOTOREX Magazine 2014 103 AT

INDUSTRIE

INDUSTRIE ERFOLGSGESCHICHTE T&S MACHINE SHOP Aufgabe erfolgreich gelöst: Mit dem Kühlschmierstoff SWISSCOOL MAGNUM UX 200 in der für sehr weiches Wasser ausgelegten Variante SW (soft water) überzeugt MOTOREX das Lohnunternehmen T&S Machine vollumfänglich. MAGNUM UX 200 SW: «NEVER STOP SELLING IT!» Es gibt wohl kaum ein schöneres Kompliment eines Kunden, als das im Titel genannte. Mike Tullos ist der Geschäftsführer der Firma T & S Machine Shop in Brandon im US-Bundesstaat Mississippi. Seitdem er das speziell auf weiches Wasser ausgelegte MAGNUM UX 200 SW von MOTOREX entdeckt hat, schwört er auf die Emulsion aus der Schweiz. T & S Machine wurde im Jahre 1981 von George J. Tullos gegründet. Als Präsident lenkt heute Michael D. Tullos mit einem Team von 22 gut ausgebildeten Mitarbeitenden die Geschicke des Unternehmens. Dank über 30 Jahren Erfahrung verfügt die T & S Machine Inc. über das so wertvolle Know-how, selbst für anspruchsvollste Bearbeitungsprozesse. Dabei deckt das Unternehmen von der Klein- bis zur Gross-Serienfertigung sämtliche Bereiche ab. Die wichtigsten Kundensegmente sind die Luftfahrt, der Maschinenbau und die Medizintechnik sowie weitere. KEINE ZEIT FÜR PROBLEME Nicht nur bei Lohnunternehmen ist der Faktor Zeit pro Werkstück ein zentraler Faktor. Deshalb muss die Prozesssicherheit und somit unterbruchfreies Arbeiten stets garantiert sein. T & S Machine Inc. suchte während längerer Zeit einen universell einsetzbaren Kühlschmierstoff (KSS) für die Bearbeitung von Aluminium, Inox, Stahl und Buntmetallen wie Kupfer oder Messing. Insgesamt wurden fünf verschiedene Emulsionen getestet und keine wusste wirklich zu überzeugen. Probleme wie Verkleben, Schaum- und Geruchbildung konnten selbst mit speziell auf die jeweiligen Symptome abgestimmten Massnahmen nicht zufriedenstellend behoben werden. KNACKPUNKT WASSERHÄRTE Bei sehr weichem Wasser, wie es beispielsweise in einigen Regionen der USA vorkommt, muss der Kühlschmierstoff auf das Fehlen von Kalk und Mineralien im Wasser ausgelegt sein. Dazu gehen wir etwas näher auf das 18

