Views
7 months ago

MOTOREX Magazine 2006 78 DE

  • Text
  • Motorex
  • Formel
  • Lube
  • Motorenoel
  • Sarholz
  • Einsatz
  • Serie
  • Interior
  • Erfolg
  • Schmierstoff
MOTOREX_Magazine_2006_78_de

Industrie Foto: Parker

Industrie Foto: Parker Hannifin® Industrie 10 14 In modernen Werkzeugmaschinen kommt eine Vielzahl von unterschiedlichsten Kunststoffen und Elastomeren, z.B. bei Dichtungen, zum Einsatz. MOTOREX liess die ORTHO- Schneidoele auf ihre Verträglichkeit prüfen. Perfekte Harmonie: MOTOREX ORTHO-Schneidoele Das Schneidoel darf Kunststoffe und Elastomere auf keinen Fall aufweichen und einen exzessiven Volumenanstieg herbeiführen. Im Parker®-Test wurde ein HNBR-Prüfstab in das Schneidoel eingelagert um diesen danach einem Prüfverfahren zu unterziehen. Obschon das Schneidoel eigentlich nur direkt am Ort des Geschehens benötigt wird, dort wo Werkzeug und Werkstück aufeinander treffen, verbreitet sich selbst ein oelnebelarmes Bearbeitungsfluid trotz Vollkapselung der Maschine im Laufe der Zeit in weite Teile des Bearbeitungscenters. Dadurch werden einerseits alle metallischen Oberflächen und Teile geschützt, andererseits kommen aber auch Kunststoffe, Farben und elektrische Bauteile damit in direkten Kontakt. Besonders die Verträglichkeit der MOTOREX ORTHO-Schneidoele mit Kunststoffen und Elastomeren interessierte die Beteiligten des MOTOREX Synergy Projects «Seals and Plastics». Unabhängiger Labortest bei Parker Hannifin® Die Parker Hannifin GmbH & Co. KG, einer der führenden Dichtungshersteller, betreibt ein nach DIN EN ISO/IEC 17025 akkreditiertes unabhängiges Prüflabor in Bietigheim-Bissingen/D. Dort wurden zwei ORTHO-Schneidoeltypen auf ihre Verträglichkeit mit SRE-Elastomeren NBR-1 und HNBR-1 (Definition siehe Kasten Seite 15) nach der strengen ISO-Norm 6072 geprüft. Die Verträglichkeit nichtmetallischer Materialien mit dem eingesetzten Schneidoel ist von zentraler Bedeutung – denn was nützt es dem Anwender, wenn er hervorragende Schnittleistungen, Werkzeugstandzeiten und Oberflächengüten erzielt, jedoch im Hinblick auf die Verträglichkeit mit Teilen aus Kunststoff und Elastomer ein problematisches Bearbeitungsfluid einsetzt? Was versteht man unter einer optimalen Verträglichkeit? Die beiden zentralen Parameter des Parker ® -Tests in Bezug auf die Verträglichkeit mit Elastomeren entsprechen auch den Anforderungen aus der Praxis – dabei handelt es sich um die Härte, gemessen in Shore, und das Volumen des Elastomers. So darf sich z.B. eine Dichtung, welche eine Kabelverbindung an einem Elektromotor abdichtet, unter Oelnebeleinfluss nicht übermässig ausdehnen oder spröde werden. Der Test ist umfassend und überprüft das spezifische Gewicht, den Spannungswert, die Reissfestigkeit, die Reissdehnung etc. und setzt dabei die Grenzwerte in einem engen Toleranzband fest. Als Referenzbasis verwendet der Parker ® -Test die Messwerte eines von Natur aus «milden» HLP-Hydraulikoels. Es würde den Rahmen dieser Publikation klar übersteigen, die Testresultate nur auszugsweise oder ganz wiederzugeben. Ein Testfazit ohne «wenn und aber» Die beiden getesteten Hochleistungsschneidoele MOTOREX ORTHO NF-X 15 und NF-X 46 Hydro erfüllen vollständig die Anforderungen der DIN-Norm 51524-2. Daraus kann geschlossen werden, dass sich sämtliche für HLP-Hydraulikoele geeignete Materialien auch für den Einsatz mit Schneidoelen aus der MOTOREX ORTHO-Familie eignen. Die im Test gewonnenen Erkenntnisse stehen auch für das neuartige MOTOREX- Additivespaket, welches bei den ORTHO- Schneidoelen eingesetzt wird. Es ist in Verbindung mit den ausgewählten Grundoelen auch besonders bei erhöhten Betriebstemperaturen hochwirksam und dennoch sehr «mild». Dadurch werden makellose Oberflächenbilder erzielt und sämtliche Komponenten, welche mit der Bearbeitungsflüssigkeit in Kontakt kommen, geschont. Synergien genutzt und gezielt informiert Nur durch die offene Kommunikation der Testresultate und der gesammelten Erkenntnisse erwächst auch dem Anwender letzten Endes ein wirklicher Nutzen. Deshalb hat MOTOREX in diesem Synergy Project sämtliche Informationen dem Maschinen- und Dichtungshersteller zugänglich gemacht. So konnten gezielt problematische Komponenten weiterentwickelt und optimierte Dichtungsmaterialien eingesetzt werden. Haben Sie Fragen rund um das Thema «Schneidoelverträglichkeit mit Kunststoffen und Elastomeren»? Gerne geben Ihnen unsere Industriespezialisten weitere Auskünfte! Der Parker®-Test Das chemische Labor der Parker Packing Division® besitzt die Akkreditierung als Prüflabor für eine Vielzahl an Prüfverfahren. Verfahren für die Herstellung, Prüfung, Analytik und Schadensanalyse von Teilen aus hochpolymeren Werkstoffen, insbesondere Elastomeren, entsprechend der EN ISO/IEC 17025. In einem standardisierten Prüfverfahren wurden zwei verschiedene SRE-Elastomere während 7 Tagen bei einer Temperatur von 100°C geprüft. Die Prüflinge bestanden aus den folgenden Materialien: NBR-1 (Acrylonitrile Butadiene Rubber) = Acrylnitril-Butadien-Kautschuk (genormt nach ISO 1629) HNBR-1 (Hydrogenated Acrylonitrile-Butadiene = HNBR-Mischung, aus der Prüfplatten -Rubber) für Testzwecke hergestellt werden, man spricht auch von einem Standardreferenzelastomer (genormt nach ISO 6072) Verschmortes Kabel: ein ausgewogenes Additivespaket in MOTOREX ORTHO verhindert das Aufweichen von Kunststoffen. Dichtungen aus Elastomer dürfen nur in einem klar definierten %-Anteil anschwellen oder schrumpfen. Auch dürfen z.B. Rohrleitungen aus Polyurethan unter Einfluss des Bearbeitungsfluids nicht verspröden, also brüchig werden.

