Views
1 year ago

MOTOREX Magazine 2009 88 DE

  • Text
  • Motorex
  • Lancy
  • Dezember
  • Toni
  • Antifreeze
  • Einsatz
  • Zudem
  • Motorenoel
  • Alpine
  • Materialien
MOTOREX_Magazine_2009_88_de

TOPIC HIGHTECH FÜR

TOPIC HIGHTECH FÜR DEN KÜHLKREISLAUF Modernste Werkstoffzusammensetzungen im Kühlkreislauf verlangen nach den passenden Kühlerschutzmitteln. MOTOREX antwortet darauf mit zwei neuen Produkten: MOTOREX G40 und dem vorgemischten G30 PLUS Ready for use. Wo früher mit Alkohol verdünntes Wasser in der kalten Jahreszeit die Kühlflüssigkeit vor Frost schützte, haben heute moderne Kühlerschutzmittel ein umfassendes Pflichtenheft zu erfüllen: • Korrosionsschutz • Kavitationsschutz • Frostschutz • Schutz gegen Überhitzung • Wärmeübertragung • Temperaturbeständigkeit • Hartwasserstabilität • Werkstoffverträglichkeit • Verhindern von Schaumbildung • Schutz vor Ablagerungen GEGNER NUMMER 1: KORROSION Rostfrass (Korrosion) ist der schlimmste Feind aller Werkstoffe im Kühlkreislauf. Keine leichte Aufgabe für das Kühlerschutzmittel bei den vielen verschiedenen Legierungen: Motorblock, Zylinderkopf sowie sämtliche Fühler und Schalter bestehen aus einer Vielzahl unterschiedlicher Materialien mit ungleichen Oberflächen. Deshalb führt MOTOREX eine auf die verwendeten Werkstoffe und Herstellervorgaben abgestimmte Produktepalette von mehreren Kühlerschutzmitteln (siehe Auflistung). STICHWORT KAVITATION Schlimme Folgen hat auch die sogenannte Kavitation – darunter versteht man Hohlraumbildung innerhalb der Flüssigkeit, kleine Bläschen also. Platzen sie, entstehen Druckwellen im Kühlsystem, die zur Zerstörung dünner Metallwände im Motorblock führen können. MOTOREX-Kühlerschutzmittel beugen dem vor und sind in Labortests auf ihr Kavitations-, Erosions- und Korrosionsverhalten geprüft. Die genannten Eigenschaften können ausschliesslich im Labor getestet werden, in der Werkstatt kann lediglich der Gefrierpunkt festgestellt werden. KOMPLEXER CHEMISCHER AUFBAU Alle MOTOREX ANTIFREEZE sind auf der Basis von Ethylenglykol und Inhibitoren, z.B. zum Schutz der Teile aus 6

