Views
7 months ago

MOTOREX Magazine 2004 71 DE

  • Text
  • Motorex
  • Marke
  • Bucher
  • Suspension
  • Motorenoel
  • Ortho
  • Grenzen
  • Farmer
  • Trennmittel
  • Faktoren
MOTOREX_Magazine_2004_71_de

A ktuell A ktuell

A ktuell A ktuell Betontrennmittel und Mischerschutz sind Bauhilfsstoffe, die ein Anhaften des Betons an den Grenzflächen der Schalungshaut und der Mischerwandung verhindern. Auf die immer komplexeren Bautechnologien und das neue Umweltbewusstsein antwortet MOTOREX mit einer neuen Generation von Betontrennmitteln und Mischerschutz. Generationenwechsel der Trennmittel In gross angelegten Labor- und Praxisversuchen wurde die neue Produktegeneration getestet. Das Einsprühen dieser Metallschalung mit einem dünnen Trennmittelfilm garantiert das perfekte Ablösen nach dem Trocknen. Baufachleute, Schalungstechniker und Betonhersteller setzen sich immer anspruchsvollere Ziele und verwirklichen innovative Bauideen «in Beton». Dabei spielen die Betontrennmittel als unsichtbare Helfer für die Qualität der Betonfläche und für den Arbeitsablauf eine grosse Bedeutung. Immer raffiniertere Betonrezepturen, welche oft eine Vielzahl von chemischen Wirkstoffen beinhalten, erfordern heute ein breites Wissen des Trennmittelherstellers im Bereich der Bauchemie. MOTOREX hat deshalb in Zusammenarbeit mit den Herstellern von Beton, Schalungen und den Anwendern breit angelegte Labor- und Praxistests durchgeführt und ergänzt das bewährte Sortiment mit drei neuen Produkten. Vielschichtige Anforderungen Bei der Entwicklung der neuen Produkte haben sich die Chemiker und Ingenieure in den Laboratorien bei BUCHER MOTOREX zuerst mit den wichtigsten Faktoren und deren Anforderungen rund um das Thema Trennmittel befasst. Folgende Punkte beeinflussen das Endresultat massgeblich: Betontechnologie Analyse des Entwicklungsstandes der heutigen Betonprodukte mit dem Ziel, eine optimale Verträglichkeit der Trennmittel mit den im Beton enthaltenen Wirkstoffen zu erhalten. Besonderes Interesse galt dem Erhärtungsvorgang von Frischbeton, der Oberflächenbeschaffenheit und Farbe der fertig gestellten Betonfläche und der Erprobung der Einflüsse des Trennmittels auf die Bearbeitung wie Beschichtung, Anstrich,Verputz, Kleber usw. Verarbeitung Die Verarbeitung muss besonders dünnschichtig, wirtschaftlich und resistent gegen Witterungseinflüsse erfolgen können. Ein modernes Trennmittel darf keine Rückstände hinterlassen und muss beim Auftragen mit einer Rücken- oder Handspritze ein gleichmässiges Sprühbild ergeben. Ebenfalls sollte dem Produkt keine zusätzliche Substanz beigemischt werden müssen und es sollte in einem breiten Temperaturbereich verarbeitet werden können. Schalungen Erwünscht wird ein hoher Schutz der Schalungshaut und aller Schalungskomponenten vor Witterungseinflüssen und Korrosion (Metallschalungen) sowie eine Reduktion des Reinigungsaufwandes. Umwelt Wo technisch lösbar, erhalten biologisch rasch abbaubare und VOC-freie Rezepturen einen besonderen Stellenwert im Sortiment. Zudem gilt es gesundheitlich unbedenkliche, besonders geruchsarme und hautschonende Wirkstoffe zu wählen. Durch die aufschlussreichen Erkenntnisse aus den gemachten Untersuchungen wurde eine solide Grundlage für die Entwicklung der neuen Trennmittel und des Mischerschutzes gelegt. Inhaltsstoffe und Zusammensetzung Wurden in der Vergangenheit bei den handelsüblichen Trennmitteln am häufigsten paraffin- bzw. naphtenbasische, niedrigbis mittelviskose Mineraloelraffinate mit einem hohen Lösungsmittelanteil verwendet, setzt man heute vermehrt auf die hohe Umweltverträglichkeit bei gleicher bzw. besserer Trennleistung. Das hat zur Folge, dass dünnflüssige biologisch rasch abbaubare Basisoele oder aromatenarme Mineraloele verwendet werden. Auch konnten die klassischen, VOC-abgabepflichtigen Lösungsmittel stark reduziert oder gegen unbedenkliche Ersatzstoffe ausgetauscht Die neue Generation auf einen Blick MOTOREX CONFORM 5100 Lösungsmittelfreies Betontrennmittel auf der Basis von aromatenarmem Mineraloel. Sehr ergiebig, mit hochwertigem Korrosionsschutz und neuartigem Entlüftungsadditiv. Für eine hochwertige Oberflächenqualität. Einfach und universell einsetzbar. Optimales Preis-/Leistungsverhältnis. MOTOREX CONFORM 5450 BIO 6 7 DEGRADABLE Lösungsmittelfreies, biologisch rasch abbaubares Betontrennmittel. Reduziert die Reibung in der Schalung und ermöglicht eine optimale Verteilung des Betons. Mit hochwertigem Korrosionsschutz- und neuartigem Entlüftungs- Additive. Absolut ungiftig und daher auch für die Anwendung in geschlossenen Räumen und im Tunnelbau geeignet. Für eine hochwertige Oberflächenqualität. werden. Das entlastet neben der Natur auch das Budget. Mit neuartigen Additives (Wirkstoffen), welche z.B. die Entlüftung (Aeration) und das Wasserverdrängungsverhalten (Dewatering) stark verbessert haben, fällt die verbesserte Oberflächenbeschaffenheit des Betons sofort ins Auge. Ganz besonders für Sichtbetonkonstruktionen ist diese Eigenschaft von grösster Bedeutung. Bauprofis geben Auskunft Lassen Sie sich für den entsprechenden Anwendungsbereich von unseren Bauprofis beraten und verlangen Sie bei Ihrem MOTOREX-Aussendienstmitarbeiter oder direkt unter Tel. 062 919 75 35 die neuen Prospektunterlagen. MOTOREX SATURN 6600 BIO DEGRADABLE Lösungsmittelfreier, biologisch rasch abbaubarer Mischerschutz für alle Mischertypen. Verhindert das Anhaften von Betonrückständen auf Oberflächen und unterwandert dank speziellem Dewatering-Additive gezielt die Feuchtigkeit. Hartes Leitungswasser ergibt einen Schleier auf der Oberfläche. Dank dem Zusatz von Additives wird die Schleierbildung verhindert und die Oberfläche sieht wie «schön lackiert» aus. Das Produkt kann sowohl auf trockene wie auf nasse Oberflächen aufgetragen werden. SATURN 6600 BIO schützt vor Korrosion und kann bedenkenlos selbst in geschlossenen Räumen verwendet werden. Alle Produkte werden gebrauchsfertig in 200-, 60- oder 25-Liter-Gebinden ausgeliefert. Foto:zVg. Presse MB Ein neuartiges Entlüftungsadditive erhöht spürbar die Produktivität der Serienfertigung von Betonwaren. Mit dem Mischerschutz MOTOREX SATURN 6600 BIO werden Mischerwandungen wirksam und umweltgerecht geschützt. Mit VOC-freien Betontrennmitteln können heute hervorragende Oberflächenresultate erzielt werden.

