Views
1 year ago

MOTOREX Magazine 2004 72 DE

  • Text
  • Motorex
  • Macs
  • Rasch
  • Brasilien
  • Gutmann
  • Schmierung
  • Werkzeugkosten
  • Motorrad
  • Schienenfahrzeuge
  • Langenthal
MOTOREX_Magazine_2004_72_de

Industrie Industrie 10

Industrie Industrie 10 14 Spürbar tiefere Werkzeugkosten Nicht nur die Schneidoele haben sich stark weiterentwickelt, auch topmoderne Werkzeuge revolutionieren den Markt. Die Werkzeuge werden immer standfester und wissen zusammen mit dem richtigen Bearbeitungsfluid zu überzeugen. Analysiert man die Herstellungskosten eines Werkstücks in einem zeitgemässen Décolletagebetrieb, kann man gut auf das bewährte Sprichwort «Das Ganze ist mehr als die Summe der Einzelteile» zurückgreifen. Wird nämlich am falschen Ort gespart, wirkt sich die vermeintliche Einsparung negativ auf das Gesamtresultat aus! MOTOREX hat die Auswirkungen des Schneidoels auf die Werkzeugstandzeit und die Produktionsleistungen untersucht. Sparen am richtigen Ort Das ist beinahe jedem irgendwann im Leben schon einmal passiert: Mit guter Absicht wollte man etwas einsparen oder tätigte einen «Vernunftskauf» und musste letzten Endes feststellen, dass billiger eben teurer war – ganz abgesehen von den Unannehmlichkeiten. Solche Versuche kann sich ein professionelles Unternehmen in der metallverarbeitenden Industrie schlichtweg nicht leisten. Auch bei den eingesetzten Bearbeitungsfluids sollte man in erster Hinsicht nicht nur auf den Preis achten, sondern auch auf die voneinander abhängigen Einflussgrössen wie z.B. die Eignung für die Bearbeitungsprozesse, die maximal möglichen Schnittdaten, die Einsatzdauer des Mediums sowie die Auswirkungen auf die Werkzeugstandzeiten. Optimiert man gezielt am richtigen Ort, wirkt sich das unter dem Strich oft um ein Mehrfaches aus. Einflussfaktor Schneidoel MOTOREX hat mit der Einführung der neuen v max-Technology (Erhöhung der Schnittdaten und dadurch der Produktivität) die Bedürfnisse der Branche klar erkannt. Wurden die Schnittparameter durch den Maschinenführer ermittelt und optimiert, kann die Bearbeitung in einem klar definierten Temperaturbereich stattfinden. Dazu ist es unumgänglich, das Werkzeug und das Werkstück exakt zu kühlen und richtig zu schmieren. Erst dann kommt die exponentielle Leistungssteigerung der MOTOREX v max-Technology voll und ganz zum Tragen. Neu in der SWISSCUT ORTHO-Familie ist das universell einsetzbare Hochleistungsschneidoel MOTOREX ORTHO NF-X: Es eignet sich hervorragend für die Bearbeitung aller Materialien, Schwierigkeitsgrade und Operationen. Das Produkt ist chlor- und schwermetallfrei und in drei ISO-Viskositätsklassen lieferbar: ISO 10, 15 und 22. Raffinierte Additives in den Formulierungen von SWISSCUT ORTHO- Schneidoelen ermöglichen einerseits erhöhte Schnittwerte und andererseits spürbar verlängerte Werkzeugstandzeiten. Abgesehen von dem Produktivitätsanstieg, weist der geringere Werkzeugbedarf ein bedeutendes Sparpotenzial auf und zeigt deutlich, wo die Kosten nachhaltig optimiert werden können. Natürlich muss über sämtliche Massnahmen genau Buch geführt werden, um nachträglich die ausschlaggebenden Faktoren ermitteln zu können. Zahlen, die Klartext sprechen In einem neutralen Zulieferbetrieb für einen der bedeutendsten Industriesektoren der Schweiz konnte das Sparpotenzial in einem Langzeitversuch eindrucksvoll veranschaulicht werden. Der Betrieb verfügt zurzeit über 68 Werkzeugmaschinen, welche für anspruchsvolle Mehrfachoperationen und die Serienfertigung ausgelegt sind. Dabei ist das verantwortliche Team auf das untenstehende Resultat gekommen: Sparpotenzial Werkzeugkosten in Relation zum eingesetzten Schneidoel Standard-Schneidoel Kostenlose Situationsanalyse Ob in Ihrem Betrieb dank der neuesten Technologien im Bereich der Schneidoele und Werkzeuge ähnlich überzeugende Einsparungen und Mehrleistungen möglich sind, kann am besten in einem Praxistest festgestellt werden. Die Fachleute der MOTOREX AG können die Optimierungsmöglichkeiten der Bearbeitungsfluids gezielt analysieren und für jeden Einsatzbereich eine überzeugende Lösung anbieten. Die Analyse in Ihrem Betrieb ist für Sie kostenlos und ermöglicht immer öfter schon nach kurzer Zeit beeindruckende Einsparungen. Fragen Sie uns jetzt unter der Telefonnummer 062 919 74 74 mit dem Stichwort «MOTOREX v max-Technology» an und ernten Sie schon bald die Früchte der neuen SWISSCUT ORTHO- Schneidoele und der MOTOREX v max-Technology. MOTOREX SWISSCUT ORTHO NF-X Schneidoel 12’000 l/Jahr € 23’760.– Schneidoel 12’000 l/Jahr € 35’400.– Ø-Kosten Werkzeuge € 438’700.– Ø-Kosten Werkzeuge bisher € 438’700.– Keine verlängerte Werkzeug- € 0.– Werkzeugkosteneinsparung – € 52’644.– standzeit möglich von 12% durch längere Standzeit Bisherige Kosten € 462’460.– Optimierte Kosten € 421’456.– Einsparung € 0.– Einsparung € 41’004.– Nebenbemerkung: Es wurde an dieser Stelle bewusst nur auf die Faktoren Schneidoel und Werkzeuge eingegangen. Werkzeugkosten 12% 0% 88% 100% Standard-Schneidoel MOTOREX ORTHO NF-X mit vmax-Technology Durch den Einsatz von MOTOREX ORTHO NF-X konnten die Werkzeugkosten um 12% gesenkt werden. Um die Kosten spürbar zu senken, müssen alle Produktionsfaktoren ideal aufeinander abgestimmt werden. Eine Aufgabe für Profis. 15

