Views
2 years ago

MOTOREX Magazine 2013 98 DE

  • Text
  • Motorex
  • Topkarmoto
  • Zusammenarbeit
  • April
  • Unternehmen
  • Maschinen
  • Zudem
  • Motorsport
  • Schmierstoffe
  • Moto
MOTOREX_Magazine_2013_98_de

TECHNISCHE FETTE

TECHNISCHE FETTE MOTOREX bietet mit seinem umfangreichen Schmierfett-Sortiment für jede Anwendung die passende Lösung. Die meisten Produkte sind in verschiedenen Gebindegrössen erhältlich. FETT-SORTIMENT: PERFEKT GESCHMIERT Seit Beginn der Geschäftstätigkeit von MOTOREX sind technische Fette ein wichtiger Teil des Grundangebots. Aktuell umfasst das Fett-Sortiment über 30 Produkte für die unterschiedlichsten Anwendungen. Technische Fette sind aus den drei Bestandteilen Grundoel, Verdicker und Additives zusammengesetzt. Schmierfette können vereinfacht dargestellt als verdickte Oele bezeichnet werden. Der Verdicker bildet dabei schwammartige Strukturen, in welche das Oel eingelagert und bei Bedarf freigesetzt wird. Unterschiedliche Additives nehmen Einfluss auf die gewünschten Eigenschaften des Fetts wie z.B. die Alterungsbeständigkeit, den Korrosions- und Verschleissschutz sowie das Druckaufnahmevermögen. MULTITALENT FETT Schmierfette müssen, wie es der Name schon sagt, optimal schmieren, aber auch vor Verschleiss und Korrosion schützen, abdichten sowie in gewissen Fällen auch als Montagehilfe dienen. Die Anforderungen sind sehr vielschichtig und die Einsatzbedingungen könnten unterschiedlicher nicht sein. Deshalb umfasst das Fett-Sortiment von MOTOREX über 30 spezifische Produkte, welche perfekt auf die jeweiligen Aufgaben abgestimmt sind. Regelmässiges Schmieren nach Schmierplan mit den entsprechenden Fettgeräten von MOTOREX gehört zu jeder gewissenhaften Wartung. Die Maschine dankt das dem Anwender mit hoher Zuverlässigkeit und einer langen Lebensdauer. DIE RICHTIGE WAHL Welches technische Fett von MOTOREX für Ihre Anwendung geeignet ist, kann anhand des Verwendungszwecks und den vom Maschinen-/Fahrzeughersteller genannten Spezifikationen festgestellt werden. Ein Universalfett eignet sich in der Regel lediglich für Standardschmieraufgaben wie z.B. an Scharnieren – sind spezifische Eigenschaften verlangt, muss genau das richtige Produkt gewählt werden. Dabei können Sie auf die kompetente Beratung von MOTOREX zählen. • 8

