Views
9 months ago

MOTOREX Magazine 2011 93 DE

  • Text
  • Motorex
  • Produkte
  • Schmierung
  • Motor
  • Juli
  • Zudem
  • Ernte
  • Ortho
  • Richtige
  • Schmierstoffe
MOTOREX_Magazine_2011_93_de

REPORT FORTSETZUNG Für

REPORT FORTSETZUNG Für beinahe jede Marke gibt es spezialisierte Betriebe, die oft durch Markenclubs getestet und empfohlen werden. Tropfen für Tropfen schmierten schon 1886 verschiedene «Oeler» am Benz-Patent-Motorwagen z.B. Zylinder und Kolben. Fredy Amweg auf einem 1500er Lagonda Rapier (1934) mit Kompressor und 150 PS gehört im historischen Rennsport noch heute zu den Schnellen. Die eingefüllten Schmierstoffe müssen in ihrer Rezeptur der Technik und den verwendeten Werkstoffen des Fahrzeugs entsprechen. Grundsätzlich unterscheidet man folgende Schmier- zuerst mit dem Hersteller (falls noch existent) oder einem SCHRAUBEN ALS KONTRAST Mitgliedern auch im Bereich der Schmiertechnik systeme von Motoren: Fachmann bei MOTOREX Rücksprache zu nehmen. Oft schrauben BesitzerInnen von Veteranenfahrzeugen einen kompetenten Ansprechpartner. Motor ohne Druckeolversorgung Der Motor wird im Betrieb durch einen Oelnebel geschmiert. Dieser Oelnebel entsteht durch das permanente Eintauchen eines Löffels im Oelsumpf. Schmierung mit MOTOREX PREMIUM, einem unlegierten Motorenoel, das einen Oelnebel bildet. WERKSTATT DES VERTRAUENS Wer die Wartung seines Wagens einer Werkstatt überlässt, wählt meistens einen Spezialisten, der für die Marke bekannt ist oder im Club einen guten Ruf geniesst. Zentral ist dabei das Wissen und Können der Mechaniker. Nicht auch selbst. Es gibt wahrscheinlich kaum einen schöneren Kontrast zum Büroalltag, als den regelmässigen Schmierdienst an seinem Oldtimer selber auszuführen. Natürlich immer vorausgesetzt, dass der Mensch auch weiss, was die Maschine braucht. Ganz «Eingefleischte» restaurieren auch selber über Jahre das eine oder andere www.swissoldtimers.ch «Wertvolle, kompetente Ansprechpartner» MOTOREX CLASSIC LINE Motor mit Oelpumpe, ohne Druckumlaufschmierung Der Motor versorgt gewisse Lager mit Druckoel und andere Lagerstellen nur mit Oelnebel oder durch die Tauchschmierung. Es existiert kein Oelfilter. Schmierung mit MOTOREX PREMIUM-Motorenoel. Motor mit Druckumlaufschmierung, ohne Feinfilter Der Motor wird ganzheitlich mit Druckoel versorgt. Er verfügt über keinen Feinfilter. Ein Grobfilter, ein Magnet oder eine Vertiefung in der Oelwanne nimmt die Verunreinigungen auf. Schmierung mit MOTOREX OLDTIMER- Motorenoel. Motor mit Druckumlaufschmierung und Feinfilter Der Motor wird ganzheitlich mit Druckoel versorgt und verfügt über einen austauschbaren Feinfilter. Additives lösen Verschmutzungen und führen diese dem Oelfilter zu. Schmierung je nach Jahrgang mit MOTOREX EXTRA, TOPAZ oder COBRA. Bei der richtigen Wahl des Motorenoels kann eine bestehende Betriebsanleitung oder auch ein im Fahrzeug angebrachtes Schmierstoff-Typenschild helfen. Auf jeden Fall ist nach einer Revision und bei jeder Unsicherheit selten trifft man in den Betrieben auf Inhaberfamilien, die schon seit Generationen mit einer Marke verbunden sind und so die Eigenheiten der verschiedenen Modelle bestens kennen. So stellt das Befüllen einer Staufferbuchse (Fettvorratsbehälter zur Schmiermittelversorgung von Lagern, welcher beim Nachziehen des Deckels mit jeder Drehung Schmierfett an die Lagerstelle drückt) mit dem richtigen Schmierstoff auch kein Problem dar. PERFEKT GEEIGNETE PRODUKTE «Vor allem die kompetente Be ratung des technischen Kunden diensts und die Labordienstleistungen von MOTOREX sind für uns sehr wertvoll.» Markus Mösching, Leiter Classic Center der Garage Pichler GFG AG, Feutersoey/Gstaad Vehikel. Bei schmiertechnischen Fragen wird der technische Kundendienst von MOTOREX oft und gerne in Anspruch genommen, von Profis und Freizeitschraubern gleichermassen. Als Schweizer Schmiertechnik-Unternehmen hat MOTOREX in der Szene seit Jahrzehnten punkto Qualität und Beratung einen ausgezeichneten Ruf. So kooperieren auch verschiedene Verbände mit den Fachleuten aus Langenthal. SWISS OLDTIMERS SWISS OLDTIMERS, der Schweizerische Dachverband für Historische Motorfahrzeuge, ist die grösste gesamtschweizerische Organisation im Dienste des historischen Motorfahrzeuges. Sie vereint mehr als 100 Clubs mit rund 10 000 Besitzerinnen und Besitzern historischer Motorfahrzeuge. Auf politischer Ebene setzt sich SWISS OLDTIMERS dafür ein, dass historische Motorfahrzeuge auch in Zukunft gefahren werden dürfen. Der Dachverband SWISS OLDTIMERS arbeitet erfolgreich mit MOTOREX zusammen und bietet so seinen Mit der CLASSIC LINE bietet MOTOREX einmal mehr für jede Schmieraufgabe eine überzeugende Lösung. Auf 16 Seiten gibt die kürzlich erschienene Broschüre «Schmiermittel für Veteranenfahrzeuge» Auskunft über die richtigen Schmierstoffe und Wechselintervalle für: • 2- und 4-Takt-Motoren • Getriebe und Hinterachsen • Schmierstellen an Lenkgetrieben, Zentralschmierungen, Dämpferkolben von SU-Vergasern usw. • Fettschmierstellen wie Radlager, Kardanwellen, Staufferbuchsen, Blattfedern usw. • Produkte wie Kühler- und Korrosionsschutz, Bremsflüssigkeiten usw. • Treibstoffe und Additives Die Broschüre «Oldtimer & Classic Cars» mit den CLASSIC LINE-Produkten finden Sie auf der Internetseite von MOTOREX: www.motorex.com (unter Kontakt + Beratung, Prospektbestellung). Somit steht aus schmiertechnischer Sicht der nächsten Ausfahrt mit dem Oldie nichts mehr im Weg. • 12 MOTOREX MAGAZINE I JULI 2011 13

