Views
2 years ago

MOTOREX Magazine 2012 95 DE

  • Text
  • Motorex
  • Nordic
  • April
  • Magnum
  • Chile
  • Farmer
  • Schweizer
  • Langenthal
  • Schiff
  • Felipe
MOTOREX_Magazine_2012_95_de

TOPIC Die 100%ige

TOPIC Die 100%ige Tochterfirma MOTOREX NORDIC AB befindet sich in unmittelbarer Nähe des Göteborger Flughafens und dient in Zukunft als Dreh- und Angelpunkt der Aktivitäten von MOTOREX in Skandinavien. MOTOREX NORDIC AB Im Oktober 2011 hat die BUCHER MOTOREX-Gruppe mit der MOTOREX NORDIC AB eine neue Tochtergesellschaft mit Sitz in Göteborg (S) gegründet. Ziel ist es, die bereits bestehenden Geschäftsbeziehungen in Schweden und ganz Skandinavien durch eine direkte Präsenz und professionelle Logistik weiter auszubauen. Die bestens etablierten und langjährigen Vertriebspartnerschaften werden davon nicht berührt, können aber in vielerlei Hinsicht auf besseren Support vor Ort zählen. Der Bedarf nach immer spezielleren und qualitativ leistungsfähigeren Schmierstoffen nimmt laufend zu. Die Technik verlangt längere Einsatzzeiten und höhere Leistungs- und Belastungsfähigkeit. Zudem ist die Erwartungshaltung in Sachen Umweltverträglichkeit und Gesundheitsschutz von Gesetzes wegen, aber auch seitens der Gesellschaft, generell stark im Steigen begriffen. Das eröffnet neue Chancen für die Entwicklung und Produktion von Schmierstoffen höchster Qualität. Als mittelgrosses Unternehmen ist MOTOREX in den letzten 95 Jahren dank eindeutiger Qualitätsorientierung bei den Produkten und in der Beratung vor Ort zu einem geschätzten Partner für Kunden unterschiedlichster Branchen und Grössen geworden. Mit der Gründung der MOTOREX NORDIC AB in der Nähe von Göteborg rückt die Marke MOTOREX näher an die skandinavischen Märkte. Mit einer eigenen Vertriebsorganisation und hoher Lieferfähigkeit ab eigenem Auslieferlager sollen weitere Kundensegmente in Schweden und in ganz Skandina vien für MOTOREX gewonnen werden. TOCHTERFIRMA MOTOREX NORDIC AB Seit November 2011 ist die MOTOREX NORDIC AB die eigene Vertriebsorganisation von MOTOREX in Skandinavien. Das Team umfasst die Verkaufsleitung Nordic und die Leitung Marketing/Kundendienst. Die Geschäftsführung wird durch Robert Konvalina wahrgenommen, welcher die Tochterfirma der BUCHER AG aus dem Schweizer Mutterhaus in Langenthal betreut. In Zusammenarbeit mit einem professionellen Logistikpartner wurde auch ein leistungsfähiges Verteilzentrum geschaffen. Neu wird MOTOREX NORDIC AB in bis anhin noch nicht bedienten Marktsegmenten die folgenden bewährten Produktesortimente anbieten: 6

Mit dem Sitz in der Nähe von Göteborg/Schweden hat die MOTOREX NORDIC AB auch geographisch eine ideale Ausgangsposition in Skandinavien. Das hochmotivierte Team der MOTOREX NORDIC AB von links: Leif Reimelid (Verkaufsleiter), Thomas Grymark (Marketing/Kundendienst) und Geschäftsführer Robert Konvalina. Die Verkaufsmitarbeiter erreichen Sie auch unter folgenden Mobiltelefonanschlüssen: Leif Reimelid, Mobile +46 (0)722 21 27 07 und Thomas Grymark, Mobile +46 (0)722 21 26 81. • ALPINE LINE (alpine Infrastruktur) • FARMER LINE (Land- und Forstwirtschaft) • CONSTRUCTION LINE (Bauwirtschaft) • CAR LINE (Automobilsektor) Produktelinien, die bereits durch bestehende Vertriebspartner angeboten werden, sind nicht Bestandteil der Verkaufsaktivitäten der MOTOREX NORDIC AB, sondern werden weiterhin über die bewährten Partner vermarktet. KNOW-HOW FÜR ÄHNLICHE MÄRKTE Durch das profunde Fachwissen und ein hervorragend dotiertes Produktesortiment vermag MOTOREX als Schmiertechnikspezialist in Skandinavien einen wertvollen Beitrag an alle Schmieraufgaben zu leisten. Dies nicht zuletzt, da sich die Marktbedürfnisse und das Verständnis für Qualität in Skandinavien sehr gut mit jenen von MOTOREX decken. Vorerst werden sich die Aktivitäten auf den schwedischen Markt beschränken. Mittelfristig soll die neue MOTOREX-Tochterfirma im Norden Europas der Drehund Angelpunkt für den vertrieblichen, logistischen und technischen Support in Skandinavien werden. In den Märkten Norwegen, Dänemark und Finnland ist MOTOREX ebenfalls bereits mit ausgewählten Produktelinien vertreten und kann deshalb diese Märkte schrittweise mit weiteren Sortimenten ausbauen. NEUES ZENTRALLAGER NORDIC Im neuen MOTOREX-Zentrallager in Karlsham in Südschweden sind in der Zwischenzeit bereits mehrere hundert verschiedene MOTOREX-Produkte vorrätig. Es wird von einer renommierten Logistikfirma betrieben und verfügt über eine topmoderne Informatik und Infrastruktur. So werden Warenabgänge automatisch im MOTOREX-Werk in Langenthal gemeldet und innerhalb kurzer Zeit wieder aufgestockt. Die gute Verfügbarkeit und die administrative Vereinfachung der Logistik sind wichtige Voraussetzungen, damit MOTOREX in den kommenden Jahren auf dem skandinavischen Markt eine nachhaltige Geschäftsentwicklung betreiben kann. • POSTADRESSE MOTOREX NORDIC AB Box 2071 SE – 438 12 Landvetter Bei Postversand ausschliesslich diese Adresse verwenden! BESUCHEN SIE UNS AM STAND NR. 1721 BESUCHSADRESSE MOTOREX NORDIC AB Flygfraktsvägen (Flygfraktshuset) Ingång A, Lokal 008 SE - 438 80 Landvetter Tel. +46 (0)31 94 64 94 Fax +46 (0)31 94 64 95 nordic@motorex.com www.motorex.se Vom 24. bis 26. Mai 2012 können Sie MOTOREX in Stockholm an der Baumaschinenmesse MaskinExpo am Stand Nr. 1721 besuchen! www.maskinexpo.se MOTOREX MAGAZINE I APRIL 2012 7

MOTOREX PORTRAIT

MOTOREX MAGAZINE

MOTOREX Magazine - Deutsch

MOTOREX Magazine - Français

MOTOREX Magazine - English

BROCHURES