MOTOREX MAGAZINE

MOTOREX Magazine - Deutsch

MOTOREX_Magazine_2017_110_de
MOTOREX_Magazine_2017_109_de
MOTOREX_Magazine_2016_108_de
MOTOREX_Magazine_2016_107_de
Racing_Report2015_de_web
MOTOREX_Magazine_2015_106_de
MOTOREX_Magazine_2015_105_de
MOTOREX_Magazine_2015_104_de
Racing_Report_2014_de
MOTOREX_Magazine_2014_103_de
MOTOREX_Magazine_2014_102_de
MOTOREX_Magazine_2014_101_de
Racing_Report_2013_de
MOTOREX_Magazine_2013_99_de
MOTOREX_Magazine_2013_98_de
MOTOREX_Magazine_2013_100_de
MOTOREX_Magazine_2012_97_de
MOTOREX_Magazine_2012_96_de
MOTOREX_Magazine_2012_95_de
broschuere_Racing_Deutsch_2011
MOTOREX_Magazine_2011_94_de
MOTOREX_Magazine_2011_93_de
MOTOREX_Magazine_2011_92_de
MOTOREX Magazine 2010 91 DE
MOTOREX Magazine 2010 90 DE
MOTOREX Magazine 2010 89 DE
MOTOREX_Magazine_2009_88_de
MOTOREX_Magazine_2009_87_de
MOTOREX_Magazine_2009_86_de
MOTOREX_Magazine_2008_85_de
MOTOREX_Magazine_2008_84_de
MOTOREX_Magazine_2008_83_de
MOTOREX_Magazine_2007_82_de
MOTOREX_Magazine_2007_81_de
MOTOREX_Magazine_2007_80_de
MOTOREX_Magazine_2006_79_de
MOTOREX_Magazine_2006_78_de
MOTOREX_Magazine_2006_77_de
MOTOREX_Magazine_2004_73_de
MOTOREX_Magazine_2004_72_de
MOTOREX_Magazine_2004_71_de
MOTOREX_Magazine_2003_70_de
MOTOREX_Magazine_2003_69_de
MOTOREX_Magazine_2003_68_de
MOTOREX_Magazine_2002_67_de
MOTOREX_Magazine_2002_66_de
MOTOREX_Magazine_2002_65_de
Motorex_Revue_1981_01_defr

