Views
8 months ago

MOTOREX Magazine 2010 91 DE

  • Text
  • Motorex
  • Swissauto
  • Schweizer
  • Motor
  • Unternehmen
  • Dezember
  • Schnell
  • Zudem
  • Willi
  • Oekosynt
MOTOREX_Magazine_2010_91_de

REPORT Der

REPORT Der SWISSAUTO-POLO-REX-Motorraum mit Elektro-Motor, Leistungselektronik und dem genialen Range Extender. Schweizer Technologie, die weltweit bei den Automobilherstellern auf reges Interesse stösst. SCHWEIZER HIGHTECH FÜR die Automobilwelt von morgen Die Schweiz, das Land der Berge, Uhren, Schokolade … und Autos! Zwar werden hierzulande bekanntlich keine Serienautomobile hergestellt, trotzdem rollen heute weltweit kaum noch neue Autos ohne Teile von Schweizer Zulieferern vom Band. Und als Technologieanbieter übernehmen hoch innovative Schweizer Unternehmen eine führende Rolle in der Gestaltung der automobilen Zukunft. Über 300 Betriebe − meist kleinere und mittelgrosse Unter nehmen (KMU) − produzieren in der Schweiz für die internationale Automobilindustrie. Sie fertigen in grossen «Neue Technologien für den Automotive- Bereich» Serien Teile aus verschiedenen Metallen und Kunststoffen sowie Elektronikkomponenten. Schweizer Firmen liefern aber auch Produktionsanlagen sowie Formen und Werkzeuge für die Automobilherstellung. AUTOBAUER ALS PRODUKTIONSPROFIS Die Automobilhersteller beschaffen die meisten der ungefähr 20 000 Einzelteile pro Auto bei Lieferanten. Nur wenige Schlüsselkomponenten wie Motor und Karosserie werden selber hergestellt. Alles andere wird meistens auf dem Weltmarkt zugekauft. So ist es möglich, dass sich die Hersteller stark auf die kostenoptimierte Produktion konzentrieren können. Heute bieten alle bekannten Hersteller hervorragende Qualität zu konkurrenzfähigen Preisen an. Die Jahresproduktion im Jahre 2010 wird vermutlich wieder rund 70 Millionen Fahrzeuge erreichen. 10

Foto: Swissauto Wenko AG Das Batteriepaket ist platzsparend unter der Kofferraumabdeckung untergebracht. Das Kofferraumvolumen wird dadurch nicht beeinträchtigt. Forschungs- und Entwicklungserfolge basieren nicht nur auf genialen Ideen, sondern auch auf hochstehenden Hilfsmitteln und spezialisiertem Personal. WISSEN WECHSELT DIE HAND Eine ganz besondere Rolle im Automobilbau spielen nach wie vor Forschung und Entwicklung. Ohne die richtigen Technologien können Automobilhersteller keine Trends setzen oder Trendwendungen folgen. Oft werden deshalb Innovationen und Know-how aus den folgenden Bereichen zugekauft: • alternative Antriebe (Hybrid, Elektro, Brennstoffzelle usw.) • kleinere, verbrauchs- und leistungsoptimierte Verbrennungsmotoren • generelle Gewichts- und Rollwiderstandsreduktion • Optimierung der Aerodynamik • Konzepte zur Emissionsreduktion mit dem Endziel «Zero Emission» Um möglichst viele positive Trendkomponenten kostenoptimiert in Serienfahrzeuge zu integrieren, wenden sich viele Automobilhersteller auch an Entwicklungsfirmen in der Schweiz. SWISSAUTO KOMBINIERT TECHNOLOGIEN Seit Jahren gilt die SWISSAUTO WENKO AG in Burgdorf bei vielen internationalen Automobilherstellern als eines der führenden Entwicklungsunternehmen in den Bereichen Verbrennungsmotoren und Aufladesysteme. Langjährige Erfahrungen mit hubraumreduzierten und hoch aufgeladenen Ottomotoren sowie verschiedene Aktivitäten im Automobil- und Motorradrennsport prägen den technologischen Hintergrund der Firma. So überrascht es nicht, dass SWISSAUTO wiederholt Grosskonzernen neue Technologien für den Automotive- Bereich geliefert hat. Viele sind heute bereits in die Serien produktion eingeflossen. «Mehrere Innovationen zu einem über zeugenden Technologiepaket geschnürt!» Mit dem SWISSAUTO POLO REX (REX = Range Extender, engl. für Reichweitenerhöher) hat das Team aus Burgdorf gleich mehrere Innovationen zu einem überzeugenden Technologiepaket geschnürt. Das «elektrifizierte» Fahrzeug auf Basis eines VW Polo besitzt einen Brusa- Hybrid-Synchron-Elektromotor mit 85 kW (115 PS) Leistung und 220 Nm Drehmoment. Angetrieben wird der REX in jedem Betriebsmodus elektrisch. Für das Laden der Lithium-Ionen-Polymer-Akkus (14 kWh) kommen ein von SWISSAUTO entwickelter 1-Zylinder-Viertaktmotor mit 0,3 l Hubraum sowie die Energie aus der Bremsrekuperation zum Einsatz. MOTOREX MAGAZINE I DEZEMBER 2010 11

