Views
2 years ago

MOTOREX Magazine 2012 97 DE

  • Text
  • Motorex
  • Nexus
  • Filter
  • Hess
  • Dezember
  • Motor
  • Bucher
  • Stets
  • Unternehmen
  • Arbeitgeber
MOTOREX_Magazine_2012_97_de

AKTUELL WINTERFEST MIT

AKTUELL WINTERFEST MIT Ob Baumaschine, Nutzfahrzeug, Personenwagen oder stationäre Anlage – selbst bei länger andauernden Kälteperioden ist der Betrieb mit WINTER PROOF garantiert. WINTER PROOF «Früh morgens bei –14 Grad und der Motor will einfach nicht anspringen. Ist vielleicht noch Sommerdiesel im Tank oder hat womöglich gefrorenes Kondenswasser den Filter verstopft?» Sie erinnern sich bestimmt noch an die letzte Kälteperiode und die aufwändigen Wiederbelebungsversuche von Dieselmotoren. Mit WINTER PROOF und den Tipps von MOTOREX kann Väterchen Frost nun ruhig kommen. In den letzten Jahren waren die Temperaturen im Winter relativ moderat und die Betriebssicherheit der Dieselmotoren war selbst in der kalten Jahreszeit sehr hoch. Ab der dritten Januarwoche bis ungefähr Ende Februar 2012 beschäftigte dann aber eine Kälteperiode so manchen Mechaniker. Die tiefste Temperatur in Europa wurde mit –45 °C auf der Glattalp (Schwyz) auf 1800 Metern über Meer gemessen. Generell sind Fahrzeuge und Maschinen in den hoch gelegenen Gebieten, wie z.B. dem Engadin, jeweils recht gut auf den Winter und tiefe Temperaturen vorbereitet. KÄLTEFESTIGKEIT BIS –20 °C Winterdiesel mit einem Cloud Point (Trübungspunkt) von –15 °C bzw. –20 °C wird von den meisten Treibstoffherstellern von Mitte November bis Ende Februar angeboten. Bei hochfrequentierten Tankstellen stimmt diese Aussage, bei kleineren Tankstellen im Unterland kann sich manchmal bei schnellem Kälteeinbruch aber immer noch ein Anteil Sommerdiesel (Cloud Point von +5 °C) in den Tanks befinden. Dieser setzt den Cloud Point massiv herauf. Oft füllen auch Unternehmen eigene Tanks und Hoftankstellen im Herbst auf und sind sich nicht mehr bewusst, dass so kein ausreichender Schutz vor der Paraffinausscheidung gegeben ist. Die daraus resultierenden Pannen und Arbeitsausfälle sind nicht nur ärgerlich, sondern kosten auch eine Menge Geld. IM RICHTIGEN MOMENT Bei extremer Kälte können aber auch mit Winterdiesel Probleme auftreten. Durch das rechtzeitige Beimischen (bei +5 °C) von MOTOREX WINTER PROOF wird eine verfrühte Kristallisation der Paraffine aufgehalten. WINTER PROOF beeinflusst durch spezielle Additives das Kristallwachstum (viele kleine Kristalle statt wenige grosse), so dass 6

WIRKUNGSPRINZIP DES CLOUD-POINT-VERBESSERERS + = Stark zunehmende Paraffinkristallbildung: schlechtes Fliessverhalten (bei Kälte) Zugabe von WINTER PROOF (bei +5 °C) Kontrollierte Paraffinkristallbildung: gutes Fliessverhalten (bei Kälte) WINTER PROOF immer vor dem Tanken zugeben und durch Laufenlassen des Motors (5 Min.) sicherstellen, dass der Kälteschutz im ganzen System aufgebaut wird. Ein unvorhergesehener Kälteeinbruch genügt, um durch Paraffinkristalle das Kraftstoffsystem, z.B. durch einen verstopften Filter, lahmzulegen. Besonders wichtig ist das regelmässige Ablassen von Kondenswasser aus dem Kraftstofffilter und dem Tank. die Paraffinkristalle den Kraftstofffilter weiterhin passieren können und sich die Filtrierbarkeitsgrenze (CFPP = Cold Filter Plugging Point) stark verbessert. MOTOREX WINTER PROOF ist sowohl für Diesel (ohne Bio-Diesel!) als auch für Heizoel geeignet. Zu spätes Beimischen löst aber bereits zusammengeballte Paraffinkristalle nicht mehr auf! • exponierte Filter und Leitungen schützen/isolieren • einen möglichst windgeschützten Standort wählen • bei extremer Kälte auf Innenlagerung ausweichen • auf eine stets optimal geladene Batterie achten • gute Keilriemenspannung zum Alternator prüfen • Viskosität des Motorenoels überprüfen WERTVOLLE TIPPS Generell sollten im Winter folgende Vorsorgemassnahmen für exponierte Fahrzeuge und Maschinen mit Dieselmotor getroffen werden: • rechtzeitig die Wintertauglichkeit des Dieselkraftstoffs abklären • mit WINTER PROOF einen umfassenden Schutz sicherstellen • tägliches Abscheiden von Wasser in Kraftstoffsystemen, Tanks und Filtern • regelmässiger Wechsel des Kraftstofffilters VOR DEM TANKEN WINTER PROOF muss vor dem Tanken und gut geschüttelt dem Kraftstofftank zugegeben werden. Das Mischverhältnis hängt von der Qualität des Diesels ab. Mit 1 Liter WINTER PROOF können 250 bis 1000 Liter Diesel winterfest gemacht werden. Der Technische Kundendienst und der Gebietsleiter von MOTOREX beantworten gerne Ihre Fragen rund um dieses Thema. Denn eins ist sicher: Der nächste Winter und ein paar ganz kalte Tage kommen bestimmt! • MOTOREX MAGAZINE I DEZEMBER 2012 7

MOTOREX PORTRAIT

MOTOREX MAGAZINE

MOTOREX Magazine - Deutsch

MOTOREX Magazine - Français

MOTOREX Magazine - English

BROCHURES