ÜBERSICHT MOTOREX-KÜHLERSCHUTZ Produkt Farbe Einsatzbereich Freigaben ANTIFREEZE PROTECT G30 PLUS Nitrit-, phosphat-, amin- und silikatfrei, auf Ethylenglykolbasis ANTIFREEZE PROTECT G30 PLUS Ready for use Gebrauchsfertig vorgemischt ANTIFREEZE PROTECT G40 Nitrit-, phosphat- und aminfrei, auf Ethylenglykolbasis ANTIFREEZE PROTECT G48 Nitrit-, phosphat- und aminfrei, auf Ethylenglykolbasis ANTIFREEZE PROTECT G48 Ready for use Gebrauchsfertig vorgemischt pink pink blau ANTIFREEZE PROTECT G30 PLUS bietet für moderne Motoren, insbesondere aber hochbelastete Aluminiummotoren, hervorragenden Schutz. ANTIFREEZE PROTECT G30 PLUS erhöht den Siedepunkt auf 135 °C und sorgt für bessere Wärmeleitung. ANTIFREEZE PROTECT G40 bietet optimalen Korrosionsschutz gegenüber allen Metallen und Legierungen im Kühlsystem. Verträgt sich mit allen handelsüblichen Dichtungen, Schläuchen, Elastomeren und Kunststoffen. ANTIFREEZE PROTECT G48 erfüllt die strengsten Anforderungen verschiedener Hersteller moderner, leistungsstarker Motoren. Es schützt optimal vor Korrosion und ist für moderne Materialien geeignet. VW/AUDI/SEAT/SKODA: TL 774-D/F MB-Approval 325.3 MAN 324-SNF MTU: MTL 5048 SCANIA: TB 1451 VW TL 774-G MB-Approval 325.0 BMW N 600 69.0 OPEL/GM: B 040 0240 VW/AUDI/SEAT/SKODA: TL 774-C SAAB: 6901 599 MAN: 324 NF MTU: MTL 5048 KDH: H-LV 0161 0188 LIEBHERR: TLV 035, TLV 23009A JENBACHER: TA-Nr. 1000-0201 SCANIA: TB 1451 Da sich die besonderen Anwendungsvorteile von MOTOREX ANTIFREEZE nur bei alleiniger Verwendung einstellen, wird eine Vermischung mit anderen Kühlerschutzmitteln nicht empfohlen Gummi, aufgebaut. Je nach Produkt und Einsatzbereich kann auf Nitrit, Phosphat, Amine und Silikat-Zusatz verzichtet werden. Fotos: BASF Durch den Glykolanteil schmeckt Kühlerschutz süss und ist mindergiftig. Kühlerschutzmittel darf nie in die Hände von Kindern gelangen! Gebrauchte Kühlerflüssigkeit sollte immer aufgefangen und fachgerecht entsorgt werden. Intakte (l.) und korrodierte (r.) Zylinderkopfdichtung im Bereich des Kühlwasserkanals REGELMÄSSIGER WECHSEL ANGESAGT Alte, nicht nach Herstellervorschrift gewechselte Kühlmittel können bei hohen Wassertemperaturen chemische Reaktionen mit teuren Folgen verursachen: Kleinste Partikel können sich aus den Metalloberflächen lösen und an anderen Stellen festsetzen. Resultat: Es bildet sich ein Belag, der den Durchflussquerschnitt im Kühlsystem verringert, im schlimmsten Fall bis zur Verstopfung eines Kühlkanals. Für den jeweils benötigten Kälteschutz und damit das Mischverhältnis gibt der Produktebeschrieb Auskunft. Zum Mischen eignet sich sauberes, falls möglich enthärtetes Trinkwasser. ZULASSUNGEN DER FAHRZEUGHERSTELLER Besonders wichtig bei Kühlerschutzprodukten sind die Freigaben der Fahrzeughersteller. Sie sind das Resultat einer über Jahre andauernden Zusammenarbeit. Fachleute empfehlen zudem, die Vermischung mit anderen Kühlerschutzmitteln zu vermeiden. • Ablagerungen in der rechten Wasserpumpe zeugen von einem ungeeigneten oder fehlenden Kühlerschutz Sauberes Kühlelement (l.) durch die Verwendung von hochwertigem Kühlerschutz und verschmutztes Element (r.) MOTOREX MAGAZINE I DEZEMBER 2009 7

MOTOREX PORTRAIT

MOTOREX MAGAZINE

MOTOREX Magazine - Deutsch

MOTOREX_Magazine_2017_110_de
MOTOREX_Magazine_2017_109_de
MOTOREX_Magazine_2016_108_de
MOTOREX_Magazine_2016_107_de
Racing_Report2015_de_web
MOTOREX_Magazine_2015_106_de
MOTOREX_Magazine_2015_105_de
MOTOREX_Magazine_2015_104_de
Racing_Report_2014_de
MOTOREX_Magazine_2014_103_de
MOTOREX_Magazine_2014_102_de
MOTOREX_Magazine_2014_101_de
Racing_Report_2013_de
MOTOREX_Magazine_2013_99_de
MOTOREX_Magazine_2013_98_de
MOTOREX_Magazine_2013_100_de
MOTOREX_Magazine_2012_97_de
MOTOREX_Magazine_2012_96_de
MOTOREX_Magazine_2012_95_de
broschuere_Racing_Deutsch_2011
MOTOREX_Magazine_2011_94_de
MOTOREX_Magazine_2011_93_de
MOTOREX_Magazine_2011_92_de
MOTOREX Magazine 2010 91 DE
MOTOREX Magazine 2010 90 DE
MOTOREX Magazine 2010 89 DE
MOTOREX_Magazine_2009_88_de
MOTOREX_Magazine_2009_87_de
MOTOREX_Magazine_2009_86_de
MOTOREX_Magazine_2008_85_de
MOTOREX_Magazine_2008_84_de
MOTOREX_Magazine_2008_83_de
MOTOREX_Magazine_2007_82_de
MOTOREX_Magazine_2007_81_de
MOTOREX_Magazine_2007_80_de
MOTOREX_Magazine_2006_79_de
MOTOREX_Magazine_2006_78_de
MOTOREX_Magazine_2006_77_de
MOTOREX_Magazine_2004_73_de
MOTOREX_Magazine_2004_72_de
MOTOREX_Magazine_2004_71_de
MOTOREX_Magazine_2003_70_de
MOTOREX_Magazine_2003_69_de
MOTOREX_Magazine_2003_68_de
MOTOREX_Magazine_2002_67_de
MOTOREX_Magazine_2002_66_de
MOTOREX_Magazine_2002_65_de
Motorex_Revue_1981_01_defr