MOTOREX MAGAZINE

MOTOREX Magazine - Deutsch

MOTOREX_Magazine_2017_110_de
MOTOREX_Magazine_2017_109_de
MOTOREX_Magazine_2016_108_de
MOTOREX_Magazine_2016_107_de
Racing_Report2015_de_web
MOTOREX_Magazine_2015_106_de
MOTOREX_Magazine_2015_105_de
MOTOREX_Magazine_2015_104_de
Racing_Report_2014_de
MOTOREX_Magazine_2014_103_de
MOTOREX_Magazine_2014_102_de
MOTOREX_Magazine_2014_101_de
Racing_Report_2013_de
MOTOREX_Magazine_2013_99_de
MOTOREX_Magazine_2013_98_de
MOTOREX_Magazine_2013_100_de
MOTOREX_Magazine_2012_97_de
MOTOREX_Magazine_2012_96_de
MOTOREX_Magazine_2012_95_de
broschuere_Racing_Deutsch_2011
MOTOREX_Magazine_2011_94_de
MOTOREX_Magazine_2011_93_de
MOTOREX_Magazine_2011_92_de
MOTOREX Magazine 2010 91 DE
MOTOREX Magazine 2010 90 DE
MOTOREX Magazine 2010 89 DE
MOTOREX_Magazine_2009_88_de
MOTOREX_Magazine_2009_87_de
MOTOREX_Magazine_2009_86_de
MOTOREX_Magazine_2008_85_de
MOTOREX_Magazine_2008_84_de
MOTOREX_Magazine_2008_83_de
MOTOREX_Magazine_2007_82_de
MOTOREX_Magazine_2007_81_de
MOTOREX_Magazine_2007_80_de
MOTOREX_Magazine_2006_79_de
MOTOREX_Magazine_2006_78_de
MOTOREX_Magazine_2006_77_de
MOTOREX_Magazine_2004_73_de
MOTOREX_Magazine_2004_72_de
MOTOREX_Magazine_2004_71_de
MOTOREX_Magazine_2003_70_de
MOTOREX_Magazine_2003_69_de
MOTOREX_Magazine_2003_68_de
MOTOREX_Magazine_2002_67_de
MOTOREX_Magazine_2002_66_de
MOTOREX_Magazine_2002_65_de
Motorex_Revue_1981_01_defr