MOTOREX MAGAZINE

MOTOREX Magazine - Deutsch

MOTOREX_Magazine_2017_110_de
MOTOREX_Magazine_2017_109_de
MOTOREX_Magazine_2016_108_de
MOTOREX_Magazine_2016_107_de
Racing_Report2015_de_web
MOTOREX_Magazine_2015_106_de
MOTOREX_Magazine_2015_105_de
MOTOREX_Magazine_2015_104_de
Racing_Report_2014_de
MOTOREX_Magazine_2014_103_de
MOTOREX_Magazine_2014_102_de
MOTOREX_Magazine_2014_101_de
Racing_Report_2013_de
MOTOREX_Magazine_2013_99_de
MOTOREX_Magazine_2013_98_de
MOTOREX_Magazine_2013_100_de
MOTOREX_Magazine_2012_97_de
MOTOREX_Magazine_2012_96_de
MOTOREX_Magazine_2012_95_de
broschuere_Racing_Deutsch_2011
MOTOREX_Magazine_2011_94_de
MOTOREX_Magazine_2011_93_de
MOTOREX_Magazine_2011_92_de
MOTOREX Magazine 2010 91 DE
MOTOREX Magazine 2010 90 DE
MOTOREX Magazine 2010 89 DE
MOTOREX_Magazine_2009_88_de
MOTOREX_Magazine_2009_87_de
MOTOREX_Magazine_2009_86_de
MOTOREX_Magazine_2008_85_de
MOTOREX_Magazine_2008_84_de
MOTOREX_Magazine_2008_83_de
MOTOREX_Magazine_2007_82_de
MOTOREX_Magazine_2007_81_de
MOTOREX_Magazine_2007_80_de
MOTOREX_Magazine_2006_79_de
MOTOREX_Magazine_2006_78_de
MOTOREX_Magazine_2006_77_de
MOTOREX_Magazine_2004_73_de
MOTOREX_Magazine_2004_72_de
MOTOREX_Magazine_2004_71_de
MOTOREX_Magazine_2003_70_de
MOTOREX_Magazine_2003_69_de
MOTOREX_Magazine_2003_68_de
MOTOREX_Magazine_2002_67_de
MOTOREX_Magazine_2002_66_de
MOTOREX_Magazine_2002_65_de
Motorex_Revue_1981_01_defr