MOTOREX Magazine - Français

MOTOREX Magazine 2018 113 FR
MOTOREX Magazine 2018 112 FR
MOTOREX Magazine 2018 111 FR
MOTOREX Magazine 2017 110 FR
MOTOREX Magazine 2017 109 FR
MOTOREX Magazine 2016 108 FR
MOTOREX Magazine 2016 107 FR
MOTOREX Racing Report 2015 FR
MOTOREX Magazine 2015 106 FR
MOTOREX Magazine 2015 105 FR
MOTOREX Magazine 2015 104 FR
MOTOREX Racing Report 2014 FR
MOTOREX Magazine 2014 103 FR
MOTOREX Magazine 2014 102 FR
MOTOREX Magazine 2014 101 FR
MOTOREX Racing Report 2013 FR
MOTOREX Magazine 2013 99 FR
MOTOREX Magazine 2013 98 FR
MOTOREX Magazine 2013 100 FR
MOTOREX Magazine 2012 97 FR
MOTOREX Magazine 2012 96 FR
MOTOREX Magazine 2012 95 FR
MOTOREX Racing Report 2011 FR
MOTOREX Magazine 2011 94 FR
MOTOREX Magazine 2011 93 FR
MOTOREX Magazine 2011 92 FR
MOTOREX Magazine 2010 91 FR
MOTOREX Magazine 2010 90 FR
MOTOREX Magazine 2010 89 FR
MOTOREX Magazine 2009 88 FR
MOTOREX Magazine 2009 87 FR
MOTOREX Magazine 2009 86 FR
MOTOREX Magazine 2008 85 FR
MOTOREX Magazine 2008 84 FR
MOTOREX Magazine 2008 83 FR
MOTOREX Magazine 2007 82 FR
MOTOREX Magazine 2007 81 FR
MOTOREX Magazine 2007 80 FR
MOTOREX Magazine 2006 79 FR
MOTOREX Magazine 2006 78 FR
MOTOREX Magazine 2006 77 FR
MOTOREX Magazine 2005 76 FR
MOTOREX Magazine 2005 75 FR
MOTOREX Magazine 2005 74 FR
MOTOREX Magazine 2004 73 FR
MOTOREX Magazine 2004 72 FR
MOTOREX Magazine 2004 71 FR
MOTOREX Magazine 2003 70 FR
MOTOREX Magazine 2003 69 FR
MOTOREX Magazine 2003 68 FR
MOTOREX Magazine 2002 67 FR
MOTOREX Magazine 2002 66 FR
MOTOREX Magazine 2002 65 FR
MOTOREX Revue 1981 01 DE

MOTOREX Magazine - Svenska

MOTOREX Magazine - English

Racing_Report_2014_en
14_0471_MOT_Magazine102_EN_RGB
14_0053_MOT_Magazine101_EN
MOTOREX Magazine 2009 88 EN
MOTOREX Magazine 2009 87 EN
MOTOREX Magazine 2009 86 EN
MOTOREX Magazine 2008 85 EN
MOTOREX Magazine 2008 83 EN
MOTOREX Magazine 2007 81 EN
MOTOREX Magazine 2007 80 EN
MOTOREX Magazine 2006 79 EN
MOTOREX Magazine 2006 78 EN
MOTOREX Magazine 2006 77 EN
MOTOREX Magazine 2005 76 EN
MOTOREX Magazine 2005 75 EN
MOTOREX Magazine 2005 74 EN
MOTOREX Magazine 2004 73 EN
MOTOREX Magazine 2004 72 EN
MOTOREX Magazine 2004 71 EN
MOTOREX Magazine 2003 70 EN
MOTOREX Magazine 2003 69 EN
MOTOREX Magazine 2003 68 EN
MOTOREX Magazine 2002 67 EN
MOTOREX Magazine 2002 66 EN
MOTOREX Magazine 2002 65 EN

MOTOREX Magazine - Deutsch (Österreich)

BROCHURES