TECHNISCHE FETTE VON MOTOREX Bezeichnung FETT 14 COPPER PASTE FETT 112 GRAPHITFETT FETT 170 M LITHIUMFETT mit MoS2 FETT 174 GETRIEBEFLIESSFETT FETT 176 GP MEHRZWECKFETT FETT 177 ZENTRALSCHMIERFETT FETT 182 HOCHTEMPERATURFETT FETT 183 MEISSELTRENNPASTE FETT 189 EP LITHIUMFETT FETT 190 EP LITHIUMFETT FETT 194 HOCHTEMPERATURFETT FETT 218 M LITHIUMFETT, MoS2 3% FETT 219 LITHIUMFETT MIT PTFE FETT 223 VASELINEFETT FETT 628 WHITE GREASE FETT 1218 ZAHNRAD- / DRAHT- SEILFETT FETT 2000 LANGZEITFETT FETT 3000 UNIVERSAL- HOCHDRUCKFETT FETT 3800 TS LANGZEITFETT FETT 4000 PLANTOGEL FETT 4600 BIO-ABDICHTFETT FETT 5100 TIEFTEMPERATURFETT FETT 5200 TRAGSEILSCHUHFETT ALPINE TOP GLIDE TRAGSEILSCHUHFETT NLGI-Klasse Aufsteifmittel Temperatur Einsatzbereich in °C Lagerdrehzahl Anwendungsmerkmal Additivierung Wälzlager Gleitlager Wasserbeständigkeit Korrosionsschutz DIN 51502 Anwendung 2 Li –40 /+900 – I – – + ++ – Montagepaste für Bolzen und Schrauben 2 Ca –20 /+110 – I – + ++ + KF2G-20 Sattelkupplungen, Blattfedern und Spindeln 2 Li –30 /+120 x III + ++ o o KPF2K-30 00 Li –30 /+120 xx I o o – + GP00K-30 Gleitlager an Baumaschinen, Kranen, Landmaschinen Stirn- und Kegelradantriebe, Schneckenund Industriegetriebe 2 Li –25 /+120 xx II + + + + KP2K-20 Gleit- und Wälzlager in Land- und Baumaschinen 00/000 Li –50 /+120 x I o ++ o o GP00/000G-50 Zentralschmieranlagen von LKWs und Baumaschinen 3 1) –15 /+150 x II + o + + K3P-15 Belagseinbaumaschinen, Zementwerke, Grastrocknungsanlagen 2 Al –20 /+1100 – III – o + + – hydraulische und pneumatische Abbauhämmer 1 Li –20 /+120 xx I ++ + + + KP1K-20 2 Li –30 /+120 xx I ++ + + + KP2K-30 Gleit- und Wälzlager in Apparaten, Maschinen und Fahrzeugen Gleit- und Wälzlager in Apparaten, Maschinen und Fahrzeugen 3 Li –30 /+160 xx II ++ + + ++ KP3P-30 Telma-Bremsen, LKW-Radlager 2 Li –20 /+120 x III + ++ o o KPF2K-20 Baumaschinen, gute Notlaufeigenschaften 2 Li –20 /+150 x II + ++ + ++ KPF2P-20 hoch druckbelastete Wälz- und Gleitlager in Baumaschinen – 2) –10 /+40 – ▲ – – + + – Abdichtfett, Korrosionsschutzfett, Montagehilfe 2 Li –30 /+120 xxx II + ++ ++ ++ KLF2K-30 2 Li –15 /+120 – II – o ++ ++ KPF2K-10 2 Ca –30 /+120 x III ++ ++ ++ ++ KP2K-30 2 Li –30 /+150 xxx III ++ ++ + ++ KP2N-30 Wälz- und Gleitlager in Maschinenelementen, Zweiradbereich offene Getriebe, Zahnkränze, Ketten an Baggern, Kranen, usw. Wälz-, Gleit- und Kugellager, starke Haftung, wasserbeständig Radlagerfett, schnelldrehende Kugel- und Nadellager 2 Li –30 /+140 x II ++ ++ + + KP2N-30 Seilrollen von Bergbahnen 2 Li- Ca –40 /+120 xx II + + + + KPE2K-40 2–3 Ca –20 /+100 – I – – ++ + ME2-3G-20 2 Ca –50 /+100 xxx II ++ ++ ++ + K2G-50 Abwasserreinigungsanlagen (biologisch abbaubar) Abdichtfett (biologisch abbaubar), Hauptlagerdichtungen Wälz- und Gleitlager mit hohen Drehzahlen (Elektromotoren) 2 Ca –30 /+120 x II – + ++ ++ KP2K-30 Tragseilschuhe und Rollenketten von Bergbahnen 1–2 3) –30 /+180 x II – + ++ ++ MFHC1-2R-30 Tragseilschuhe von Seilbahnen Drehzahlkennwert = n x d n = Drehzahl / pro Minute d = Durchmesser in mm Drehzahlkennwert xxx = hoch < 350 000 xx = mittel < 150 000 x = langsam < 50 000 – = keine Additivierung III = viel II = mittel I = wenig ▲ = keine Eignung ++ = bestens + = gut o = bedingt – = nicht geeignet Aufsteifmittel Li = Lithium Ca = Calcium Al = Aluminium 1) = Bentonit 2) = Vaseline 3) = Polyharnstoff Für Fragen zu den aufgeführten Schmierstoffen und spezifischen Anwendungen wenden Sie sich bitte an den MOTOREX-Partner oder den Technischen Kundendienst in Langenthal unter Tel. +41 62 919 75 75. MOTOREX MAGAZINE I APRIL 2013 9

MOTOREX PORTRAIT

MOTOREX MAGAZINE

MOTOREX Magazine - Deutsch

MOTOREX Magazine - Français

MOTOREX Magazine - English

BROCHURES