Views
3 years ago

MOTOREX Magazine 2012 96 DE

  • Text
  • Motorex
  • Schilter
  • Corex
  • Maschine
  • Juli
  • Schnell
  • Multiswiss
  • Ortho
  • Zudem
  • Einsatz
MOTOREX_Magazine_2012_96_de

MOTOREX

MOTOREX NORDIC Mit einem ansprechenden Stand und vielen Attraktionen feierte MOTOREX an der MaskinExpo Ende Mai seine Messepremiere in Schweden. HJÄRTLIGT VÄLKOMNA TILL MASKINEXPO! Herzlich willkommen an der MaskinExpo! Vom 24. bis 26. Mai fand in Stockholm auf einer Fläche von über 36 km 2 die grösste Bau- und Forstmaschinenmesse Skandinaviens statt. Eine perfekte Gelegenheit, die kürzlich gegründete MOTOREX NORDIC AB den rund 27 000 Besuchern vorzustellen. Die Teilnahme an einer Fachmesse eignet sich besonders gut, um mit dem Publikum auf Tuchfühlung zu gehen. In persönlichen Gesprächen kann so ideal festgestellt werden, was die Fachleute aus den verschiedensten Branchen aktuell gerade beschäftigt. Mit dem nicht zu übersehenden MOTOREX-Domzelt und weiteren Highlights auf einer 100 m 2 grossen Standfläche hat sich die MOTOREX NORDIC AB an der Messe in Stockholm gut sichtbar präsentiert. ACTION ZUM ANFASSEN Nur 10 Minuten vom Stockholmer Arlanda-Flughafen entfernt befindet sich die STOXA (Stockholm Outdoor Exhibition Area). Dieses Jahr stellten 545 Firmen an der MaskinExpo aus. Diese rund 36 km 2 grosse parkähnliche Freiluftausstellung beeindruckt nicht nur durch ihre Dimensionen, sondern weiss speziell durch die einmalige und abwechslungsreiche landschaftliche Gestaltung zu faszinieren. Vier Seen, etwas Wald und sanfte Hügel umrahmen die Ausstellung der neuesten Maschinen und Geräte. Sogar Praxiseinsätze sind möglich: Wer will, kann selber baggern, Kies verschieben, sägen und vieles mehr. Denn was ist aufschlussreicher als ein Selbstversuch? MIT HUSABERG GP-MASCHINE Das ganze MOTOREX NORDIC-Team war während der drei Messetage auf dem Stand präsent. Unter- 6

Viel beachtet: die Weltmeisterschafts-Rennmaschine von MOTOREX-Partner HUSABERG des Piloten Joakim Ljunggrens. Das hochmotivierte Team der MOTOREX NORDIC AB wurde von einer Schweizer Delegation unterstützt. Von rechts: Edi Fischer (CEO Bucher MOTOREX- Gruppe), Leif Reimelid (Verkaufsleiter), Thomas Grymark (Marketing/Kundendienst) und Robert Konvalina (Geschaftsführer). Wer wollte, konnte verschiedene Baumaschinen vor Ort testen. Mit dem biologisch schnell abbaubaren Hydraulikfluid OEKOSYNT HEES präsentierte MOTOREX auf der Messe die perfekte Lösung für Bau- und Forstmaschinen. stützung kam zudem mit Edi Fischer (CEO Bucher MOTOREX-Gruppe), Robert Konvalina (Geschäftsführer MOTOREX NORDIC AB) und Pierre Fontannaz (Event-Manager) direkt aus der Schweiz. Das äusserst umfangreiche Schmierstoff-Sor timent mit über 7500 Produkten machte jedem Besucher klar, dass MOTOREX sein Metier hochprofessionell betreibt und auch in Schweden ein wertvoller Partner für die Baubranche ist. Als weiteres Highlight war die Husaberg-Enduro des schwedischen WM-Piloten Joakim Ljunggrens zu bestaunen. Gleichzeitig führte MOTOREX einen Wett bewerb durch, bei welchem VIP-Tickets mit Über- nachtung für den schwedischen Enduro-WM-Lauf in Karlsborg vom 25. bis 26. August verlost wurden. KNOW-HOW VOM BRANCHENPROFI MOTOREX ist über Distributoren schon seit langem auf dem schwedischen Markt präsent. Mit der eigenen Niederlassung und dem Logistikcenter können nun aber auch neue, zusätzliche Kundensegmente kompetent betreut werden. Sukzessive wird das Team der MOTOREX NORDIC AB den Markt bearbeiten und weiter ausbauen. Das grosse Interesse an der MaskinExpo zeigt bereits, dass die Produkte, Dienstleistungen und das Fachwissen von MOTOREX auch von den schwedischen Bauunternehmen gerne in Anspruch genommen werden. • motorex Magazine I Juli 2012 7

MOTOREX PORTRAIT

MOTOREX MAGAZINE

MOTOREX Magazine - Deutsch

MOTOREX Magazine - Français

MOTOREX Magazine - English

BROCHURES