MOTOREX Magazine - Français

MOTOREX Magazine 2018 113 FR
MOTOREX Magazine 2018 112 FR
MOTOREX Magazine 2018 111 FR
MOTOREX Magazine 2017 110 FR
MOTOREX Magazine 2017 109 FR
MOTOREX Magazine 2016 108 FR
MOTOREX Magazine 2016 107 FR
MOTOREX Racing Report 2015 FR
MOTOREX Magazine 2015 106 FR
MOTOREX Magazine 2015 105 FR
MOTOREX Magazine 2015 104 FR
MOTOREX Racing Report 2014 FR
MOTOREX Magazine 2014 103 FR
MOTOREX Magazine 2014 102 FR
MOTOREX Magazine 2014 101 FR
MOTOREX Racing Report 2013 FR
MOTOREX Magazine 2013 99 FR
MOTOREX Magazine 2013 98 FR
MOTOREX Magazine 2013 100 FR
MOTOREX Magazine 2012 97 FR
MOTOREX Magazine 2012 96 FR
MOTOREX Magazine 2012 95 FR
MOTOREX Racing Report 2011 FR
MOTOREX Magazine 2011 94 FR
MOTOREX Magazine 2011 93 FR
MOTOREX Magazine 2011 92 FR
MOTOREX Magazine 2010 91 FR
MOTOREX Magazine 2010 90 FR
MOTOREX Magazine 2010 89 FR
MOTOREX Magazine 2009 88 FR
MOTOREX Magazine 2009 87 FR
MOTOREX Magazine 2009 86 FR
MOTOREX Magazine 2008 85 FR
MOTOREX Magazine 2008 84 FR
MOTOREX Magazine 2008 83 FR
MOTOREX Magazine 2007 82 FR
MOTOREX Magazine 2007 81 FR
MOTOREX Magazine 2007 80 FR
MOTOREX Magazine 2006 79 FR
MOTOREX Magazine 2006 78 FR
MOTOREX Magazine 2006 77 FR
MOTOREX Magazine 2005 76 FR
MOTOREX Magazine 2005 75 FR
MOTOREX Magazine 2005 74 FR
MOTOREX Magazine 2004 73 FR
MOTOREX Magazine 2004 72 FR
MOTOREX Magazine 2004 71 FR
MOTOREX Magazine 2003 70 FR
MOTOREX Magazine 2003 69 FR
MOTOREX Magazine 2003 68 FR
MOTOREX Magazine 2002 67 FR
MOTOREX Magazine 2002 66 FR
MOTOREX Magazine 2002 65 FR
MOTOREX Revue 1981 01 DE

MOTOREX Magazine - Svenska

MOTOREX Magazine - English

Racing_Report_2014_en
14_0471_MOT_Magazine102_EN_RGB
14_0053_MOT_Magazine101_EN
MOTOREX Magazine 2009 88 EN
MOTOREX Magazine 2009 87 EN
MOTOREX Magazine 2009 86 EN
MOTOREX Magazine 2008 85 EN
MOTOREX Magazine 2008 83 EN
MOTOREX Magazine 2007 81 EN
MOTOREX Magazine 2007 80 EN
MOTOREX Magazine 2006 79 EN
MOTOREX Magazine 2006 78 EN
MOTOREX Magazine 2006 77 EN
MOTOREX Magazine 2005 76 EN
MOTOREX Magazine 2005 75 EN
MOTOREX Magazine 2005 74 EN
MOTOREX Magazine 2004 73 EN
MOTOREX Magazine 2004 72 EN
MOTOREX Magazine 2004 71 EN
MOTOREX Magazine 2003 70 EN
MOTOREX Magazine 2003 69 EN
MOTOREX Magazine 2003 68 EN
MOTOREX Magazine 2002 67 EN
MOTOREX Magazine 2002 66 EN
MOTOREX Magazine 2002 65 EN

BROCHURES