Der Präsident Mike Tullos vergewisserte sich persönlich beim MOTOREX-Importeur, dass er «sein Erfolgsprodukt» MAGNUM UX 200 SW auch in Zukunft beziehen kann. T & S Machine verfügt über einen enorm breiten Maschinenpark. In den Drehautomaten kommt für alle Operationen MOTOREX SWISSCUT ORTHO NF-X zum Einsatz. Die hervorragenden Bearbeitungsresultate, hohe Stabilität und vor allem die milde Zusammensetzung von MAGNUM UX 200 SW werden im Betrieb sehr geschätzt … … und vor allem die hohe Prozesssicherheit durch die äusserst stabile Emulsion macht sich garantiert bezahlt. Thema ein: Das in einer wassermischbaren Emulsion enthaltene Oel wird durch sogenannte Emulgatoren in Schwebe gehalten. Emulgatoren sind seifenartige Substanzen. Seifen neigen bekanntlich dazu, Schaum zu bilden, was in Kühlschmierstoffen unerwünscht ist. Da sich Emulgatoren jedoch mit den für die Wasserhärte relevanten Stoffen wie Kalk und Mineralien verbinden, entstehen sogenannte Mikro-Kalkseifen. Diese wirken in einer genau definierten Dosierung schaumhemmend. Für die Anwendung mit sehr weichem Wasser, in dem Kalk und Mineralien eben fehlen, hat MOTOREX deshalb die von MAGNUM UX 200 abgeleitete Variante MAG- NUM UX 200 SW (soft water – für weiches Wasser) mit der neuartigen SW-Additivierung entwickelt. Diese garantiert, dass die Emulsion mit sehr weichem Wasser optimal harmonisiert und nicht schäumt. MOTOREX MAGNUM 200 SW T & S Machine arbeitet schon seit längerer Zeit erfolgreich mit dem Schneidoel ORTHO NF-X des MOTOREX-SWISSLINE- Importeurs für die USA, Euroline (www.eurolineusa.com). Nach den gemachten Misserfolgen mit den von den Maschinenherstellern empfohlenen Emulsionen fragte T & S Machine schlussendlich auch Euroline an, welche mit MAGNUM UX 200 SW sämtliche Aufgaben souverän löste. Dabei handelt es sich um einen universell anwendbaren, wassermischbaren Kühlschmierstoff mit einer enorm hohen Leistung. Die überdurchschnittliche Stabilität sowie hervorragende Benetzbarkeit garantieren eine optimale Kühl- und Schmierwirkung. T & S Machine setzt MAGNUM UX 200 SW in einer Konzentration von 6% der speziell auf weiches Wasser ausgerichteten SW-Additivierung ein. Mit dieser Dosierung erzielt T & S bei sämtlichen Operationen hervorragende Resultate. Die Erstbefüllung bei T & S Machine liegt nun schon mehr als 1 Jahr zurück, und das regelmässige Überprüfen, Umwälzen, Filtern und gelegentliche Nachdosieren genügt, um die von Mike Tullos so geschätzte Langzeitstabilität zu erreichen. Damit beantwortet sich auch die Frage, ob es seinen MAGNUM-Kühlschmierstoff auch in Zukunft geben wird, mit einem klaren Ja. • www.tandsmachine.com MOTOREX MAGAZINE 103 I DEZEMBER 2014 19

MOTOREX MAGAZINE

MOTOREX Magazine - Deutsch

MOTOREX_Magazine_2017_110_de
MOTOREX_Magazine_2017_109_de
MOTOREX_Magazine_2016_108_de
MOTOREX_Magazine_2016_107_de
Racing_Report2015_de_web
MOTOREX_Magazine_2015_106_de
MOTOREX_Magazine_2015_105_de
MOTOREX_Magazine_2015_104_de
Racing_Report_2014_de
MOTOREX_Magazine_2014_103_de
MOTOREX_Magazine_2014_102_de
MOTOREX_Magazine_2014_101_de
Racing_Report_2013_de
MOTOREX_Magazine_2013_99_de
MOTOREX_Magazine_2013_98_de
MOTOREX_Magazine_2013_100_de
MOTOREX_Magazine_2012_97_de
MOTOREX_Magazine_2012_96_de
MOTOREX_Magazine_2012_95_de
broschuere_Racing_Deutsch_2011
MOTOREX_Magazine_2011_94_de
MOTOREX_Magazine_2011_93_de
MOTOREX_Magazine_2011_92_de
MOTOREX Magazine 2010 91 DE
MOTOREX Magazine 2010 90 DE
MOTOREX Magazine 2010 89 DE
MOTOREX_Magazine_2009_88_de
MOTOREX_Magazine_2009_87_de
MOTOREX_Magazine_2009_86_de
MOTOREX_Magazine_2008_85_de
MOTOREX_Magazine_2008_84_de
MOTOREX_Magazine_2008_83_de
MOTOREX_Magazine_2007_82_de
MOTOREX_Magazine_2007_81_de
MOTOREX_Magazine_2007_80_de
MOTOREX_Magazine_2006_79_de
MOTOREX_Magazine_2006_78_de
MOTOREX_Magazine_2006_77_de
MOTOREX_Magazine_2004_73_de
MOTOREX_Magazine_2004_72_de
MOTOREX_Magazine_2004_71_de
MOTOREX_Magazine_2003_70_de
MOTOREX_Magazine_2003_69_de
MOTOREX_Magazine_2003_68_de
MOTOREX_Magazine_2002_67_de
MOTOREX_Magazine_2002_66_de
MOTOREX_Magazine_2002_65_de
Motorex_Revue_1981_01_defr

