Views
3 years ago

MOTOREX Magazine 2010 90 DE

  • Text
  • Motorex
  • Amweg
  • Frey
  • Josef
  • Tresor
  • Niemann
  • August
  • Schweizer
  • Unternehmen
  • Farmer
MOTOREX_Magazine_2010_90_d

NEWS «SEHR GUT» VON

NEWS «SEHR GUT» VON K-TIPP FÜR WET UND DRY LUBE Die beiden Kettenschmierstoffe WET und DRY LUBE aus der MOTOREX BIKE LINE haben in einem Test des unabhängigen führenden Konsumentenmagazins K-Tipp (Nr. 7/April 2010) beide mit der Note «sehr gut» abgeschlossen. Zudem waren die Schweizer Produkte von MOTOREX unter den mit «sehr gut» bewerteten Fahrradkettenschmiermitteln mit Abstand die günstigsten und avancierten damit zum «Tipp» der bekannten Konsumentenzeitschrift. Saubere Leistung! ZWEI NEUE «MANUFACTURERS»- MOTORENOELE MOTOREX baut die CAR LINE mit zwei herstellerspezifischen Motorenoelen aus. PROFILE D-XL SAE 5W/30 erfüllt die offizielle Opel-Freigabe GM Dexos-2. Dieses moderne LowSAPS-Motorenoel entspricht den Anforderungen der neuesten Motorengeneration von GM mit Katalysatoren und Dieselpartikelfilter. PROFILE D-XL erfüllt ACEA A3/B4, C3 und API SM/CF und lässt sich auch für Motoren früherer Modelle einsetzen. Mit CONCEPT X-C2 SAE 5W/30 präsentiert MOTOREX eine neue Formulierung, welche den verschärften Peugeot-Citroën (PSA)- Anforderungen für Fahrzeuge mit Dieselpartikelfilter entspricht. Auch hier handelt es sich um ein modernes LowSAPS-Motorenoel, welches eine Reduktion des Kraftstoff verbrauchs und der Schadstoffemissionen unterstützt. Das Produkt erfüllt die Spezifikationen ACEA A5/B5-04, C2-08 – API SM/ CF und Safety + Performance: PSA B71 2290. Beide Produkte sind im 60- und 200-Liter-Gebinde erhältlich. Foto: PSA DUCATI: HÄNDLERSCHULUNG BEI MOTOREX Mit grossem Interesse nahmen die Schweizer Ducati-Händler kürzlich an der Multistrada-Produkteschulung des Schweizer Ducati-Importeurs, der Motor- Import SA, in den Räumlichkeiten von MOTOREX teil. Vier Motorräder in einem proklamiert Ducati, denn ob nun sportliche Fahrweise, bequemes Touren, Stadtverkehr oder Offroad-Einsatz gefragt sind – mit der Multistrada 1200 soll das alles gehen. Und zwar nicht nur so halbwegs, sondern jeweils perfekt. Möglich macht das eine raffinierte Technik mit vier wählbaren Fahrmodi, variabler Traktionskontrolle, Ride-by-wire, optionalem ABS und beim Topmodell S mit einem brandneuen elektronischen System zur Fahrwerkseinstellung. Je nach gewähltem Fahrmodus leistet der Testastretta-Vierventilmotor zwischen 100 und 150 PS! GROSSES REVIVAL FÜR LIGNIÈRES Gute Nachrichten für alle, die ihr Fahrzeug auch gerne einmal sportlich und sicher auf einer abgesperrten Strecke bewegen und dabei ihre Fahrkünste verbessern möchten: Der TCS hat die legendäre Rundstrecke in Lignières im Kanton Neuenburg umfassend modernisiert. Test & Training TCS führt auf der neu geteerten Strecke attraktive Sicherheits- und Sporttrainings für sämtliche Fahrzeugkategorien durch. Auch finden auf der Strecke oberhalb des Bielersees regelmässig Fahrzeugtests, Präsentationen neuer Modelle und Anlässe der Importeure statt. Mit dem grossen Lignières-Revival Ende Mai eröffnete Test & Training TCS das Fahrtrainingszentrum mit interessanten Fahrdemonstrationen und viel Rennsportprominenz. MOTOREX, als technischer Partner von Test & Training, war mit dem neuen MOTOREX-Dom dabei und wird auch in Zukunft gut sichtbar in Lignières vertreten sein. www.test-und-trainingtcs.ch 4