MOTOREX PORTRAIT

MOTOREX MAGAZINE

MOTOREX Magazine - Deutsch

MOTOREX_Magazine_2017_110_de
MOTOREX_Magazine_2017_109_de
MOTOREX_Magazine_2016_108_de
MOTOREX_Magazine_2016_107_de
Racing_Report2015_de_web
MOTOREX_Magazine_2015_106_de
MOTOREX_Magazine_2015_105_de
MOTOREX_Magazine_2015_104_de
Racing_Report_2014_de
MOTOREX_Magazine_2014_103_de
MOTOREX_Magazine_2014_102_de
MOTOREX_Magazine_2014_101_de
Racing_Report_2013_de
MOTOREX_Magazine_2013_99_de
MOTOREX_Magazine_2013_98_de
MOTOREX_Magazine_2013_100_de
MOTOREX_Magazine_2012_97_de
MOTOREX_Magazine_2012_96_de
MOTOREX_Magazine_2012_95_de
broschuere_Racing_Deutsch_2011
MOTOREX_Magazine_2011_94_de
MOTOREX_Magazine_2011_93_de
MOTOREX_Magazine_2011_92_de
MOTOREX Magazine 2010 91 DE
MOTOREX Magazine 2010 90 DE
MOTOREX Magazine 2010 89 DE
MOTOREX_Magazine_2009_88_de
MOTOREX_Magazine_2009_87_de
MOTOREX_Magazine_2009_86_de
MOTOREX_Magazine_2008_85_de
MOTOREX_Magazine_2008_84_de
MOTOREX_Magazine_2008_83_de
MOTOREX_Magazine_2007_82_de
MOTOREX_Magazine_2007_81_de
MOTOREX_Magazine_2007_80_de
MOTOREX_Magazine_2006_79_de
MOTOREX_Magazine_2006_78_de
MOTOREX_Magazine_2006_77_de
MOTOREX_Magazine_2004_73_de
MOTOREX_Magazine_2004_72_de
MOTOREX_Magazine_2004_71_de
MOTOREX_Magazine_2003_70_de
MOTOREX_Magazine_2003_69_de
MOTOREX_Magazine_2003_68_de
MOTOREX_Magazine_2002_67_de
MOTOREX_Magazine_2002_66_de
MOTOREX_Magazine_2002_65_de
Motorex_Revue_1981_01_defr

