Views
1 year ago

MOTOREX Magazine 2012 97 DE

  • Text
  • Motorex
  • Nexus
  • Filter
  • Hess
  • Dezember
  • Motor
  • Bucher
  • Stets
  • Unternehmen
  • Arbeitgeber
MOTOREX_Magazine_2012_97_de

NEWS RUND UM

NEWS RUND UM MOTOREX PROBLEMLÖSER ETHANOL BOOSTER Ethanol ist ein aus Biomasse gewonnener Alkohol, der Benzin zu unterschiedlichen Anteilen beigemischt wird (z.B. E10 mit 10% bis E85 mit 85% Anteil Ethanol). Oft befindet sich auch im handelsüblichen Bleifrei 95 Ethanol (bis zu 5%). Ethanol im Kraftstoff neigt unter Einfluss von Kondenswasser dazu, sich vom Kraftstoff zu trennen, und kann zu Oxidation führen. Der Kraftstoffzusatz ETHANOL BOOSTER verhindert dies, sorgt für eine optimale Verbrennung und deckt damit ein topaktuelles Bedürfnis ab. Besonders bei längeren Stillstandzeiten verhindert ETHANOL BOOSTER die erwähnte Entmischung, verbessert das Start verhalten, hilft Wasser zu entfernen und schützt das Kraftstoffsystem vor Korrosion. ETHANOL BOOSTER kann für alle ethanolhaltigen 2- und 4-Takt-Kraftstoffe eingesetzt werden. UCI MOUNTAINBIKE-WM IN ÖSTERREICH Vom 29. August bis zum 9. September waren die beiden Austragungsorte Saalfelden und Leogang im Salzburgerland das Epizentrum der Mountainbike-Welt. MOTOREX war an den diesjährigen Weltmeisterschaften sowohl als federführender Schmiertechnikpartner des Veranstalters, als auch durch namhafte FahrerInnen und Teams, wie z.B. dem Swiss Cycling Team, vertreten. Dieses kehrte dann auch prompt mit einer historischen Medaillenausbeute nach Hause zurück: Mit sechs Gold-, zwei Silber- und zwei Bronzemedaillen bestätigt sich die Schweiz als stärkste Nation im MTB! Weitere Resultate sind im beigelegten Racing Report 2012 ersichtlich. HEISSER NEXUS-DAY IN LANGENTHAL Am 23. November fand bei MOTOREX in Langenthal eine spannende Diskussionsrunde zur zweiten Gotthardröhre statt. Unter der Moderation von Christine Meier kreuzten Adrian Amstutz (Präsident ASTAG) und Markus Züst (SP- Regierungsrat Kanton Uri) unter den dargelegten Fakten von Rolf Dieterle (Direktor ASTRA) die Klingen. Klar ist, dass Handlungsbedarf für den zweiten Tunnel besteht und dass das Volk demnächst eine tragbare Lösung erwartet. Bei einem Firmenrundgang besichtigten die rund 200 Gäste den Produktionsbetrieb und konnten hautnah erleben, wie das zukunftsweisende Leichtlauf-Motorenoel NEXUS FE produziert wird und wie es mithilft, Lösungen für die technischen Herausforderungen von heute zu finden (siehe auch Seiten 8/9). Diese Neuentwicklung trifft sowohl aus ökologischer (reduzierte Abgaswerte) als auch aus ökonomischer Sicht (Treibstoffeinsparung) den Zeitgeist voll und ganz! 4

KOOPERATION MIT BIMOTA Rimini, europaweit bekannt für Strand, Gelati und Pizza, hat weit mehr zu bieten als nur diese Klischees: Die exklusive Motorradmarke BIMOTA wurde 1973 in Rimini von den Herren Bianchi, Morri und Tamburini (daher BI-MO-TA) gegründet und spezialisierte sich neben Tuning auf Umbauten der Top-Modelle von Suzuki, Honda, Kawasaki und Yamaha. Seit 2003 werden verschiedenste selbstentwickelte Modelle unter Verwendung der exklusiven Ducati®-Motoren produziert. Der innovative italienische Hersteller arbeitet im Bereich der Schmiertechnik exklusiv mit MOTOREX zusammen und schreibt für sämtliche Maschinen generell Schmierstoffe aus der MOTOREX MOTOLINE vor. Benvenuta BIMOTA! www.bimota.it Bild: Bimota S.r.l. BESTE ARBEITGEBER 2012 Jedes Jahr werden in der Schweiz die besten Arbeitgeber mit dem Swiss Arbeitgeber Award ausgezeichnet. Alle Unternehmen mit über 100 Mitarbeitenden können sich um diesen bewerben. Für den Award 2012 haben knapp 100 Unternehmen mit über 22 000 Mitarbeitenden teilgenommen. Mehr als 200 MOTOREX-Mitarbeiter haben den Fragebogen ausgefüllt und ermöglichen so ein sehr aussagekräftiges Resultat. Gross ist die Freude, dass MOTOREX zu den 30 attraktivsten Arbeitgebern in der Schweiz zählt. Die Auszeichnung ist ein Ausdruck der Überzeugung von MOTOREX, dass man nur mit zufriedenen Mitarbeitern langfristig zufriedene Kunden erreichen und behalten kann. www.swissarbeitgeberaward.ch RACING REPORT 2012 AUSGABE 2/12 I DEZEMBER 2012 I www.motorex.com SHERCO CHILE FÄHRT MOTOREX Der französische Enduro- und Trial-Motorradhersteller SHERCO ist heute weltweit in rund 50 Ländern vertreten und wird unter Insidern als Geheimtip gehandelt. In Chile arbeitet der offizielle SHERCO-Importeur seit geraumer Zeit mit MOTOREX zusammen und startet am 5. Januar 2013 auf einer SHERCO SR 450 Rallye an der Dakar Rallye 2013. Diese findet wiederum in Südamerika (Peru, Argentinien und Chile) statt und endet mit der Ziel einfahrt am 20. Januar in Santiago de Chile. Auf dem Bild ist links der SHERCO- Markenverantwortliche und -Pilot der Dakar 2013, Axel Heilenkotter, zusammen mit Felipe Olivares, Generaldirektor von MOTOREX Chile, zu sehen. Übrigens setzt der Importeur von SHERCO-Motorrädern in Chile MOTOREX nicht nur für alle Rennsportaktivitäten, sondern auch im gesamten Händlernetz ein. MOTOREX MACHT NICHT NUR PRODUKTE SONDERN AUCH CHAMPIONS! MOTOCROSS 3 Italien: Pasta, Amore und Motocross STRASSENRENNEN 11 15 Podium in 17 Rennen BIKE 16 Weltmeister bei der Premiere Erneut haben die von MOTOREX ausgerüsteten Fahrer mit sehr guten Resultaten geglänzt. Nicht weniger als 11 Weltmeister sind in der Saison 2012 dabei herausgekommen. Mehr dazu im beiliegenden Racing Report 2012 oder online auf www.motorex.com/racing MOTOREX MAGAZINE I DEZEMBER 2012 5

MOTOREX PORTRAIT

MOTOREX MAGAZINE

MOTOREX Magazine - Deutsch

MOTOREX Magazine - Français

MOTOREX Magazine - English

BROCHURES