KÜHLERSCHUTZ IM NEUEN LOOK Rechtzeitig auf die Ferien- und Reisezeit sind die Kühlerschutzfluids in neu gestalteten 1-Liter-Flaschen erhältlich. MOTOREX COOLANT G30 und COOLANT G48 sind damit gebrauchsfertig vorgemischt als «Ready to use»- Kühlerschutz erhältlich. Eine praktische Sache; denn durch das Mitführen von MOTOREX COOLANT kann bei einem allfälligen Nachfüllen unterwegs eine Vermischung mit anderen Kühlerschutzmitteln verhindert werden. So werden die auf das entsprechende System optimierten Produkteigenschaften nicht beeinträchtigt. Wichtig: Das eingesetzte Kühlerschutzmittel muss immer den Zulassungen des Fahrzeugherstellers entsprechen. Wir beraten Sie gerne. AZTEC-PISTENFAHR- ZEUGE SETZEN AUF MOTOREX Das französische Unternehmen Aztec hat begonnen, bei Cat Logistics in Versoud im Grossraum Grenoble, erprobte und qualitativ hochwertige Pistenfahrzeuge zu bauen. Dabei dienen Komponenten des erfolgreichen japanischen Anbieters Ohara als Basis der mit modernsten Caterpillar-Dieselmotoren angetriebenen Fahrzeuge. Bei der Auswahl des Schmiertechnikpartners wollte Aztec auf Nummer sicher gehen und vertraut in diesem anspruchsvollen Einsatzbereich der langjährigen Erfahrung von MOTOREX. So werden ab Werk sämtliche Aztec mit Betriebsflüssigkeiten (Motoren-, Getriebe-, Hydraulikoele usw.) aus der MOTOREX ALPINE LINE befüllt. www.aztec.fr SCHWEIZER POWER IN DER MOTO-GP-KLASSE Seit vielen Jahren begleitet MOTOREX über deutlich mehr als 230 gutgeschmierte PS und wird direkt vom als technischer Partner erfolgreich namhafte Rennteams. Seit dieser Werk (Honda Racing Corporation) Saison kann auch das neu formierte aus Japan technisch betreut. Interwetten Honda MotoGP Team www.motogp.com auf das Know-how des Schweizer Schmierstoffherstellers zählen. In der höchsten Motorrad Grand-Prix- Klasse kommt als Fahrer der amtierende 250er-Weltmeister Hiroshi Aoyama (31) in dem Schweizer Team von Daniel Epp, der auch Manager von Tom Lüthi ist, zum Einsatz. Das Team verwendet eigens für die Klasse entwickelte 800-ccm-Prototypen von Honda. Die Honda RC 212 V verfügt BIKE LINE IN SKANDINAVIEN Die Stians Sport AS in Oslo/Norwegen ist einer der stärksten Fahrrad- Distributoren in ganz Skandinavien. Das Unternehmen wurde 1976 gegründet und hat kürzlich zusätzlich zu Norwegen den offiziellen Import von Merida-Fahrrädern auch für Schweden übernommen. Seit Beginn dieses Jahres importiert und verteilt Stians Sport auch die komplette MOTOREX BIKE LINE, die mit den vielen biologisch schnell abbaubaren Produkten den naturverbundenen Bikern aus dem Norden ideal entspricht. Stian Steen-Ohlsen mit Sohn Einar (rechts). MOTOREX MAGAZINE I AUGUST 2010 5

MOTOREX PORTRAIT

MOTOREX MAGAZINE

MOTOREX Magazine - Deutsch

MOTOREX Magazine - Français

MOTOREX Magazine - English

BROCHURES