MOTOREX Magazine - Français

MOTOREX Magazine 2018 113 FR
MOTOREX Magazine 2018 112 FR
MOTOREX Magazine 2018 111 FR
MOTOREX Magazine 2017 110 FR
MOTOREX Magazine 2017 109 FR
MOTOREX Magazine 2016 108 FR
MOTOREX Magazine 2016 107 FR
MOTOREX Racing Report 2015 FR
MOTOREX Magazine 2015 106 FR
MOTOREX Magazine 2015 105 FR
MOTOREX Magazine 2015 104 FR
MOTOREX Racing Report 2014 FR
MOTOREX Magazine 2014 103 FR
MOTOREX Magazine 2014 102 FR
MOTOREX Magazine 2014 101 FR
MOTOREX Racing Report 2013 FR
MOTOREX Magazine 2013 99 FR
MOTOREX Magazine 2013 98 FR
MOTOREX Magazine 2013 100 FR
MOTOREX Magazine 2012 97 FR
MOTOREX Magazine 2012 96 FR
MOTOREX Magazine 2012 95 FR
MOTOREX Racing Report 2011 FR
MOTOREX Magazine 2011 94 FR
MOTOREX Magazine 2011 93 FR
MOTOREX Magazine 2011 92 FR
MOTOREX Magazine 2010 91 FR
MOTOREX Magazine 2010 90 FR
MOTOREX Magazine 2010 89 FR
MOTOREX Magazine 2009 88 FR
MOTOREX Magazine 2009 87 FR
MOTOREX Magazine 2009 86 FR
MOTOREX Magazine 2008 85 FR
MOTOREX Magazine 2008 84 FR
MOTOREX Magazine 2008 83 FR
MOTOREX Magazine 2007 82 FR
MOTOREX Magazine 2007 81 FR
MOTOREX Magazine 2007 80 FR
MOTOREX Magazine 2006 79 FR
MOTOREX Magazine 2006 78 FR
MOTOREX Magazine 2006 77 FR
MOTOREX Magazine 2005 76 FR
MOTOREX Magazine 2005 75 FR
MOTOREX Magazine 2005 74 FR
MOTOREX Magazine 2004 73 FR
MOTOREX Magazine 2004 72 FR
MOTOREX Magazine 2004 71 FR
MOTOREX Magazine 2003 70 FR
MOTOREX Magazine 2003 69 FR
MOTOREX Magazine 2003 68 FR
MOTOREX Magazine 2002 67 FR
MOTOREX Magazine 2002 66 FR
MOTOREX Magazine 2002 65 FR
MOTOREX Revue 1981 01 DE

MOTOREX Magazine - Svenska

MOTOREX Magazine - English

Racing_Report_2014_en
14_0471_MOT_Magazine102_EN_RGB
14_0053_MOT_Magazine101_EN
MOTOREX Magazine 2009 88 EN
MOTOREX Magazine 2009 87 EN
MOTOREX Magazine 2009 86 EN
MOTOREX Magazine 2008 85 EN
MOTOREX Magazine 2008 83 EN
MOTOREX Magazine 2007 81 EN
MOTOREX Magazine 2007 80 EN
MOTOREX Magazine 2006 79 EN
MOTOREX Magazine 2006 78 EN
MOTOREX Magazine 2006 77 EN
MOTOREX Magazine 2005 76 EN
MOTOREX Magazine 2005 75 EN
MOTOREX Magazine 2005 74 EN
MOTOREX Magazine 2004 73 EN
MOTOREX Magazine 2004 72 EN
MOTOREX Magazine 2004 71 EN
MOTOREX Magazine 2003 70 EN
MOTOREX Magazine 2003 69 EN
MOTOREX Magazine 2003 68 EN
MOTOREX Magazine 2002 67 EN
MOTOREX Magazine 2002 66 EN
MOTOREX Magazine 2002 65 EN

BROCHURES