MOTOREX Magazine - Français

MOTOREX Magazine 2018 113 FR
MOTOREX Magazine 2018 112 FR
MOTOREX Magazine 2018 111 FR
MOTOREX Magazine 2017 110 FR
MOTOREX Magazine 2017 109 FR
MOTOREX Magazine 2016 108 FR
MOTOREX Magazine 2016 107 FR
MOTOREX Racing Report 2015 FR
MOTOREX Magazine 2015 106 FR
MOTOREX Magazine 2015 105 FR
MOTOREX Magazine 2015 104 FR
MOTOREX Racing Report 2014 FR
MOTOREX Magazine 2014 103 FR
MOTOREX Magazine 2014 102 FR
MOTOREX Magazine 2014 101 FR
MOTOREX Racing Report 2013 FR
MOTOREX Magazine 2013 99 FR
MOTOREX Magazine 2013 98 FR
MOTOREX Magazine 2013 100 FR
MOTOREX Magazine 2012 97 FR
MOTOREX Magazine 2012 96 FR
MOTOREX Magazine 2012 95 FR
MOTOREX Racing Report 2011 FR
MOTOREX Magazine 2011 94 FR
MOTOREX Magazine 2011 93 FR
MOTOREX Magazine 2011 92 FR
MOTOREX Magazine 2010 91 FR
MOTOREX Magazine 2010 90 FR
MOTOREX Magazine 2010 89 FR
MOTOREX Magazine 2009 88 FR
MOTOREX Magazine 2009 87 FR
MOTOREX Magazine 2009 86 FR
MOTOREX Magazine 2008 85 FR
MOTOREX Magazine 2008 84 FR
MOTOREX Magazine 2008 83 FR
MOTOREX Magazine 2007 82 FR
MOTOREX Magazine 2007 81 FR
MOTOREX Magazine 2007 80 FR
MOTOREX Magazine 2006 79 FR
MOTOREX Magazine 2006 78 FR
MOTOREX Magazine 2006 77 FR
MOTOREX Magazine 2005 76 FR
MOTOREX Magazine 2005 75 FR
MOTOREX Magazine 2005 74 FR
MOTOREX Magazine 2004 73 FR
MOTOREX Magazine 2004 72 FR
MOTOREX Magazine 2004 71 FR
MOTOREX Magazine 2003 70 FR
MOTOREX Magazine 2003 69 FR
MOTOREX Magazine 2003 68 FR
MOTOREX Magazine 2002 67 FR
MOTOREX Magazine 2002 66 FR
MOTOREX Magazine 2002 65 FR
MOTOREX Revue 1981 01 DE

MOTOREX Magazine - Svenska

MOTOREX Magazine - English

Racing_Report_2014_en
14_0471_MOT_Magazine102_EN_RGB
14_0053_MOT_Magazine101_EN
MOTOREX Magazine 2009 88 EN
MOTOREX Magazine 2009 87 EN
MOTOREX Magazine 2009 86 EN
MOTOREX Magazine 2008 85 EN
MOTOREX Magazine 2008 83 EN
MOTOREX Magazine 2007 81 EN
MOTOREX Magazine 2007 80 EN
MOTOREX Magazine 2006 79 EN
MOTOREX Magazine 2006 78 EN
MOTOREX Magazine 2006 77 EN
MOTOREX Magazine 2005 76 EN
MOTOREX Magazine 2005 75 EN
MOTOREX Magazine 2005 74 EN
MOTOREX Magazine 2004 73 EN
MOTOREX Magazine 2004 72 EN
MOTOREX Magazine 2004 71 EN
MOTOREX Magazine 2003 70 EN
MOTOREX Magazine 2003 69 EN
MOTOREX Magazine 2003 68 EN
MOTOREX Magazine 2002 67 EN
MOTOREX Magazine 2002 66 EN
MOTOREX Magazine 2002 65 EN

MOTOREX Magazine - Deutsch (Österreich)

BROCHURES