Views
2 years ago

MOTOREX Magazine 2002 67 DE

  • Text
  • Motorex
  • Farmer
  • Motorenoel
  • Sicherheit
  • Kooperation
  • Industrie
  • Langenthal
  • Zudem
  • Hohen
  • Garantiert
MOTOREX_Magazine_2002_67_de

A ktuell A ktuell

A ktuell A ktuell «Herrreinspaziert, herrreinspaziert!», propagiert der farbenfroh gekleidete Gaukler auf seinen 3-Meter-Stelzen und lässt die Besucher zwischen seinen Beinen hindurch den futuristischen MOTOREX-Fass-Lift betreten. Dafür sprechen Argumente wie: • Synthetische und vollsynthetische Basisfluids • Synthetic Performance/MC-Technologie • Marathon-Intervalle bis zu 100’000 km • Treibstoffsparend 3 – 7% (FEO) • Ausgesprochene Leichtlaufeigenschaften • Tiefer Verdampfungsverlust (NOACK) • Tiefer Aschegehalt von nur 1,3% • Reduzierter Partikel-Ausstoss • Hohe Scherstabilität (Stay-in-Grade) • Mehr Leistung ohne Mehrpreis In einem interessanten Referat hat Ständerat und ASTAG- Direktor Carlo Schmid in sympathischer und nachvollziehbarer Art und Weise valable Argumente für eine effizientere Schweizer Verkehrspolitik vorgetragen. Weitere Informationen über die Arbeit der ASTAG (Schweizerischer Nutzfahrzeugverband) erhalten Sie unter www.astag.ch oder im Sekretariat in Bern unter Tel. 031 370 85 85. Freigaben der führenden Motorenhersteller Zudem deckt MOTOREX MC POWER PLUS SAE 10W/40 neben den wichtigsten Inhouse-Freigaben der führenden Automobil-Hersteller die folgenden PKW-Motorenoel-Anforderungen ab: •ACEA A3/B3,B4 •API SL • VW 505 00 • MB 229.1 •Performance Level VW 502 00 Wechseln Sie jetzt auf die Motorenoel-Technologie der Zukunft und verlangen Sie den neuen MOTOREX MC POWER PLUS-Prospekt. 6 MC POWER PLUS – visionär, ganz nach Jules Verne Mit dem Fasslift reisten die Gäste zum Mittelpunkt des Events, in die Erlebniswelt im 4. Stock. Das eine Gespräch ergab das andere; an Stoff und interessierten Teilnehmern mangelte es nicht. Präsentation in Langenthal Was auf den ersten Blick etwas antiquiert wirkte, faszinierte die rund 200 Gäste an der Präsentation der Weltneuheit MOTOREX MC POWER PLUS nahezu magisch: Denn die technischen Visionen aus den Büchern von Jules Verne wurden fortlaufend Realität. Stellvertretend für die Nautilus und die Rakete zum Mond standen auf dem Parkplatz vor dem MOTOREX- Gebäude schnaubende Traktoren der ersten Generation dicht zusammen mit modernster EURO 3-LKW- Technologie – das hätte Jules Verne garantiert gefallen... Sichtbar zufrieden waren die Gäste mit dem gelungenen Mix aus gut verständlichen Referaten, technisch Wissenswertem und Show-Einlagen. Beste Wahl: MC POWER PLUS SAE 10W/40 Hätten Mr. Phileas Fogg und sein agiler Diener Passepartout auf ihrer Reise in 80 Tagen um die Welt ein Motorenoel wählen können, wäre ihre Wahl mit Sicherheit auf den Nachfolger des bewährten Flottenoels MC PLUS, das neuartige und universell für PKW und LKW der neuesten Generation einsetzbare MC POWER PLUS SAE 10W/40, gefallen. Als erster Motorenoelhersteller hat es MOTOREX geschafft, die höchsten Anforderungen der LKW- und PKW-Hersteller zu erfüllen und ein LongLife-Flottenoel mit offiziell freigegebenen Oelwechsel-Intervallverlängerungen mit einem Aschegehalt (HD-Additives, definiert als Aschegehalt) von nur 1,3% herzustellen. Ein echter Passepartout für den Unternehmer von heute! Carlo Schmid über die CH-Verkehrspolitik Wer viel unterwegs ist, möchte auch vorwärtskommen; dem ist in der Schweiz schon seit längerer Zeit nicht mehr so. Nicht nur seit dem Unfall vom 24. Oktober im vergangenen Jahr im Gotthardtunnel, der zu einem echten Notstand für den Verkehr auf der Nord-Süd-Achse geführt hat, sondern generell. Als erstes High-Tech-Flottenoel wurde MOTOREX MC POWER PLUS nach ACEA E3, E4 und E5 sowie API CH-4 erfolgreich getestet und garantiert die heute maximal möglichen Oelwechsel- Invervalle von bis zu 100’000 km. Das bestätigen auch die folgenden Freigaben der Nutzfahrzeughersteller: • MB 228.3 und 228.5 • MAN 3275 und 3277 • VOLVO VDS-2 • ACEA E3, E4, E5 •API CH-4 • MTU TYPE 3 • Performance Level VOLVO VDS-3, SCANIA LDF, DAF HP-2 Ständerat und ASTAG-Direktor Carlo Schmid bei seinem Referat über die Schweizer Verkehrspolitik. Nicht nur in modernen Motoren geht es sehr heiss zu und her – der Feuerspucker in voller Aktion. 7

MOTOREX PORTRAIT

MOTOREX MAGAZINE

MOTOREX Magazine - Deutsch

MOTOREX Magazine - Français

MOTOREX Magazine - English

BROCHURES