MOTOREX Magazine - Français

MOTOREX Magazine 2018 113 FR
MOTOREX Magazine 2018 112 FR
MOTOREX Magazine 2018 111 FR
MOTOREX Magazine 2017 110 FR
MOTOREX Magazine 2017 109 FR
MOTOREX Magazine 2016 108 FR
MOTOREX Magazine 2016 107 FR
MOTOREX Racing Report 2015 FR
MOTOREX Magazine 2015 106 FR
MOTOREX Magazine 2015 105 FR
MOTOREX Magazine 2015 104 FR
MOTOREX Racing Report 2014 FR
MOTOREX Magazine 2014 103 FR
MOTOREX Magazine 2014 102 FR
MOTOREX Magazine 2014 101 FR
MOTOREX Racing Report 2013 FR
MOTOREX Magazine 2013 99 FR
MOTOREX Magazine 2013 98 FR
MOTOREX Magazine 2013 100 FR
MOTOREX Magazine 2012 97 FR
MOTOREX Magazine 2012 96 FR
MOTOREX Magazine 2012 95 FR
MOTOREX Racing Report 2011 FR
MOTOREX Magazine 2011 94 FR
MOTOREX Magazine 2011 93 FR
MOTOREX Magazine 2011 92 FR
MOTOREX Magazine 2010 91 FR
MOTOREX Magazine 2010 90 FR
MOTOREX Magazine 2010 89 FR
MOTOREX Magazine 2009 88 FR
MOTOREX Magazine 2009 87 FR
MOTOREX Magazine 2009 86 FR
MOTOREX Magazine 2008 85 FR
MOTOREX Magazine 2008 84 FR
MOTOREX Magazine 2008 83 FR
MOTOREX Magazine 2007 82 FR
MOTOREX Magazine 2007 81 FR
MOTOREX Magazine 2007 80 FR
MOTOREX Magazine 2006 79 FR
MOTOREX Magazine 2006 78 FR
MOTOREX Magazine 2006 77 FR
MOTOREX Magazine 2005 76 FR
MOTOREX Magazine 2005 75 FR
MOTOREX Magazine 2005 74 FR
MOTOREX Magazine 2004 73 FR
MOTOREX Magazine 2004 72 FR
MOTOREX Magazine 2004 71 FR
MOTOREX Magazine 2003 70 FR
MOTOREX Magazine 2003 69 FR
MOTOREX Magazine 2003 68 FR
MOTOREX Magazine 2002 67 FR
MOTOREX Magazine 2002 66 FR
MOTOREX Magazine 2002 65 FR
MOTOREX Revue 1981 01 DE

MOTOREX Magazine - Svenska

MOTOREX Magazine - English

Racing_Report_2014_en
14_0471_MOT_Magazine102_EN_RGB
14_0053_MOT_Magazine101_EN
MOTOREX Magazine 2009 88 EN
MOTOREX Magazine 2009 87 EN
MOTOREX Magazine 2009 86 EN
MOTOREX Magazine 2008 85 EN
MOTOREX Magazine 2008 83 EN
MOTOREX Magazine 2007 81 EN
MOTOREX Magazine 2007 80 EN
MOTOREX Magazine 2006 79 EN
MOTOREX Magazine 2006 78 EN
MOTOREX Magazine 2006 77 EN
MOTOREX Magazine 2005 76 EN
MOTOREX Magazine 2005 75 EN
MOTOREX Magazine 2005 74 EN
MOTOREX Magazine 2004 73 EN
MOTOREX Magazine 2004 72 EN
MOTOREX Magazine 2004 71 EN
MOTOREX Magazine 2003 70 EN
MOTOREX Magazine 2003 69 EN
MOTOREX Magazine 2003 68 EN
MOTOREX Magazine 2002 67 EN
MOTOREX Magazine 2002 66 EN
MOTOREX Magazine 2002 65 EN

MOTOREX Magazine - Deutsch (Österreich)

BROCHURES