Views
3 years ago

MOTOREX Magazine 2009 86 DE

  • Text
  • Motorex
  • Zukunft
  • Kooperation
  • Ortho
  • Batterie
  • Buemi
  • Schweizer
  • Langenthal
  • Motorenoel
  • Toptech
MOTOREX_Magazine_2009_86_de

M o t o r o i l M o t o

M o t o r o i l M o t o r o i l MOTOREX setzt die Erfolgsgeschichte der 4T-Motorenoele aus der MOTO LINE fort. Die drei wichtigsten Neuerungen sind die weiterentwickelten Formulierungen, die Verwendung von modernsten Additives und das attraktive Etikettendesign mit optimierter Informationsstruktur. den Qualitätsstandard nochmals und bannt die Gefahr einer rutschenden Kupplung bei leistungsstarken oder schnell beschleunigenden Motorrädern. Zudem umfasst sie die Definition zweier neuer Reibwertklassierungen und die Senkung der Phosphorlimiten. Letzteres erlaubt eine nochmals verbesserte Katalysatorverträglichkeit. Die JASO-normierten 4T-Motorenoele der aktuellen MOTO LINE erfüllen bereits heute diese zukunftsweisenden Anforderungen konsequent. Die JASO-Norm MA T903:2006 sichert das perfekte Funktionieren von beanspruchten Motorrad-Kupplungen im Oelbad. Motorenoel-Evolution perfekt verpackt Nicht nur schön sondern auch praktisch: Auf der Rückseite der Etikette der MOTOREX 1- und 4-Liter-Flaschen erhält der Anwender Informationen in 25 Sprachen! Kommt eine neue Motorradgeneration auf den Markt, hat MOTOREX bereits das entsprechende Motorenoel im Sortiment. Dies setzt ständige schmiertechnische Innovation und viel Kenntnis des Motorradmarktes voraus. Denn es ist mehr denn je eine Tatsache, dass Motorradmotoren ganz spezifische Anforderungen an das Motorenoel stellen. Die neue Generation der 4-Takt-Motorenoele wurde deshalb gleich in mehreren Bereichen überarbeitet. Tribologische Weiterentwicklungen In enger Zusammenarbeit mit verschiedenen Motorrad- und Scooter-Herstellern wurden die technischen Bedürfnisse analysiert. Dadurch wurden die Trends, in welche Richtung sich die Motorradindustrie in Zukunft entwickeln wird, ermittelt. Entsprechend wurden die Formulierungen angepasst. Resultat ist ein komplett überarbeitetes, topmodernes Sortiment an 4-Takt Motorenoelen. Kurz zusammengefasst die wichtigsten Neuerungen: • neue oder optimierte Formulierungen • Verwendung modernster Additives • Leistungssteigerung aller Produkte • Abdeckung auch der neusten Normen (JASO MA T903: 2006, API SM, je nach Produkt) • Senkung der Emissionswerte (Euro 3) Modernste Additives-Technologie Die harmonische Zusammensetzung des Additives-Pakets in jedem Schmierstoff erfordert profundes chemisches Wissen und jahrzehntelange Erfahrung. Eine klare Spezialität von MOTOREX. Obschon normiert und standardisiert, verändern sich die Additives und werden von den Herstellern weiterentwickelt und in gewissen Eigenschaften modifiziert. Deshalb verfolgen die Chemiker und Ingenieure bei MOTOREX auch diese Entwicklung aufmerksam. Besonders zentral ist die Berechenbarkeit der verschiedensten Additives-Funktionen, auch z.B. unter extremen Einsatzbedingungen. Mit System wird die optimale Zusammenstellung eines besonders leistungsfähigen und vielseitigen Additives-Pakets ermittelt. Anschliessend durchlaufen sämtliche neuen Formulierungen ein umfangreiches Testprogramm, unter anderem auch im Motorsport. Wegweisend: JASO MA-Norm T903 : 2006 In 4T-Motorradmotoren schmiert das Motorenoel neben dem Motor bekanntlich auch das Getriebe und die Kupplung. Der japanische Schmierstoff-Verband (JASO) führte deshalb für Motorenoele, die in Motoren mit Nasskupplung eingesetzt werden, die JASO MA-Norm (MA = non slipping oil) für schlupffreie Kupplungen ein. Die JASO MA-Norm T903:2006 erhöht Farbcodes und Performance-Levels FULLY SYNTHETIC = rot SYNTHETIC PERFORMANCE = orange Etikettendesign unterstützt Identifikation Seit mehr als 8 Jahren überzeugt die revolutionäre 1-Liter-Flasche von MOTOREX mit integriertem Einfüllstutzen den Fachhandel und die Anwender gleichermassen. Mit der Ausweitung der Etikettensprachen von früher 14 auf heute 25 Sprachen auf den 1- und 4-Liter-Packungen wird neu ganz Europa abgedeckt. Zu den neuen Sprachen zählen auch viele aus dem europäischen Osten. Relevante Produktinformationen in der Muttersprache auf der Etikette vorzufinden, erleichtert dem Konsumenten die Wahl am Verkaufspunkt merklich. Mit der Einführung des neuen Etikettendesigns kann neu noch klarer, schneller und emotionaler kommuniziert werden. So wurde mit Hilfe von vier Farbcodes das ganze 4-Takt-Motorenoel-Sortiment optimal segmentiert. Zudem entspricht die neue, dynamische Bildwelt auf den Gebinden dem professionellen Image von MOTOREX als innovativer Schmiermittel- Anbieter. MOTOREX hat die neue Generation der MOTO LINE 4-Takt-Motorenoele mit vielen Innovationen ausgestattet. Das wird den Bestsellern aus Langenthal auch in Zukunft eine starke Position auf den internationalen Märkten sichern. 10 11 SEMI-SYNTHETIC = gelb PREMIUM MINERAL OIL = bronze Die Schmiertechnik-Spezialisten von MOTOREX kennen sich auch mit der neuesten Generation von Hightech-Additives aus. Neue oder weiterentwickelte Schmierstoffe durchlaufen ein vielschichtiges Testprogramm. Hier Garry McCoy des Teams Triumph SC.

MOTOREX PORTRAIT

MOTOREX MAGAZINE

MOTOREX Magazine - Deutsch

MOTOREX Magazine - Français

MOTOREX Magazine - English

BROCHURES