MOTOREX MAGAZINE

MOTOREX Magazine - Deutsch

MOTOREX_Magazine_2017_110_de
MOTOREX_Magazine_2017_109_de
MOTOREX_Magazine_2016_108_de
MOTOREX_Magazine_2016_107_de
Racing_Report2015_de_web
MOTOREX_Magazine_2015_106_de
MOTOREX_Magazine_2015_105_de
MOTOREX_Magazine_2015_104_de
Racing_Report_2014_de
MOTOREX_Magazine_2014_103_de
MOTOREX_Magazine_2014_102_de
MOTOREX_Magazine_2014_101_de
Racing_Report_2013_de
MOTOREX_Magazine_2013_99_de
MOTOREX_Magazine_2013_98_de
MOTOREX_Magazine_2013_100_de
MOTOREX_Magazine_2012_97_de
MOTOREX_Magazine_2012_96_de
MOTOREX_Magazine_2012_95_de
broschuere_Racing_Deutsch_2011
MOTOREX_Magazine_2011_94_de
MOTOREX_Magazine_2011_93_de
MOTOREX_Magazine_2011_92_de
MOTOREX Magazine 2010 91 DE
MOTOREX Magazine 2010 90 DE
MOTOREX Magazine 2010 89 DE
MOTOREX_Magazine_2009_88_de
MOTOREX_Magazine_2009_87_de
MOTOREX_Magazine_2009_86_de
MOTOREX_Magazine_2008_85_de
MOTOREX_Magazine_2008_84_de
MOTOREX_Magazine_2008_83_de
MOTOREX_Magazine_2007_82_de
MOTOREX_Magazine_2007_81_de
MOTOREX_Magazine_2007_80_de
MOTOREX_Magazine_2006_79_de
MOTOREX_Magazine_2006_78_de
MOTOREX_Magazine_2006_77_de
MOTOREX_Magazine_2004_73_de
MOTOREX_Magazine_2004_72_de
MOTOREX_Magazine_2004_71_de
MOTOREX_Magazine_2003_70_de
MOTOREX_Magazine_2003_69_de
MOTOREX_Magazine_2003_68_de
MOTOREX_Magazine_2002_67_de
MOTOREX_Magazine_2002_66_de
MOTOREX_Magazine_2002_65_de
Motorex_Revue_1981_01_defr

MOTOREX Magazine - Français

MOTOREX Magazine 2018 113 FR
MOTOREX Magazine 2018 112 FR
MOTOREX Magazine 2018 111 FR
MOTOREX Magazine 2017 110 FR
MOTOREX Magazine 2017 109 FR
MOTOREX Magazine 2016 108 FR
MOTOREX Magazine 2016 107 FR
MOTOREX Racing Report 2015 FR
MOTOREX Magazine 2015 106 FR
MOTOREX Magazine 2015 105 FR
MOTOREX Magazine 2015 104 FR
MOTOREX Racing Report 2014 FR
MOTOREX Magazine 2014 103 FR
MOTOREX Magazine 2014 102 FR
MOTOREX Magazine 2014 101 FR
MOTOREX Racing Report 2013 FR
MOTOREX Magazine 2013 99 FR
MOTOREX Magazine 2013 98 FR
MOTOREX Magazine 2013 100 FR
MOTOREX Magazine 2012 97 FR
MOTOREX Magazine 2012 96 FR
MOTOREX Magazine 2012 95 FR
MOTOREX Racing Report 2011 FR
MOTOREX Magazine 2011 94 FR
MOTOREX Magazine 2011 93 FR
MOTOREX Magazine 2011 92 FR
MOTOREX Magazine 2010 91 FR
MOTOREX Magazine 2010 90 FR
MOTOREX Magazine 2010 89 FR
MOTOREX Magazine 2009 88 FR
MOTOREX Magazine 2009 87 FR
MOTOREX Magazine 2009 86 FR
MOTOREX Magazine 2008 85 FR
MOTOREX Magazine 2008 84 FR
MOTOREX Magazine 2008 83 FR
MOTOREX Magazine 2007 82 FR
MOTOREX Magazine 2007 81 FR
MOTOREX Magazine 2007 80 FR
MOTOREX Magazine 2006 79 FR
MOTOREX Magazine 2006 78 FR
MOTOREX Magazine 2006 77 FR
MOTOREX Magazine 2005 76 FR
MOTOREX Magazine 2005 75 FR
MOTOREX Magazine 2005 74 FR
MOTOREX Magazine 2004 73 FR
MOTOREX Magazine 2004 72 FR
MOTOREX Magazine 2004 71 FR
MOTOREX Magazine 2003 70 FR
MOTOREX Magazine 2003 69 FR
MOTOREX Magazine 2003 68 FR
MOTOREX Magazine 2002 67 FR
MOTOREX Magazine 2002 66 FR
MOTOREX Magazine 2002 65 FR
MOTOREX Revue 1981 01 DE

MOTOREX Magazine - Svenska

MOTOREX Magazine - English

Racing_Report_2014_en
14_0471_MOT_Magazine102_EN_RGB
14_0053_MOT_Magazine101_EN
MOTOREX Magazine 2009 88 EN
MOTOREX Magazine 2009 87 EN
MOTOREX Magazine 2009 86 EN
MOTOREX Magazine 2008 85 EN
MOTOREX Magazine 2008 83 EN
MOTOREX Magazine 2007 81 EN
MOTOREX Magazine 2007 80 EN
MOTOREX Magazine 2006 79 EN
MOTOREX Magazine 2006 78 EN
MOTOREX Magazine 2006 77 EN
MOTOREX Magazine 2005 76 EN
MOTOREX Magazine 2005 75 EN
MOTOREX Magazine 2005 74 EN
MOTOREX Magazine 2004 73 EN
MOTOREX Magazine 2004 72 EN
MOTOREX Magazine 2004 71 EN
MOTOREX Magazine 2003 70 EN
MOTOREX Magazine 2003 69 EN
MOTOREX Magazine 2003 68 EN
MOTOREX Magazine 2002 67 EN
MOTOREX Magazine 2002 66 EN
MOTOREX Magazine 2002 65 EN

MOTOREX Magazine - Deutsch (Österreich)

BROCHURES