MOTOREX Magazine - Français

MOTOREX Magazine 2018 113 FR
MOTOREX Magazine 2018 112 FR
MOTOREX Magazine 2018 111 FR
MOTOREX Magazine 2017 110 FR
MOTOREX Magazine 2017 109 FR
MOTOREX Magazine 2016 108 FR
MOTOREX Magazine 2016 107 FR
MOTOREX Racing Report 2015 FR
MOTOREX Magazine 2015 106 FR
MOTOREX Magazine 2015 105 FR
MOTOREX Magazine 2015 104 FR
MOTOREX Racing Report 2014 FR
MOTOREX Magazine 2014 103 FR
MOTOREX Magazine 2014 102 FR
MOTOREX Magazine 2014 101 FR
MOTOREX Racing Report 2013 FR
MOTOREX Magazine 2013 99 FR
MOTOREX Magazine 2013 98 FR
MOTOREX Magazine 2013 100 FR
MOTOREX Magazine 2012 97 FR
MOTOREX Magazine 2012 96 FR
MOTOREX Magazine 2012 95 FR
MOTOREX Racing Report 2011 FR
MOTOREX Magazine 2011 94 FR
MOTOREX Magazine 2011 93 FR
MOTOREX Magazine 2011 92 FR
MOTOREX Magazine 2010 91 FR
MOTOREX Magazine 2010 90 FR
MOTOREX Magazine 2010 89 FR
MOTOREX Magazine 2009 88 FR
MOTOREX Magazine 2009 87 FR
MOTOREX Magazine 2009 86 FR
MOTOREX Magazine 2008 85 FR
MOTOREX Magazine 2008 84 FR
MOTOREX Magazine 2008 83 FR
MOTOREX Magazine 2007 82 FR
MOTOREX Magazine 2007 81 FR
MOTOREX Magazine 2007 80 FR
MOTOREX Magazine 2006 79 FR
MOTOREX Magazine 2006 78 FR
MOTOREX Magazine 2006 77 FR
MOTOREX Magazine 2005 76 FR
MOTOREX Magazine 2005 75 FR
MOTOREX Magazine 2005 74 FR
MOTOREX Magazine 2004 73 FR
MOTOREX Magazine 2004 72 FR
MOTOREX Magazine 2004 71 FR
MOTOREX Magazine 2003 70 FR
MOTOREX Magazine 2003 69 FR
MOTOREX Magazine 2003 68 FR
MOTOREX Magazine 2002 67 FR
MOTOREX Magazine 2002 66 FR
MOTOREX Magazine 2002 65 FR
MOTOREX Revue 1981 01 DE

MOTOREX Magazine - Svenska

MOTOREX Magazine - English

Racing_Report_2014_en
14_0471_MOT_Magazine102_EN_RGB
14_0053_MOT_Magazine101_EN
MOTOREX Magazine 2009 88 EN
MOTOREX Magazine 2009 87 EN
MOTOREX Magazine 2009 86 EN
MOTOREX Magazine 2008 85 EN
MOTOREX Magazine 2008 83 EN
MOTOREX Magazine 2007 81 EN
MOTOREX Magazine 2007 80 EN
MOTOREX Magazine 2006 79 EN
MOTOREX Magazine 2006 78 EN
MOTOREX Magazine 2006 77 EN
MOTOREX Magazine 2005 76 EN
MOTOREX Magazine 2005 75 EN
MOTOREX Magazine 2005 74 EN
MOTOREX Magazine 2004 73 EN
MOTOREX Magazine 2004 72 EN
MOTOREX Magazine 2004 71 EN
MOTOREX Magazine 2003 70 EN
MOTOREX Magazine 2003 69 EN
MOTOREX Magazine 2003 68 EN
MOTOREX Magazine 2002 67 EN
MOTOREX Magazine 2002 66 EN
MOTOREX Magazine 2002 65 EN

MOTOREX Magazine - Deutsch (Österreich)

BROCHURES